Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

kingofthehill

Registrierter Benutzer

  • »kingofthehill« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Dabei seit: 7. Mai 2018

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 8. Mai 2018, 08:20

Freies Material über den 1. Weltkrieg und zum Thema Nachrichten, Medien gesucht

Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach freien Material für 2 Musikvideos. Für das erste geht es über den 1. Weltkrieg (Verdun)


Im 2. geht es um Nachrichten und Medien. Eine kurze Sequenz eines Nachrichtensprechers, aber hauptsächlich Clips in denen verschiedene Themen gezeigt werden. Kann es schlecht beschreiben, aber es sollte nicht um die Landesgartenschau gehen, eher um härtere Themen wie Raub, Mord, Unfälle etc. da es sich um eine Heavy Metal Band handelt

Das Material soll bei allen beiden Videos immmer mir reingeschnitten werden, quasi Abwechselnd die Band und dann wieder die Clips.

Zum Thema 1. Weltkrieg habe ich nur Public Domain gefunden die aber nicht kostenlos ist, und zum Thema Nachrichten überhaupt nichts. Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Bluescreen

Registrierter Benutzer

  • »Bluescreen« ist männlich

Beiträge: 58

Dabei seit: 8. April 2014

Wohnort: Frankfurt

Hilfreich-Bewertungen: 11

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 8. Mai 2018, 19:54

1. Weltkrieg:

Nur weil da Public Domain steht, heißt das natürlich nicht, dass nicht noch irgendjemand irgendwelche Rechte daran besitzt, aber ich glaube, in so einem Fall darf man davon ausgehen, dass es stimmt.

Zum Thema Nachrichten wirst du wohl leider nichts freies finden, ohne viel Geld für die Rechte ausgeben zu müssen.

Vielleicht wirst du ja hier irgendwo fündig:
https://nofilmschool.com/2015/10/need-pu…5-great-sources

Viel Erfolg!

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

kingofthehill

kingofthehill

Registrierter Benutzer

  • »kingofthehill« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Dabei seit: 7. Mai 2018

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 9. Mai 2018, 08:07

Vielen Dank. :thumbsup: dann werde ich da mal ein paar Szenen verwenden. Was würde passieren wenn doch jemand Rechte drauf hat und diese geltend machen würde? Gibt es dann erstmal eine Aufforderung das Video zu löschen oder kommt gleich ein Schreiben vom Anwalt?

joey23

Co-Administrator

Beiträge: 5 089

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1161

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 9. Mai 2018, 08:48

Das kommt darauf an, wessen Rechte du da verletzt. Ich persönlich würde kein Material von YouTube für irgendein Projekt nehmen und wieder veröffentlichen, das wäre mir zu heikel. Und wenn ein externer Kunde dahinter steht (geht aus deinem Post nicht hervor) muss er eben die Kosten für das Material tragen, wenn er es unbedingt so haben will.

kingofthehill

Registrierter Benutzer

  • »kingofthehill« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Dabei seit: 7. Mai 2018

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 10. Mai 2018, 12:56

Das Material wäre quasi für mich selbst, nicht im Auftrag.

Wenn man über Youtube geht, steht untern golgendes bei dem Clip: This footage is in the public domain and can be downloaded for free here:

Dann kommt man aber auf eine betrügerische Website mit Werbung ung Glücksspiel :cursing:

Wenn man weiter danach sucht kommt man auf: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:…lockbuster.webm da steht was von einer Lizenz:

This image is a work of a U.S. military or Department of Defense employee, taken or made as part of that person's official duties. As a work of the U.S. federal government, the image is in the public domain in the United States.

Was heißt das dann genau? Kennt sich damit jemand aus? Ist es nun frei? Das ist alles so kompliziert ?(