Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Airwolfnight

unregistriert

101

Donnerstag, 26. Februar 2009, 02:15

Soo jetzt ist auch endlich der Wagen da, der als KITT benutzt werden wird. Erste Szenen habe ich auch schon abgedreht, was die Story betraf.

Gut ich wollte hier nochmal eine vorstellung machen aber ich denke das lasse. Wollte ein paar Ratschläge von euch. Ich hab das Fahrzeug soweit bearbeitet wie ich es haben wollte, ist alelrdings nich nocht fertig. Fehlen noch einige Sachen.

Das Fahrzeug hab ich mir in der Cabrio Version geholt, da ich das aus dem alten KR gerne übernehmen wollte.Allerdings ist es als einzige Spezialversion für den neuen KITT gedacht. SPM oder andere arten von Verwandlunsmodes wird es nicht geben.
Hier mal ein paar Bilder des Autos. Was sollte ich verbessern, was ist so gut? Und die Frage die ich auch stellen wollte, wer würde dem Wagen das Dach montieren?Vom modellieren habe ich leide rgar keine Ahnung*drop*

Hätte jemand lust mir da zu helfen?

Achja das klassiche rote Lauflicht wird später eingefügt. Vorher muss ich noch was vorne auf der Nase irgendwie entfernen.

Gruss
Air

Bilder



Bri&DI Studios

unregistriert

102

Donnerstag, 26. Februar 2009, 16:32

Sieht nicht schlecht aus, zumindest das was man erkennen kann ;)

Bei dieser Beleuchtung sieht man kaum was von der Oberfläche.
Ausserdem auch hier wieder: Der Schlitten sieht aus wie aus plastik (besonders beim ersten bild)
Schärfere, härtere Glanzlichter sind es die ich mir wünsche dann fänd ichs gut :)

Schön das es Vorangeht. Viel Glück weiterhin!
(achja: Die Rücklichter gehen gar nicht! Ich kenn das original nicht aber so sehen sie komisch aus, weil keine Struktur drin ist. Einfach nur eine Rote fläche sieht merkwürdig aus.)

Airwolfnight

unregistriert

103

Donnerstag, 26. Februar 2009, 17:30

Danke für deine Infos.

Jep das mit den roten Rücklichtern ist das Problem im Modell da misst ich mal schauen wie ich da sgebügelt bekomme.Aber die bleiden defeinitv nicht so.

Der Wagen schaut der plastisch aus das stimmt und ich werde mich dran setzen das es realer aussehen wird.

Gruss
Air

Airwolfnight

unregistriert

104

Samstag, 28. Februar 2009, 00:11

So hier sind die ersten Bilder vom gestrigen Dreh. Allerdings finde ich dass das Lenkrad was zu hoch ist.Das werd ich denke ich neu drehen oder verkleiden.





Gefängnisszene


Dann die Anfänge des neuen Designs vom KITT Amaturenbrett.





Bin mal auf eure Meinungen gespannt

Gruss
Air

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Airwolfnight« (28. Februar 2009, 00:34)


MovieVision

Sandwichmaker

  • »MovieVision« ist männlich

Beiträge: 1 118

Dabei seit: 12. Juli 2006

Wohnort: Ludwigsburg

Frühere Benutzernamen: MovieVision

Hilfreich-Bewertungen: 56

  • Private Nachricht senden

105

Samstag, 28. Februar 2009, 03:07

Hm, spielst du die Hauptrolle? Ich finde, dass dieser Freizeit-Pulli nicht sonderlich zu einem Knight Rider passt. ;) An sich ist es toll mal was handfestes zu sehen, Jedoch gefällt mir der Gefängnis-screenshot überhaupt nicht. Das wirkt perspektivisch einfach nicht korrekt, das Keying ist nicht schön anzuschauen und du siehst so aus, als hättest du dich nachträglich in AE noch digital gedreht. Außerdem wird man bei dem Bild als Hintergrund halt auf jeden Fall merken, dass es ein Foto ist.
Die Autoshots sind ganz nett. Ziemlich cool mit einem PC-Lenkrad. ^^ Ansonsten gefällt mir dein 3D-Zeugs am besten. Ich hoffe du kannst das ganze später gut kombinieren, damit alles stimmig ist.

Naja, man bleibt gespannt. ;)

Greetz,

Movie Visions

Airwolfnight

unregistriert

106

Samstag, 28. Februar 2009, 03:18

Das mit dem Pulli hab ich mir schon gedacht*G*

Deswegen werde ich die Szenen neu drehen und ein neutrales T-Shirt nehmen. Die Gefängnisszene sieht schlechter aus als sie ist, dass liegt aber an meinem Programm, de rmacht einfach keine schönen Screenshots^^

Ich benutzt keine AE und mich gedreht hab ich auch nit*G* Aber ich werde das mal neu drehen und den Pulli durch ein neutrales T-Shirt austauschen und ne Jacke vielleicht noch*G*

Mal schauen^^

Gruss
Air

107

Samstag, 28. Februar 2009, 13:44

Deine Screenshots sehen interessant aus. Jetzt wird es endlich mal was.
Die Auto und Innenbilder sind okay. Das Gefängnisbild stimmt vom Seitenverhältnis nicht.
Ich freue mich, wenn du ein Projekt fertig machst.

KingCerberus

unregistriert

108

Samstag, 28. Februar 2009, 16:52

Juhuu es geht wieder vorran. :)
Drück dir die Daumen, dass es diesmal klappt und nicht wieder etwas dazwischen kommt. Jetzt hast du ja wenigstens schonmal die Models mit denen du arbeiten kannst.
Würde notfalls genau wie Five sagt, einfach nen Testtrailer machen, wenn du merkst dass der Aufwand zu groß wird und das Projekt zu unübersichtlich.

Die Gefängnisszene sieht schlechter aus als sie ist, dass liegt aber an meinem Programm, de rmacht einfach keine schönen Screenshots^^


Na das halte ich jetzt mal für eine ganz schlechte Ausrede :D

Und wie Rainer schon sagte, das Seitenverhältnis im Gefängnis ist noch nicht korrekt.
Ansonsten weitermachen.

LunaticEYE

unregistriert

109

Samstag, 28. Februar 2009, 21:13

Cool, es tut sich was ^^ Übernimm dich bloß nicht mit diesem Projekt, sondern mach einfach was kurzes fertig. Vll. ne kurze Folge von 10 Minuten, das ist Arbeitsaufwand genug. Oder - wie schon gesagt - nen fiktiven Trailer. Übung ist alles. Die Modelle sehen doch schonmal ganz gut aus. Muss ja auch nicht immer perfekt sein, auf die Effekte kommt es nicht so an, Hauptsache die Story und das Schauspiel stimmen.

Airwolfnight

unregistriert

110

Samstag, 28. Februar 2009, 22:08

So ich wollte zwar keine Vorstellung machen aber ich denke, das es doch besser ist umzu sehen was jetzt genau die Story des Films ist.

DAKOTA STUDIO
-präsentiert-
KNIGHT RIDER
-Plakat folgt-
Name: Knight Rider
Genre: Action
Kategorie: Fan Film
Länge: ca. 30 Minuten

Drehbuchstatus: Fertig
Drehstatus: 3 von 50 Szenen


Cast
Kim Blankenhahn als Jason Barstow
??? als K.I.T.T. (Wahrscheinlich mein Bruder)
??? als Raine Knight
??? als Ray Parker
??? als Faye Barstow
??? als James Miles
??? als Natalie Mason
??? als Doktor Morrison
??? als K.A.R.R.
??? als Tony
??? als Senator Kane


Story
Wir schreiben das Jahr 2009. Die Foundation wurde von der Regierung gezwungen, sich aufzulösen und alle technischen Daten dem Senator zu übergeben, sowie alles weitere was die Foundation betraf. James Miles, Natalie Mason und der Sohn von Bonnie Barstow, Jason gingen in den Untergrund. Die Knight Foundation hatte für den Fall der Fälle eine Art Bunker errichtet was als Kommandozentrale dienen sollte. K.I.T.T. wurde nach währen die Foundation langsam begann vom Erdboden zu verschwinden deaktiviert, doch von James aus dem Knight 2000 entfernt und in eine Computerbox eingebaut. Im Untergrund arbeiten James und Natalie an einem neuen Auto, dem 3000 Modell von Knight Industries.

Als allerdings Jason durch einen alten bekannten in den Knast kommt und James und Natalie im S.S.C. von unbekannten Truppen angegriffen und getötet werden, macht sich die Tochter von Jennifer Knight, Raine auf den Weg um nach einem Jahr Jason wieder aus dem Knast zu holen. Jason begibt sich im Auftrag von Raine zum S.S.C. um nach K.I.T.T. und dem Knight 3000 zu suchen. Dort angekommen stößt er auf eine Hologramm Nachricht von James, was Raine und Jason dazu veranlasst nach den Mördern von ihren Freunden zu suchen. Doch da gibt es nur ein Problem. K.I.T.T. muss erstmal erfolgreich in den Knight 3000 transferiert werden. Sollte es schief gehen ist K.I.T.T. für immer verloren und der Wagen unbrauchbar.

Bilder vom Neudreh: Das erste Bild hier ist noch nit final. Die Schattierungen fehlen noch außerdem sind die Bilder nen wenig zu groß^^








Danke ihr drei für die positive Kritik. Übernehmen werde ich mich nicht. Habe das Script so geschrieben das es eigentlich keine Probleme mehr geben kann und in der Umsetzung^^

Gruss
Air

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Airwolfnight« (16. März 2009, 22:36)


Alexxx11

Registrierter Benutzer

  • »Alexxx11« ist männlich

Beiträge: 1 832

Dabei seit: 26. Juli 2006

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 39

  • Private Nachricht senden

111

Samstag, 28. Februar 2009, 22:29

Freut mich auch das es weiter geht....


Bei dem neuen Gefängnisbild bist du unschärfer als der Fotohintergrund, das wirkt unrealistisch... Da kann man noch eine Menge rauskitzeln.

Airwolfnight

unregistriert

112

Sonntag, 1. März 2009, 06:34

Jep stelle ich auch gerade fest*drop*

Mist.

Wa sich mal fragen wollte. Würde mir vielleicht jemand dabei helfen dem Wagen ein Dach zu verpassen? Bin nämlich im modellieren absolut nicht fit. Der jenige der mir helfen will, werde ich das Modell auf meinen Webspace laden und den link via pn schicken. Benutze übrigen C4D release 9, also ne Version 10 abgespeicherte Datei kann ich nicht mehr laden.

Würde mich freuen wenn mir da einer helfen könnte, so hätte ich auch das letzte große Problem mit dem Auto gelöst.

Gruss
Air

Marcus Laubner

unregistriert

113

Sonntag, 1. März 2009, 13:33

Was hast du eigentlich für einen Greenscreen? Der sieht farblich ziemlich gut aus! Farbstark und einheitlich.

MovieVision

Sandwichmaker

  • »MovieVision« ist männlich

Beiträge: 1 118

Dabei seit: 12. Juli 2006

Wohnort: Ludwigsburg

Frühere Benutzernamen: MovieVision

Hilfreich-Bewertungen: 56

  • Private Nachricht senden

114

Sonntag, 1. März 2009, 13:45

Meiner Meinung nach sieht das so aus, als wäre es schon gekeyt und einfach nen digitaler grüner Hintergrund eingefügt worden. ;)

Airwolfnight

unregistriert

115

Sonntag, 1. März 2009, 14:46

MovieVision hat recht. Die Szene ist schon gekeyt bei der Fahrzeugszene. Habe einfach nur einen grünen digitalen Hintergrund eingefügt.Damit ich nachher die Szene auf den Strassen im Hintergrund einfügen kann.^^

116

Sonntag, 1. März 2009, 22:17

Wird ein interessantes CGI PRojekt, dass du hoffentlich fertig stellst.
Dein ersten Abschnitt der Story kann ich noch nachvollziehen. Den zweiten musste ich ein paar mal lesen, um ihn zu kapieren. Vielleicht kommt es im Film besser raus. Wer ist denn Jennifer Knight? Was ist ein S.C.C.? Ich kenn die Sarah Connor Chronicles, aber die meinst du wohl nicht.

Deinen Com-Link finde ich stylisch. Wo hast du den her? Finde ich besser als den Ohrstöpsel vom neuen Knight Rider.

SG Trooper

unregistriert

117

Sonntag, 1. März 2009, 23:20

Ich würde drauf tippen das das selbstgebastelt ist. Hab mal mit einer 5 Mark Uhr was ähnliches gemacht.

Airwolfnight

unregistriert

118

Montag, 2. März 2009, 15:05

Also was das S.S.C. (nit S.C.C.*g*)angeht, ist aus dem neuen Knight Rider übernommen. Das S.S.C. dient ja dort als neues Hauptquartier, in meinem Film ist es aber mehr ein Versteck für den Notfall. Ist aber nicht so wie im neuen KR ein Gebäude, sondern unterirdisch.

Jennifer Knight ist die Tochter von Wilton Knight und kommt ab der 4 Staffel in der Folge vor wo K.I.T.T. zerstört wird und den SPM im zweiten Teil der Folge bekommt.Die Grundidee war zwar den Sohn von Michael Knight als neuen Fahrer einzubauen, doch die Idee ist auch durch den neuen Knight Rider ziemlich ausgelutscht, weshalb ich Bonnies Sohn als Nachfolger eingebaut habe und die Tochter von Jennifer zur neuen Foundationführung wird.

Der Com-Link ist eine Repilca^^ Hab sie nicht selber gebaut oder so.^^

Gruss
Air

SG Trooper

unregistriert

119

Montag, 2. März 2009, 22:55

Naja ich hoffe du hast nicht alzuviel für die Replica ausgegeben.

Airwolfnight

unregistriert

120

Montag, 9. März 2009, 01:26

Sagen wirs mal so. Ich würde nicht nochmal so viel Geld ausgeben.^^

Tja momentan liegen die Dreharbeiten lahm, da ich meinen Greenscreen wegwerfen durfte.Scheint als hätte er doch etwas gelieten wie der Karton in dem er war Nass ankam. Er fing auf einmal an zu stinken. Aber ich hab schon wieder nen neuen in Ausschicht. Bis spätestens 18.3. geht es also leider nicht weiter. Doch konnte ich noch ein paar Zwischenszenen drehen. Bin jetzt auch in meinem neuen Zimmer und habe viel mehr Platz für die Szenen die in dem kleineren zimmer nicht machbar waren.

Wie gesagt die Drehpause gilt nur jetzt bis der neue Greenscreen da ist, dann geht es direkt weiter.

Gruss
Air

PS: Okay und nochmal gefragt. Würde mir einer das Fahrzeug vielleicht mit einem Dach ausrüsten? Fahrzeuglink bekommt derjenige dann per PN.^^ Würde mich freuen wenn mir dabei einer helfen könnte.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks