Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Bennington

unregistriert

1

Montag, 18. Februar 2008, 17:38

the [Re-uP]

Ich versuche mal das Konzept von the [Re-uP] zu erklären:
Also wir haben in der vergangenheit schon ein paar Videos gemacht, aber hatten auch einige Videos die wir geplant hatten und nich umsetzen konnten warum auch immer ^^

Auf jeden Fall wollen wir die Konzepte der einzelnen Videos auf einem großen Film übertragen, deshalb wählten wir auch den Namen "The [Re-uP]"
Ein Drehbuch liegt auch schon vor und um die Story mal grob zu beschreiben... Ein Stargate Team will einen der letzten Goaulds jagen und so entsteht eine spannende aber auch lustige jagt, die von Lichtschwert kämpfen und anderen Effekten begleitet wird.

Also eine Menge Stargate fließt mit ein und auch ein wenig Star Wars. Auch ist Herr der Ringe mit drin .. aber auch noch einiges anderes.


In den Osterferien wollen wir wohl anfangen zu drehen.
Ein Problem ist nun, dass wir einige Szenen haben die einen Greenscreen benötigen... ABer im Moment wissen wir noch nicht genau wie wir einen bauen sollen, was aber wohl eines unserer kleinsten Probleme ist.

Yoar das ist wohl der aktuellste Stand

Alexxx11

Registrierter Benutzer

  • »Alexxx11« ist männlich

Beiträge: 1 832

Dabei seit: 26. Juli 2006

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 39

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 18. Februar 2008, 17:41

Bei Herr der Ringe würde ich vorsichtig sein, das könnte große Probleme geben. Ansonsten viel Glück :)

3

Montag, 18. Februar 2008, 18:00

Muss Alex zustimmen, Herr der Ringe verbindet man mit riesigen epischen Schlachte und mit Gandalf ("Du kannst hier nicht vorbei"), was alles mit enormem Aufwand im 3D Breich und noch enormeren Renderzeiten verbunden ist :)

4

Montag, 18. Februar 2008, 18:09

Ich glaub eher sie meienn dabei so etwas wie Gimli mit seinem (Der zählt trotzdem nur als einer) spruch usw.
Aber hört sich gut an, viel Glück.

Alexxx11

Registrierter Benutzer

  • »Alexxx11« ist männlich

Beiträge: 1 832

Dabei seit: 26. Juli 2006

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 39

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 18. Februar 2008, 19:07

Ich meinte eher mit den rechtlichen Problemen ;) Star Wars-Projekte sind erwünscht, Star Gate weiß ich nicht genau, aber bei Herr der Ringe wird alles sehr genau genommen. :)

Social Bookmarks