Du bist nicht angemeldet.

Uckeradler

Registrierter Benutzer

  • »Uckeradler« ist männlich
  • »Uckeradler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Dabei seit: 25. Februar 2020

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 25. Februar 2020, 14:08

Musik für Video - Welche Regeln muss ich beachten

Welche Regeln muss ich beachten,
wenn ich meine Videos mit Musik untermalen will:

1. beim Veröffentlichen auf meiner Website
2. beim Veröffentlichen auf youtube
und
wenn ich Videos für Kunden mache,
was muss ich da beim veröfflichen von Musik beachten:
3. beim Veröffentlichen auf meiner Website
4. beim Veröffentlichen auf youtube
LG Uckeradler

*Topic verschoben*

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marcus Gräfe« (25. Februar 2020, 19:25)


Bluescreen

Registrierter Benutzer

  • »Bluescreen« ist männlich

Beiträge: 87

Dabei seit: 8. April 2014

Wohnort: Frankfurt am Main

Hilfreich-Bewertungen: 18

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 25. Februar 2020, 14:51

Eigentlich ist es bei jedem der Punkte dieselbe Antwort.

Wenn du die Musik von jemand anderem in deinen Videos benutzen willst und das Ganze veröffentlichst (in welcher Form auch immer), brauchst du die Rechte an dem Musiktitel

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 5 290

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 395

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 25. Februar 2020, 16:18

Wenn's um die rechtlichen Aspekte geht (geht nicht 100%ig aus der Fragestellung hervor), so stimme ich der Antwort von @Bluescreen: zu, wobei es noch zu sagen gäbe, dass je nach Musikanbieter auch eine Nicht-Veröffentlichung schon eine Lizenz braucht (fällt nur nicht auf, wenn man's ohne Lizenz benutzt).

Jeder Musikanbieter hat Infos zu den möglichen Verwendungszwecken und oft auch verschiedene Lizenzarten.

Zu unterscheiden wäre auch noch GEMA-pflichtig und GEMA-frei.

Uckeradler

Registrierter Benutzer

  • »Uckeradler« ist männlich
  • »Uckeradler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Dabei seit: 25. Februar 2020

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 25. Februar 2020, 16:48

Hallo, vielen Dank für die schnelle Antworten.
also ich möchte mich da rechtlich absichern, da die Videos ja in der Öffentlichkeit gezeigt werden.

Bluescreen

Registrierter Benutzer

  • »Bluescreen« ist männlich

Beiträge: 87

Dabei seit: 8. April 2014

Wohnort: Frankfurt am Main

Hilfreich-Bewertungen: 18

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 25. Februar 2020, 18:05

Genau, da gibt im Prinzip zwei Wege:

Entweder verwendest du nur lizenzfreie Musik, für die es mittlerweile glücklicherweise viele Quellen im Internet gibt.
Hier im Forum gibt es eine passende Liste dazu:
Linkliste: Kostenlose Musik für eure Filme (teilweise geringe Kosten möglich, aber gemafrei)

Dabei muss man jedoch auch zwischen kommerziellen und nichtkommerziellen Projekten unterscheiden. Manche Interpreten von lizenzfreier Musik erlauben eine kostenlose Nutzung nur bei nichtkommerziellen Projekten.


Der andere Weg wäre es, bei lizenzpflichtiger Musik, das Label direkt zu kontaktieren. Das kann allerdings recht langwierig sein und viel Geld kosten. Bei bekannten Titeln und kommerzieller Nutzung schon mal über 10.000€.


Zudem gibt es mittlerweile auch viele Portale, auf denen man die Rechte zur Verwendung von Musiktiteln für weniger Geld kaufen kann, wie zum Beispiel Audiojungle, Premiumbeat oder Artlist.io.
Diese Musik kann man dann für jedes Projekt verwenden (genaueres steht dann auf der Website).


Ob die Videos dann auf deiner Website oder auf Youtube veröffentlicht werden, spielt dann rechtlich erstmal keine Rolle. In beiden Fällen sind sie nämlich öffentlich im Internet zu sehen.

Uckeradler

Registrierter Benutzer

  • »Uckeradler« ist männlich
  • »Uckeradler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Dabei seit: 25. Februar 2020

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 28. Februar 2020, 10:18

Ich habe jetzt bei einem Händler angerufen,
das ist dort ganz einfach mit den Lizenzen geregelt.
Es gibt für verschiedene kommerzielle Nutzungen verschiedene Lizenzen von ca. 20 bis ... EUR.
Aber ich bekomme immer nur eine Lizenz, für ein Projekt.

Bei einem Imagefilm, der nur einmal gemacht wird, sind 50,- kein Thema,
aber bei
häufig wechselnden Themen, zB. auf youtube (wenn ich z.B. erkläre wie meine Stickmaschine funktioniert, und ich das dann auf meine Website verlinke)
muss ich für jeden kleinen Film eine neue Lizenz haben,
z.B. bei 10 kommerziellen Videos x 50,- = sind das schon 500,-
Kennt ihr da eine günstigere Lösung?
LG Uckeradler

nino_zuunami

was ist, ist.

  • »nino_zuunami« ist männlich

Beiträge: 365

Dabei seit: 7. November 2009

Wohnort: Berlin-Tempelhof

Hilfreich-Bewertungen: 28

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 28. Februar 2020, 10:34

Den Post von Bluescreen, direkt vor Deinem letzten Post, hast Du gelesen?
"Wo ein scheiß Wille ist, da ist, Gott verdammt, auch ein scheiß Weg." (Don Logan)


Nino Zuunami: Musikvideo drehen lassen in Berlin

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 5 290

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 395

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 28. Februar 2020, 17:35

In dem oben verlinkten Thread gibt es diverse Anbieter, die auch bei kommerzieller Verwendung deutlich unter 50 EUR liegen.

Social Bookmarks