Du bist nicht angemeldet.

Kai27

Registrierter Benutzer

  • »Kai27« ist männlich
  • »Kai27« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Dabei seit: 10. November 2019

Wohnort: Pforzheim

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 10. November 2019, 17:40

Ideen im Kopf, aber keine Ahnung wie man sie umsetzt!

Hallo zusammen,

mein Name ist Kai und ich habe eigentlich vor, auf YouTube Kurzfilme/Satire zu machen.
Es hat echt lange gedauert mein erstes Drehbuch fertig zu bekommen und nun wo es endlich soweit ist, habe ich keine Ahnung, wie ich das ganze eigentlich umsetze.
Ich habe keine gute Location, geschweige denn jemanden, der die Kamera halten kann.
Wie habt ihr denn zu filmen angefangen, habt ihr vielleicht Tipps für einen Anfänger?
Habe nun echt schon sehr viel Geld reingesteckt und es wäre echt schade, wenn nun alles für die Katz wäre.

Vielen Dank für eure Ideen und einen schönen Abend noch =)

Grüße
Kai

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kai27« (11. November 2019, 17:13)


JoeQuarantaine

Registrierter Benutzer

  • »JoeQuarantaine« ist männlich

Beiträge: 189

Dabei seit: 2. Mai 2018

Hilfreich-Bewertungen: 22

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 10. November 2019, 21:06

Klasse Humor. Hoffentlich klappt es.

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

Kai27

truppi

Registrierter Benutzer

Beiträge: 8

Dabei seit: 26. Oktober 2019

Hilfreich-Bewertungen: 3

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 11. November 2019, 19:26

Einfach machen, es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. Und gerade beim ersten Drehbuch wirst du merken, das nichts so funktioniert wie du es dir vorgestellt hast.

Perfekt finde ich z.B.

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

Kai27

Tiger

Registrierter Benutzer

Beiträge: 452

Dabei seit: 7. August 2016

Hilfreich-Bewertungen: 105

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 12. November 2019, 19:50

habt ihr vielleicht Tipps für einen Anfänger?

Besorg dir ein paar Bücher, schau dir Tutorials an, umgib dich mit Leuten, die schon weiter sind und fang selbst an zu experimentieren. Filme machen lernt man wie alles andere im Leben durch eine Mischung aus zuschauen und selbst ausprobieren, auf die Nase fallen und wieder aufstehen. Am Anfang kopiert man eher die anderen, mit der Zeit entwickelt sich ein eigener Stil. Und wie immer gilt, (viel) Übung macht den Meister.

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

Kai27

Social Bookmarks