Du bist nicht angemeldet.

Gilftpilz

Registrierter Benutzer

  • »Gilftpilz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Dabei seit: 17. März 2019

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 31. März 2019, 07:16

Soundtrack verwenden

Hab jemanden gefunden, der mit mir einen Film machen will (Experimentalfilm, ca. 4 Minuten). Er will aus meiner Soundtracksammlung kurze Schnipsel aus "Harry Potter und der Stein der Weisen" (Musik John Williams) benutzen. Geht das, oder verstößt das nicht gegen das Urheberrecht?

*Topic verschoben*

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marcus Gräfe« (31. März 2019, 17:04)


Christian671

Registrierter Benutzer

  • »Christian671« ist männlich

Beiträge: 133

Dabei seit: 13. April 2016

Hilfreich-Bewertungen: 9

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 31. März 2019, 08:47

Prinzipiell geht das natürlich überhaupt nicht, denn Ihr habt ja nicht die Rechte am Song.
Wenn Ihr aber nur ein bisschen für Euch am PC experimentieren wollt und den Film keinem Publikum zeigen wollt (was ich nicht glaube), dann würde aus meiner Sicht nichts dagegen sprechen.
Aber ich bin kein Anwalt.
Vermutlich verstößt aber selbst das schon gegen irgendwelche Rechtsvorschriften.
Warum sucht Ihr Euch nicht Musik aus diversen Quelllen (z.B. Artlist, Epedemic Sounds oder Kevin Mac Leod)?

7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 1 965

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 199

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 31. März 2019, 10:01

Hier gab es in der Vergangenheit immer mal wieder User, die als Musiker ihre Dienste angeboten haben. Du könntest unter „Marktplatz und Jobbörse“ eine Suchanzeige schalten.
Gefahr erkannt, Gefahr gebannt.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks