Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Airwolfnight

unregistriert

1

Dienstag, 9. Oktober 2007, 16:28

Wing Commander Fan Serie

Name: Wing Commander
Genre: Sci-Fi
Länge: 10 Minuten

Charaktere: Episode 1
Commander David Halcyon gespielt von: Kim Blankenhahn
Major Ryan"Nighthawk"Kane gespielt von: Alexander Blankenhahn
Admiral Tolwyn(Kurzauftritt) gespielt von: René Altman
1st Ltd. Daniel"Phoenix" Granger (Audio) gesprochen/gespielt von:
2nd Ltd. Patrick „Thunder“ McPherson gespielt von:Florian Müller
2nd Ltd. Jeremy“Lucky“Finnigan (Audio) gesprochen/gespielt von:
2nd Ltd. Jason“Wolverine“Sheppard gespielt von: Philipp Lippmann
TCN Nachrichtensprecherin(Kurzauftritt) gespielt von: Melinda Walther
Captain Michael McCay gespielt von: Olaf Buntemeyer


Story
Es gut um das neu Indienst gestellte konföderierten Trägerschiff was in ein System Aufklärungsflüge durchführen soll, die TCS Endar Spire. Colonel Halcyon übernimmt nachdem er bis jetzt nur als Pilot gedient hat das Kommando über das Schiff mit sehr vielen Neulingen.Obwohl Kane ein ungutes Gefühl hat nimmt er den neuen Posten an. Die Endar Spire nimmt kurz auf ein System im Kilrathisektor und wird kaum das sie den Jump-Point verlassen hat von einer Dreadnaught der Kilrathi angegriffen. sie flüchtet in ein Asteroidenfeld um der Dreadnaught auszukommen. Die Dreadnaught folgt der Endar Spire nicht sondern verschwinden nach 2 Tagen warten.Die Kilrathi scheinen die Endar Spire vollkommen zu ignorieren, doch in Wirklichkeit versuchen sie die Asteroiden aus ihrer Bahn zu werfen um den Träger der Ranger Klasse aus seinem Versteck zu locken...

Bilder der endar Spire
Version 1 der Texturen.



Version 2



Welche Textur kommt für euch am besten rüber?

Gruss
Air

Dieser Beitrag wurde bereits 14 mal editiert, zuletzt von »Airwolfnight« (16. Dezember 2008, 18:16)


Darth Dacuun

unregistriert

2

Dienstag, 9. Oktober 2007, 16:47

das 2. .... allerdings sehen die triebwerke aus als wären das nur texturen .. zumindest die würde ich mit nem licht animieren ... kommt einfach besser rüber ;)

mfg

DD

Airwolfnight

unregistriert

3

Dienstag, 9. Oktober 2007, 17:06

Jep die Triebwerke sind noch texturen. Werde es aber durch rotes Lecuhten noch ersetzen. Ging ertsmal darum das das Schiff nen neuen anstrich braucht^^

Gruss
Air

LoStMinD

unregistriert

4

Dienstag, 9. Oktober 2007, 17:29

Mir gefällt auch die Nummer 2 besser. Ich würde ja die Triebwerke Blau machen, find ich kommt geiler rüber ,aber das ist ja auch nur Geschmacksache...

Gruß
LoStMinD

Airwolfnight

unregistriert

5

Dienstag, 9. Oktober 2007, 18:00

also ich habe die große Kennung drauf und andere Geschütztürme.find ich sieht besser aus^^



Und ihr nochmal der Verscuh das Triebwerk was realer wirken zu lassen.

V1


V2

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Airwolfnight« (9. Oktober 2007, 18:39)


FPS-Films

Registrierter Benutzer

  • »FPS-Films« ist männlich

Beiträge: 193

Dabei seit: 15. Juni 2004

Wohnort: Weiden i.d.Opf.

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 10. Oktober 2007, 16:58

Also erst mal Lob das du endlich mal geschafft bewegte Bilder zu veröffentlichen. Besonders im Amateur Bereich wird immer viel gesprochen und angekündigt aber nur wenige schaffen es zum fertigen Film. Mit den Teaser hast du auf jedenfall schon mal die Gleise in die richtige Richtung gestellt.

Wing Commandor hab ich von Teil 3 - 5 alle gespielt. Die Story um Christopher Blair hat mir immer sehr gefallen. Was mir persönlich weh tut ist, das du diese Lizenz mißbrauchst um für dein großes kommendes Projekt zu üben. Die Wing Commandor Reihe hat mehr verdient. Vor allem ist es ziemlich mutig gleich eine ganze Serie anzukündigen. Besonders aus alten Tagen solltest du wissen das man den Mund nicht zu voll nehmen sollte. Ich will dich da jetzt nicht entmutigen, aber ich spreche aus Erfahrung. Ich arbeite bereits seit 1,5 Jahren an meiner eigenen Serie Raumschiff Defias. Es ist schwer sich immer wieder aufzuraffen weiter zu machen und die Geschichte weiterzuerzählen. In einer Serie verpflichtest du dich die Geschichte zu Ende zu erzählen, da die Leute es von Anfang mit verfolgen.

Desweiteren würde ich an deiner Stelle noch mal über das Weltall nachdenken, die Sterne im Hintergrund zu Dick. Einige Shoots waren gut. Aber am Schluss wurde es wie schon erwähnt zu hölzern. Versuche deine Kulissen besser auszuleuchten, auch wenn es kein Raum sondern das Weltall ist muss es beleuchtet sein. Licht vermittelt nicht nur wie gut man sehen kann, sondern auch wie es am diesen Ort ist. Im Weltall würde ich eher eine blaue Beleuchtung machen, da es im Weltall kalt ist. Solltest du je auf Killrah drehen solltest du Rotes Licht nehmen.

So und nun hoffe ich das du das Projekt vom Anfang bis Ende durchziehst.
Raumschiff Atlanta mehr unter http://www.youtube.com/user/FPS1984?feature=mhee

Airwolfnight

unregistriert

7

Samstag, 13. Oktober 2007, 02:48

Suchanzeige

Hi Leute

Ich wollte eine Suchanzeige aufgeben. Also da ich bei mir am Sonntag weiter drehe wollte ich Fragen ob sein paar von euch Lust hätten kleinere Rollen zu übernehmen.

Ich suche:
5 Piloten
1 Chef-Mechaniker

In der Filmcrew suche ich:
Jemanden der sich mit effekten wie Laserfeuer und Explosionen auskennt und jemanden der Kampfanimaitonen machen kann. Mir fehlt dafür leide rnoch die Übung. Außer Fylby Szenen kann ich nit viel.

Die ganze Episode wird aus dem Kopf raus gemacht da ich den Ablauf so im Kopf habe nur die die mir helfen bekommen dann Szenen die sie dann aufnehmen können

Vom Vorteil wäre ein schwarzes T-Shirt und eine braune relaitv dünne Jacke bei den Piloten.(Halt mich was die Uniformen angeht an WC1)

Der Chef-Techniker reicht nen Blaumann.

Für den Fall das es den Piloten nicht möglich ist diese Jacke zu haben ist Zivilkleidung okay solange nichts auf der Kleidung drauf steht.Sollte also Neutral sein. Die Szenen werden dann auf diese abgestimmt.

Alle interessierten bitte per PN melden. Achja und es sollte nach möglichkeit eine Greenscreenszene sein. Bei mir versuche ich meinen im moment vernünftig auszuleuchten doch da sklappt momentan nicht so wie ich es will,neja.

Gruss
Air

Delta_07

unregistriert

8

Samstag, 13. Oktober 2007, 13:57

mir sagt der Name Endar Spire was...ist das nicht aus den Battelmech Romanen das Schiff das Zu den Archer Avangers gehört? Welches Archer von Christifori Express mitbringt?

9

Samstag, 13. Oktober 2007, 18:41

Ich denke, er hat den Namen aus Knights of the old Republic (ist das Republik-Schiff, auf dem der Protagonist anfangs aufwacht).

Ich hoffe, du ziehst das Projekt jetzt eiskalt durch und kannst das Wing Commander Flair gut herüberbringen, d.h.: Raumgefechte, Raumgefechte, Raumgefechte und Zwischenmenschlichkeit ^^

Airwolfnight

unregistriert

10

Samstag, 13. Oktober 2007, 19:47

Klar zieh ich das Projekt durch.^^

Konnte zum ertsen Mal ein Projekt vorstellen was auch einen Teaser(wenn auch nit gut) beihaltete.

Was den Wing commander Flair angeht daran arbeite ich und hoffe ich bekomme ihn genauso gut hin wie im Spiel^^

Gruss
Air

EDIT: Ja der Name Endar Spire hab ich aus KOTOR I. Da ich nicht wusste wie das Schiff heissen sollte habe ich mal versucht einen Namen aus SW zu nehmen und Endar Spire klang passend^^

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Airwolfnight« (13. Oktober 2007, 19:50)


Airwolfnight

unregistriert

11

Samstag, 13. Oktober 2007, 23:28

Bild der Hellcat und der Longbow

Das sind die Schiffe die wir für die Episode verwenden werden auf konföderierten Seite. Die Hellcats im Trailer werden also nicht mehr vorkommen.

Hellcat IV
[img]http://myshare-afspace.de/bilder/585_Hellcat IV.jpg[/img]

Longbow

12

Samstag, 13. Oktober 2007, 23:29

man merkt du verbesserst dich

jetzt nur nicht aufgeben die texturen brauchen noch ein wenig specular maps das sie leicht glänzen

Airwolfnight

unregistriert

13

Samstag, 13. Oktober 2007, 23:33

Danke.^^Gut okay.^^

Im moment unterstützt mich Darth Ducuun bei der Endar Spire Textur, abe rich denke das wird auch nicht mehr lang dauern. da sporblem liegt nur darin das er C4D 10 hat und ich 9 und ich seine verbesserungen selbe rbei mir nicht fahren kann um ihn bei den Anitmaitonen zu helfen.

Delta_07

unregistriert

14

Sonntag, 14. Oktober 2007, 11:43

Muss sagen das sieht doch schonmal recht gut aus besonders der(die?) Longbow. Aber die schon erwähnten Texturen. Insbesondere die Scheibe muss nochmal überarbeitet werden.

Zum Thema Triebwerke gebe ich ne leichten Tipp. Neuen Shader, dem nebel und glühen verpassen. Den Nebel weiß lassen und das glühen in nem hellen Blau...sieht klasse aus meiner meihnung nach,...probiers aus...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Delta_07« (14. Oktober 2007, 11:46)


Airwolfnight

unregistriert

15

Sonntag, 14. Oktober 2007, 18:20

Danke für den Tip und hier sind ein paar Bilder vom heutigen Dreh^^

Bilder
Commander Halcyon denkt über einen Angriff auf die Kilrathi Dreadnaughts nach.


Im Gespräch mit einem der Neulinge


Im Gespräch mit einem der Neulinge 2

Dani1202

unregistriert

16

Sonntag, 14. Oktober 2007, 18:30

Ist das Keying schon final? Wenn ja, dann kann ich dir das Keylight-Tutorial von Heth empfehlen. Das hat mir auch sehr geholfen.

Ansonsten kann ich leider nicht recht viel mit den Bildern anfangen, aber ich kenne auch das Spiel nicht. Trotzdem irgendwie interessant.
Vor allem die Schiffe gefallen mir, wirklich sehenswert

Airwolfnight

unregistriert

17

Sonntag, 14. Oktober 2007, 18:33

Ja danke dir^^ doch das bringt mir nicht viel weil ich kein After effects benutze, ahbe das Programm noch nicht mal*G* Benutze nur mein Ulead Video Studio 9 dafür.

Gruss
Air

18

Sonntag, 14. Oktober 2007, 18:43

Ich würde auf jeden Fall Farbanpassung empfehlen und die Sterne sind auch so lala. Schiffe fand ich aber auch schon richtig gut, mach was draus.

Dani1202

unregistriert

19

Sonntag, 14. Oktober 2007, 18:44

OK, kenn ich net. Auf jeden Fall wäre eine Farbkorrektur angebracht also den gekeyten Shot (Gott, wass für ein deutsch...^^) in deinem Fall leicht blau einfärbeln, damit er besser zum Hintergrund passt. Ich hab leider keinen Plan, was Ulead Studio so kann...Aber solange es besser als Pinnacle ist müsste das keying noch zu verbessern sein...^^

Airwolfnight

unregistriert

20

Sonntag, 14. Oktober 2007, 19:04

Jop werde noch ne Fabrkorrektur vornehmen nur leider kann ich das nit mit Ulead muss dafür Magix nehmen

Gruss
Air

EDIT: Nein es sind noch nicht die finalen Bilder.Habe festgestellt das für für die Greenscreenszene nen anderen T-Shirt brauche da dieses leider ein leichten Grünstich hat^^

Gruss
Air

Ähnliche Themen

Social Bookmarks