Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

tenglee

unregistriert

1

Montag, 21. Juni 2010, 15:53

Darf man ein Fan-Ranma 1/2 Film machen?

Guten Tag Leute,

also nur mal so ein Beispiel: Ich will jetzt ein Film von Ranma 1/2 machen. Aber natürlich nicht als Anime sondern in Real. Also sprich echte Schauspieler. Braucht man dazu eine Genemigung das ich jetzt nur ein Teaser mache?

Habe mir das so vorgestellt das ich eine Folge sagen wir z.B "folge 1 ein ungewöhnliches Mädchen" nachfilme (Laufzeit 20min). Braucht man dazu eine Erlaubniss?

oder

muss ich mir eine eigene Folge überlegen was schon mit der Story zu tun hat aber halt selber ausgedacht ist?

PS: Ich hoffe ihr versteht was ich fragen möchte ^^

mfg,
Tenglee

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »tenglee« (21. Juni 2010, 16:13)


2

Montag, 21. Juni 2010, 16:37

Also der Name "Ranma 1/2" wird mit 100% rechtlich geschützt sein, die Figuren bestimmt auch.

Urheberrecht ist immer so ne Sache, solange du mit dem Zeugs kein Geld machst, werden die wenigsten Rechteinhaber juristisch aktiv werden, was nicht heißt, dass es 100%ig legal ist.

Dass das Konzept (Junge wird durch Wasser in Mädchen verwandelt) und die Story an sich geschützt werden kann, wage ich zu bezweifeln. Eigentlich müsste man mit veränderten Namen gut wegkommen.

tenglee

unregistriert

3

Montag, 21. Juni 2010, 16:48

Und wie haben die des mit dragonball evolution gemacht????
Ich meine so was in der Art `????

Das man das mit guter und überzeugender Ausrüstung und Können erreichen kann?

Birkholz Productions

Registrierter Benutzer

Beiträge: 2 603

Hilfreich-Bewertungen: 189

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 21. Juni 2010, 17:36

Dragonball Evolution??? Du vergleichst dich jetzt hier nicht mit Hollywood, oder?^^

Frage erst mal: Hast du ein Zielpublikum? Ich meine... Wer will so nen Film überhaupt sehen? Wenn du's nur für dich/deine Freunde und wegen dem Spaß an der Arbeit machst, dann können dir die rechtlichen Probleme egal sein. Es gibt ja zu allem möglichen Fanfilme, aber ich bin mir nicht sicher, ob es Menschen gibt, die eine (wahrscheinlich dürftige) Realverfilmung von Ranma sehen wollen...

tenglee

unregistriert

5

Montag, 21. Juni 2010, 18:56

deswegen mache ich wenn überhaupt erstmal ein 3 Minuten Film um zu zeigen wie das ist. Und wenn es als gut bewertet wird dann mach ma ein Film ^^

Es gibt natürlich welche die es sehen wollen sonst käm ich ja noch nicht mal auf die Idee.. aber um ganz sicher zu gehen wie gesagt mach ich halt ein kleinen Vorspann so zu sagen.

Birkholz Productions

Registrierter Benutzer

Beiträge: 2 603

Hilfreich-Bewertungen: 189

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 21. Juni 2010, 19:00

Das ist ne gute Idee! Die meisten übernehmen sich gleich am Anfang mit unrealistisch aufwändigen Projekten.

HobbyfilmNF

unregistriert

7

Montag, 21. Juni 2010, 20:40

Ich habe jetzt keine ahnung wer oder was Ranma 1/2 ist aber ich gebe dir mal einen tip der dir sicher nicht gefallen wird aber eine Alternative ist. Nenne den Titel und die Figuren einfach um (ähnliche Namen). So kannst du dir eventuelle rechtliche probleme ersparen.

ghostpictures.de

Independentspielfilme und Kurzfilme - www.ghostpictures.de

  • »ghostpictures.de« ist männlich

Beiträge: 2 099

Dabei seit: 19. Oktober 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 26

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 21. Juni 2010, 21:34

Ich würde den Film auch sehen wollen.
Die Serie war doch toll :)

Hey mach den Streifen auch. Du willst damit eh kein Geld verdienen und es wird nur als Fanproduktion gewertet.
Da haben schon andere Leute wie die y-titty Jungs den Durchbruch geschafft.

Machs einfach. :)
Es gibt genügend Anime und Manga Freaks die sowas sehen wollen.
Bin einer davon ;)

tenglee

unregistriert

9

Samstag, 26. Juni 2010, 19:07

Gut, dann sprech ich mit meinem Kollegen und ziehen das kleine Projekt durch. Aber habe dazu noch eine Frage.
Wie sieht es mit der Musik aus?

Es gibt ja bei Ranma immer diese Hindergrundmusik für die Situationen.. z.B Kampfmusik.
Wenn ich die Soundtracks legal kaufe, kann ich sie dann auch benützen für den Fan Film?

Social Bookmarks