Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Bri&DI Studios

unregistriert

101

Donnerstag, 16. Oktober 2008, 00:06

So hier nun bilder.

Prost!

[myshare]p50774748682[/myshare]

[myshare]p50774749138[/myshare]

Abschiedsbriefe schreiben ist ein schwieriges geschäft... wenn man nich mit der Schreibmaschine umgehen kann.

[myshare]p50774716121[/myshare]

Klassischer ausriss durch das fenster bei nacht und nebel

[myshare]p50774716452[/myshare]
Edit: Arg sone scheiße warum sind die So klein?

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Bri&DI Studios« (16. Oktober 2008, 00:31)


23frames

unregistriert

102

Donnerstag, 16. Oktober 2008, 12:57

Njoa, so viel ist ja nicht zu erkennen, bei dem 3. habt ihr das Licht gut gesetzt (falls es nicht das ganz normale Sonnenlicht ist :D ) Ansonsten bin ich mal gespannt auf mehr (:

103

Donnerstag, 16. Oktober 2008, 17:12

Die Bilder sind gut geworden kann mir den Film schon Bildlich vorstellen aber hast du auf die Bilder schon Farbkorrecktur angewendet sehen nämlich noch etwas komisch aus.

Bri&DI Studios

unregistriert

104

Samstag, 18. Oktober 2008, 20:18

Hey nochmal

@23frames: hehe ja das licht ist gesetzt :P

@ Flo.P1: Farbkorrektur habe ich nur eine flüchtige gemacht. So komisch sieht das aus weil wir nicht die Möglichkeit hatten das eine Set vernünftig auszuleuchten. Dadurch kommt das Bildrauschen.


Am 22.10 treffen sich nochmal alle Haupt und einige nebendarsteller zur Nachsynchronisation mancher Szenen und zum "Fotoshooting" für das Cover, am 23.10 Drehen wir noch 2 Szenen nach dann ist ALLES (!)im Kasten!!

Bri&DI Studios

unregistriert

105

Donnerstag, 23. Oktober 2008, 22:33

Hey will und kann jetzt noch nicht so viel schreiben: Aber der film ist nun im KASTEN!!! Damit haben wir den schwersten (oja den schwersten, liebe nachbearbeitungsfanatiker ^^) teil unserer Arbeit abgeschlossen. Wir haben nun cover/posterfotos geschossen, Das wichtigste Synchronisiert und die fehlenden Szenen nachgedreht. Wenn uns jetzt nicht noch irgendein unglück passiert wird der Film fertig. Alles was wir für einen Film Brauchten der in der Handlung (relativ) verfolgbar ist haben wir zusammen und werden es in den nächsten monaten zusammenfügen.
Werde morgen mehr schreiben und Bilder vorweisen...

Edit: 181 GB Projektordner

lg Bri&Di

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bri&DI Studios« (24. Oktober 2008, 17:52)


Bri&DI Studios

unregistriert

106

Samstag, 25. Oktober 2008, 14:33

Ok ganz so früh wars dann doch nicht :D

Bei den Fotos vom "Fotoshooting" muss ich noch um erlaubnis fragen, aber bilder vom dreh vorgestern werden wohl nicht verboten sein.
Alle mit flüchtiger Farbkorrektur aus MVD und mit Cinemascope- Balken ;) Ich mag dieses Format einfach.

[myshare]p50809126135[/myshare]
[myshare]p50809127089[/myshare]
[myshare]p50809127711[/myshare]

Edit: Huh sehe grade dass das dritte arg dunkel geworden ist.. sieht aus wie nachts :P

Bri&DI Studios

unregistriert

107

Sonntag, 23. November 2008, 20:38

So, habe mich lang net mehr gemeldet, euch verschont, aber nun melde ich mich wieder und nerve euch mit quälenden informationen :D

Also: Wir schreiten rasch voran in der Nachbearbeitung. Ich muss zugeben dass ich es zeitlich selbst für etwas zu eng hielt aber es wird schon passen :)
Die wenigen, die mich in ICQ haben und gelegentlich meine Signatur lesen, werden gemerkt haben, dass ich darin eine regelmäßig aktualisierte statusanzeige führe. Sie lautet aktuell :


Schneiden Status: Abgeschlossen


Bearbeiten

Status: 100 %


Vertonen

Status: 12 von 12 zu vertonenden
Szenen


Gesamtfilm : 100%

Letzteres ist ein Projektbericht für einen lokalen wettbewerb von kinder und Jugendprojekten bei dem wir schon mit unserem letzten Projekt "Fluch des waldes" den 2. Preis (der mit 300 € ausgezeichnet war) gewonnen haben. Wir haben ihn nun eingereicht und sind in die Liste aufgenommen worden.

Wie man aus den Stati entnehmen kann,
kommen wir (relativ) gut voran. Am Freitag planen wir eine "Extreme Schnittnacht" (d. H. einer meiner kollegen kommt zu mir, wir machen den Zweiten Rechner fit und schneiden ne halbe nacht durch) in der ich den rohschnitt fertigzustellen wünsche.
Dann werde ich voll in die vertonung einsteigen bis ich dann gegen mitte Dezember die Farbkorrektur mache. Der Feinschnitt ist in vielen fällen schon gelaufen.

Die Bearbeitung (d.H. einige Effekte) ist schon zum teil gelaufen und der DVD Content wird auch mitte Dezember fertiggestellt (ich hoffe dass unser erkrankter Regisseur dann auch noch zu uns stoßen kann) aktuell arbeite ich an der Animation des Menüs bzw dessen Design und einem ausführlicheren trailer sowie an der Story des nächsten Projektes.

Nach wie vor streben wir an den Film am 4.01.2009 zu präsentieren, unser Zeitplan ist Straff,
wir werden uns mächtig reinhängen müssen,
aber ich bin zuversichtlich dass wir ihn einhalten können.


Wir haben synchronisiert (fünf Szenen) Fotos sind gemacht worden, Sämtliches Material müsste nun eigentlich zusammengetragen sein.

Ich muss leider die Traurige nachricht verkünden dass wir den Film unfreiwillig gekürzt haben indem wir eine Szene schlicht am Dreh vergessen haben... Wir kommen aber auch ohne sie aus.
bilder sind bald auch mal wieder zu sehen, und ich hoffe Flehentlich dass wir bald auch eine Website bekommen. 8-)


lg Bri&Di

Dieser Beitrag wurde bereits 10 mal editiert, zuletzt von »Bri&DI Studios« (12. Januar 2009, 17:03)


Bri&DI Studios

unregistriert

108

Donnerstag, 18. Dezember 2008, 17:41

Melde gehorsamst: Premiere um 6 tage nach hinten verlegt, aufgrund von schwierigkeiten bei den Räumlichkeiten.


Premiere: 10.01.2009

Wir sind gezwungen den Termin zu ändern, denn wir haben uns zu spät informiert ob der von uns angepeilte saal zu der Zeit frei ist.

Bri&DI Studios

unregistriert

109

Dienstag, 6. Januar 2009, 12:54

Hallo! Zeit für eine kleine rückmeldung auf die keiner antworten wird :P
Der Countdown läuft - 4 Tage dann muss alles stehen!

Ich arbeite die letzten punkte an meiner liste ab - ich bin noch nicht fertig und der Film damit auch nicht.
Allerdings konnten wir uns vor 3 Tagen schonmal den Rohschnitt anschauen dessen Länge 1 Stunde und 35 Minuten war - und es fehlte noch eine Szene. Ich habe seitdem auch wieder einiges gekürzt doch die Länge von 90 Minuten ist überaus realistisch.Ich bin ziemlich zuversichtlich dass ich meine Arbeit in den nächsten 3 Tagen abschließen kann und wir nicht unser gesicht verlieren ;)

Damit vielleicht doch mal ein paar antworten kommen und ich nicht doppelpost auf doppelpost mache lege ich mal ein paar Bilder bei - Final bearbeitet

[myshare]p51070634870[/myshare]
[myshare]p51070636114[/myshare]
[myshare]p51070636654[/myshare]
[myshare]p51070641839[/myshare]

110

Dienstag, 6. Januar 2009, 14:33

Na also Jungs und Waffen... fand ich schon immer daneben, aber es erfreut sich leider unglaublicher Beliebtheit :(.
Die Bilder sind jetzt ehrlich gesagt nicht der Kracher. Farblich wäre sie nicht übel, aber die Bildqualität lässt sehr zu wünschen übrig, vor allem beim ersten fällt das sehr auf, extrem verwaschen, als hätte es stark gerauscht und wäre daraufhin krass bearbeitet worden... schade weil der Ausschniitt an sich durchaus schön ist. Das zweite ist ganz gut auch wenn dieser rote Strich da etwas seltsam wirkt. 3 und 4 find ich farblich nicht sooo schön, vor allem beim letzen sind die Farben der Blätter nicht so schön, ein bisschen mehr grün hätte nicht geschadet ;).
SO genug genörgelt das ist schon nicht schlecht und erst mal warten wie der Film wird, die Länge finde ich bedrohlich, könnte eine Vorspul-Orgie werden... man wird sehen. Viel Glück noch.

ToBY_95

unregistriert

111

Mittwoch, 7. Januar 2009, 14:29

Story: Ist ne gute idee mit den Drogen so ne Komödie.

Was ist das da auf Bild 1 ein verkleidetes Pferd?

+ Story nich übel

+ Requistiten gut

- Quali

Bri&DI Studios

unregistriert

112

Mittwoch, 7. Januar 2009, 14:48

LOL ein verkleidetes Pferd :thumbsup:
Ich lieg am Boden :D
Geile idee... :thumbsup: Nein das sind 5 Menschliche wesen die arm in arm einen Hang runtergehen. Aber ein verkleidetes pferd... ok das Kann man echt drin sehen :D
Nein also im Film sieht es nicht so aus.

Die Qualität des oberen Bildes liegt nicht der Bearbeitung zugrunde sondern der Tatsache dass wir es schon später am abend gedreht hatten. Es war der Letzte unserer Sommerdrehtage und wir hatten weder Zeit noch lust die szene an einem anderen Tag zu drehen. Allerdings ist diese Szene (hauptsächlich im Stanbild allerdings) recht verrauscht. Die unruhige kameraführung kommt dem auch nicht zugute, doch wir können nicht ändern was geschehen ist.

@ Carli: Du hast recht es wird immer beliebter... Aber dieser Film wäre vermutlich ohne Kracheffekte deutlich reizloser ;)
Ja die wunde werde ich nochmal überarbeiten, ich werde mal von "ineinanderKopieren" auf "Weiches Licht" Stellen dann nimmt es noch ein paar unreinheiten und das Bildrauschen mit auf und sieht dann echter aus.

Das Dritte lasse ich wie es ist, es gefällt mir so.
Das vierte ist tatsächlich in der CC etwas zu hart rangenommen ich werde da nochmal was ändern.
(:P Soviel zu final bearbeitet)
Aber ich denke dass das erstmal zweitrangige punkte sind an die ich mich mache wenn alles andere Fertig ist.
So genug gerechtfertigt

(Puh ich muss langsam haushalten mit den beiträgen ich möchte dass ich mit meinem 500sten verkünde dass der Film Fertig ist :D
)

LunaticEYE

unregistriert

113

Mittwoch, 7. Januar 2009, 17:19

Auf jeden Fall viel Glück bei Eurer Premiere! Sowas ist immer ganz schön aufregend. Respekt schonmal, dass ihr das bis zum Ende durchgezogen habt, auch wenn ich nach wie vor Zweifel am Ergebnis habe, wenn ich die Shots so anschaue. Gibts denn den fertigen Film als DL?

Konstantin

unregistriert

114

Mittwoch, 7. Januar 2009, 23:23

Hi,

ich find das toll, dass ihr das durchgezogen und den Film fertiggebracht habt, obwohl viele am Anfang daran gezweifelt haben. Genießt die Premiere und habt Spaß!!!

Mfg,
Konstantin

Bri&DI Studios

unregistriert

115

Samstag, 10. Januar 2009, 02:57

Habe bald wieder eine verbesserte Fassung fertig, ich hoffe mir bleibt morgen noch die zeit ein paar fehler auszumerzen.
Scheiße bin ich müde.
Der Projektodner hat jetzt 251GB - ich bin wahnsinnig gespannt auf die Premiere Heute abend...

Bri&DI Studios

unregistriert

116

Montag, 12. Januar 2009, 16:29

Wow das war ein schöner Abend.

Etwa 115 Leute waren da - wir waren selbst etwas erstaunt obwohl wir mit dieser
Zahl gerechnet hatten.
Der Film ist besser angekommen als wir uns erhoffen konnten und dass wir über
200€ Spenden bekommen damit hätten wir beim besten Willen nicht gerechnet.

Durch Vitamin B (Beziehungen!!) haben wir einen ziemlich großen und enorm
passenden Raum kostenlos mit beamer Leinwand und Tonsystem zur verfügung
gestellt bekommen. Wir fuhren schon Mittags dorthin um stühle zu stellen und
die Lage zu sondieren
Dann bereiteten wir Begrüßungscocktails vor, brachten den
Beamer zum Laufen, konfigurierten das Soundsystem und verteilten die Aufgaben
unter dem 9-köpfigen Team.

Dann um 17:30 kamen die Leute, es gab einen kleinen
Begrüßungstrunk und dann lief der Film an:

Es waren ein paar Fehler drin die ich in der Bearbeitung
übersehen habe, doch wie sich durch das Feedback herausstellte haben die
weniger gestört, obwohl der Film ohne diese Patzer natürlich noch an Qualität
gewonnen hätte.
Was uns bemängelt wurde waren kleine Story/Drehbuchfehler und Stilbrüche - und ich kann die kritik vollkommen nachvollziehen.

Wir haben uns mit dieser Premiere wieder einen Stamm von Leuten geholt die uns bei unserem nächsten projekt unterstützen (über 30 haben sich für das nächste projekt angemeldet) und unser Kapital erweitert :P .
Bilder/Zeitungsartikel Stelle ich noch online (Zeitungsartikel könnten morgen kommen, Bilder müsste ich im Laufe des Tages noch kriegen)

Lg
Bri&Di

PS: Yayy numeró 500! :D

Edit:
Holla hab ich doch fast was vergessen :JA es wird den film als Download geben, da könnt ihr ihn schön runtermachen, allerdings machen wir den Film nicht nur für euch und wir wollen auch DVDs loswerden deswegen müsst ihr euch noch gedulden ;)
Mit etwas glück könnte der Film Spätfrühlings zu sehen sein.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Bri&DI Studios« (12. Januar 2009, 17:06)


ghostpictures.de

Independentspielfilme und Kurzfilme - www.ghostpictures.de

  • »ghostpictures.de« ist männlich

Beiträge: 2 099

Dabei seit: 19. Oktober 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 26

  • Private Nachricht senden

117

Montag, 12. Januar 2009, 16:36

Was ist Vitamin B? oO

Bri&DI Studios

unregistriert

118

Donnerstag, 15. Januar 2009, 17:35

www.Eseltreiber.de

Momentan der oberste eintrag, der vom 14.1
Bilder nicht anschauen, wir schauen total bekifft weil wegen anspannung :D
Den zeitungsartikel der Am Dienstag im Harzkurier war lad ich warscheinlich auch nochmal hoch (am Sonntag könnte noch was in der Echo kommen, falls die wer hier bekommt.

Haben den Film heute Beta beim Jugendvideopreis eingereicht mal sehn was wird ;)
Der Film misst übrigens knapp 99 Minuten. Es gab auf der Premiere ein paar Stellen wo ich aus flüchtigkeit (es wird allmählich zur tradition, wir haben noch keine Premiere ohne mittelschwere bis schwere Schnitt oder Tonfehler gehabt) eine einstellung zu lange gelassen habe, da wurde dann gehustet, ist aber behoben.

Bri&DI Studios

unregistriert

119

Freitag, 27. März 2009, 21:29

So ich fühle mich berufen das ganze mal wieder ans Tageslicht zu heben:

Ich arbeite momentan an der DVD, die Ostern Fertig sein und unter die leute gebracht werden soll. Es gibt sicher Perfektere Filme als diesen, es gibt sicher umfangreichere Specials und besseres Design, aber ich bin bisher sehr sehr sehr zufrieden mit dem was wir erreicht und geschafft haben.
Eine frohe botschaft:
Wir haben mit dem Film den ersten Platz des regionalen Jugendarbeitförderpreises belegt, damit ist das Budget für den nächsten film um 500€ angestiegen. Das liegt jetzt schon eine weile zurück ( ca. 1 1/2 Monate) aber ich hatte hier dazu noch nichts gesagt.
Im April kriegen wir weitere informationen vom Jugendvideopreis, aber da sollte ich wohl nicht zu viel erwarten bei dieser Teilnehmerzahl (über 1000). Bin auf jeden fall gespannt :).

Edit: bevor ichs vergesse- ein trailer ist auch noch in arbeit

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bri&DI Studios« (27. März 2009, 21:42)


Bri&DI Studios

unregistriert

120

Freitag, 29. Mai 2009, 17:32

So jetzt grab ichs nochmal aus um ein bild zu posten:


Rückseite
(musste ein bisschen zensieren weil wegen Namen;))
Das ist die Erste auflage, ca 50 (hier 45 einige kommen noch nach).
Ich betrachte das Projekt nun endgültig als abgeschlossen. Ich werde ihn nicht weiter bearbeiten. Der Film wird auf dem Technischem Stand bleiben, der Mal wieder längst nicht mehr unserem entspricht.
Ob und wann der Film im Internet veröffentlicht wird, steht mal wieder in den sternen, mal sehen was kommt.


Ich denke das wars^^

Ähnliche Themen

Social Bookmarks