Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

(PFR)Camman

unregistriert

1

Dienstag, 10. Juli 2007, 22:00

Trailer Musik

Hi,

ich möchte einen "Trailer" schneiden der Leute anregen soll in einen Parkour Workshop zu kommen den wir veranstalten.

Da sMaterial hab ich schon. Die Idee auch.

Was mir fehlt is Musik die dazu passt. Also solche wie man sie aus Action Movie Trailern kennt.
Mit diesen markanten Spannungsmomenten in denen eine Schwarzblende oder Text kommt.

Hat da jemand eine Idee??

Wäre sehr froh über Vorschläge. Will es morgen nämlich schneiden.

Danke

MfG

(PFR)Camman

2

Dienstag, 10. Juli 2007, 22:07

du könntest dir designer Sound FX von Andrew Kramer holen ( http://www.videocopilot.net/dsfx.html )
Hab ich auch, kann ich nur empfehlen, da sind 500 Sound effekte mit bei. Auch welche die dir helfen können nen trailer zu erstellen.
Grüße Furz6

(PFR)Camman

unregistriert

3

Dienstag, 10. Juli 2007, 22:11

99 Dollar??.......

NevLou

Registrierter Benutzer

Beiträge: 258

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 11. Juli 2007, 10:47

...sind ca. 90 €. Ich überlege auch schon, wie ich am besten die Kohle dazu auftreibe, denn solche Sounds werden ja immer gebraucht. Lasst doch mal dieses "Ich will's aber umsonst"-Denken. Du gibst das Geld einmal aus und hast das Archiv für immer.


~NevLou~

5

Mittwoch, 11. Juli 2007, 11:15

habe es schon und die Qualität ist 1A ! Mal wieder n tolles Produkt von Andrew Kramer. 99$ lohnen sich. (Ach ich habe es mal umgerechnet sind ungefähr 75€)
Grüße Furz6

6

Mittwoch, 11. Juli 2007, 11:28

Sorry Nev-Lou aber 99$ = 90€ stimmt nicht. 99$ sind 72€. Und wenn man sich die DVD lädt kostet es keinen Versand.
Aber Back To Topic:
Die Sounds von Andrew Kramer sind schon klasse. Du kannst dir natürlich auch selber Musik zusammen mixen, das kostet (außer dem Soundprogramm) eigentlich nichts (außer du kaufst Musikloops)

Ben.Kenobi

unregistriert

7

Mittwoch, 11. Juli 2007, 11:59

wie überweist ihr denn das geld an ihn?
geht das problemlos?

8

Mittwoch, 11. Juli 2007, 12:10

Per Pay Pal, Visa oder Mastercard. Bei mir hats gut geklappt (Mastercard)
Ansonsten (wenn du nicht volljährig bist) Eltern fragen..

9

Mittwoch, 11. Juli 2007, 12:11

Ahh! Ph!l war schneller. wollt ich auch sagen.
Grüße Furz6

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Furz6« (11. Juli 2007, 12:13)


NevLou

Registrierter Benutzer

Beiträge: 258

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 11. Juli 2007, 12:19

Ja, ich habe ein bisschen den Euro verwechselt. Danke.

Also 75€ sind total akzeptabel und sollten nicht ganz so schwer mit ein bisschen Rasenmähen aufzutreiben sein. Wie ich das mit der Überweisung machen werde, weiß ich noch nicht. Muss mich mal schlau machen, was meine Eltern machen können.


~NevLou~

11

Mittwoch, 11. Juli 2007, 14:03

macht ihr das dann in adobe audition?

(PFR)Camman

unregistriert

12

Mittwoch, 11. Juli 2007, 14:03

Gibts auch noch ne billige alternative??

Alexxx11

Registrierter Benutzer

  • »Alexxx11« ist männlich

Beiträge: 1 818

Dabei seit: 26. Juli 2006

Wohnort: Niederrhein

Hilfreich-Bewertungen: 38

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 11. Juli 2007, 14:08

Musik von Donner, einem User aus diesem Forum. Er stellt viele Tracks seiner kostenlos auf seine Seite.
Es gibt von ihm aber auch so eine DVD mit diversen Sounds etc. Ich glaube nicht, dass diese so teuer ist.

(PFR)Camman

unregistriert

14

Mittwoch, 11. Juli 2007, 14:30

Danke

15

Donnerstag, 26. Juli 2007, 12:40

ist das "designer Sound FX" jetzt nen programm wo man diese efects in mehreren tonspuren zusammenmixen kann oder sind das nur diese 500 sounds????

ich such nämlich ein programm, wo ich so sounds und beats und so auf mehreren tonspuren zusammenmixen kann!!( wenn jemand ein gutes kennt bitte nennen)

H&S Films

Ente… QUAK

  • »H&S Films« ist männlich

Beiträge: 692

Dabei seit: 11. April 2006

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 16

  • Private Nachricht senden

16

Donnerstag, 26. Juli 2007, 12:57

Das sind allein die 500 Sounds + ein paar Tutorials und Projektdateien steht da doch

17

Donnerstag, 26. Juli 2007, 13:15

kennt den einer ein tonspuren programm??.. müssen ya nicht mal sound dabei sein!!

hoffe, das mir einer helfen kann!!

HTS_HetH

Registrierter Benutzer

  • »HTS_HetH« ist männlich

Beiträge: 5 207

Dabei seit: 8. Oktober 2002

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 94

  • Private Nachricht senden

18

Donnerstag, 26. Juli 2007, 14:25

Magix MusicMaker wäre eine erschwingliche Option zum Beispiel.

Beathoven

unregistriert

19

Donnerstag, 26. Juli 2007, 15:16

Jo das Programm hab ich auch.

ZWar bloß die 2005 er Version aber die reicht komplett aus und man hat 64 Spuren also man kann getroste viel abmischen. Und Effekte hat man auch genu zu Verfügung.

XeQtive Producer

unregistriert

20

Donnerstag, 26. Juli 2007, 17:54

Zitat

Original von Beathoven
Jo das Programm hab ich auch.

Zwar bloß die 2005 er Version aber die reicht komplett aus und man hat 64 Spuren also man kann getroste viel abmischen. Und Effekte hat man auch genu zu Verfügung.

die 2005er version unterscheidet sich zur 2007er kaum, zumindest gibts keine wichtigen Neuerungen auf die man nicht verzichten könnte. an sich hatte der 2003er schon alles was der 2007er hat.

Social Bookmarks