Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

paulimarkus

unregistriert

1

Dienstag, 22. Mai 2012, 18:20

Drehgenehmigung Autobahnparkpkatz

Hallo zusammen,

ich habe vor an einem Autobahnparkplatz zu drehen (nichts spektakuläres, nur Dialoge) und wollte mal nachfragen, ob ich denn hierfür eine Drehgenehmigung brauche? Denn eigentlich müsste es sich hier doch um einen öffentlichen Platz handeln und eine solche Genehmigung sollte doch nicht nötig sein, richtig?

Vielen Dank im Voraus!

2

Dienstag, 22. Mai 2012, 18:39

Hallo!

Um auf einem Autobahnparkplatz zu drehen, benötigst du keinerlei Genehmigung.
Es handelt sich hierbei um einen öffentlichen Platz, und du frägst ja auch nicht den Münchner Oberbürgermeister, ob du auf dem Marienplatz deine Kinder filmen darfst, oder?

Solange du niemanden gefährdest oder den Verkehr behinderst, benötigst du keine Genehmigung.

joey23

Co-Administrator

Beiträge: 5 194

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1182

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 22. Mai 2012, 23:03

So sicher wäre ich mir da nicht. Wenn es nur ein Parkplatz ist, sollte es der jeweiligen Gemeinde gehören, das ist problemlos. Wenn es ein Rasthof ist, kann es sich um Privatgelände handeln. Dann braucht man eine Erlaubnis.

Es hat bereits 1 Gast diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

HobbyfilmNF

unregistriert

4

Dienstag, 22. Mai 2012, 23:09

Ohne Drehgenehmigung würde ich nicht drehen.
Melde den Dreh bei der Autobahnpolizei an, bzw lass dich von ihnen informieren bei welcher Behörde die für den parkplatz uständig ist du eine Genehmigung brauchst.
Bedenke ein Autobahnparkplatz ist ein Ort an dem viele menschen und Autos sind die nicht in einem film zusehen sein möchten also musst du einen teil des Parkplatzes absperren und auch Schilder aufstellen damit jeder egal ob Urlauber der eine Pause macht oder Männer die auf ... aus sind gewarnt sind das dort gedreht wird.

maximus63

maximus 63

  • »maximus63« ist männlich

Beiträge: 289

Dabei seit: 29. April 2012

Wohnort: münchen

Hilfreich-Bewertungen: 51

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 23. Mai 2012, 17:43

Ich glaube, du solltest dich an die Autobahnmeisterei wenden oder die Polizei oder den Pächter der Raststätte. Einfach so würde ich das nicht machen.