Du bist nicht angemeldet.

sterne.die

unregistriert

1

Dienstag, 22. September 2015, 20:24

Audio / Geräusche Datenbank

Hey,

trotz der Nutzung der Suchfunktion bin ich leider nicht fündig geworden, daher hier meine Frage:

Ich bin auf der Suche nach einer Datenbank wo ich (vorzugsweise kostenlos) Geräusche oder Soundfiles herunterladen kann.

Vielen Dank im Voraus.

Mfg
Daniel

*Topic verschoben*

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marcus Gräfe« (23. September 2015, 19:01)


Konsument326

unregistriert

2

Dienstag, 22. September 2015, 21:48

Hier eine kleine Sammlung aus einem einschlägigen Musikerforum.
- http://www.sequencer.de/synthesizer/view…p?f=11&t=100478

Zusätzlich habe ich 500 MB aus meiner Sammlung zusammengetragen.
Alles selbst erstellte Sounds in guter Qualität, hab ich mir auch bestätigen lassen.
Meistens *.wav. Alles "creative commons license".
Die Lizenz sagt dass nur kostenlose Weitergabe erlaubt ist, Namensnennung notwendig und nicht kommerziell benutzt werden darf.

- https://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/3.0/de/

Download Link. Zip File (evtl. kopieren und im Browser einfügen)
Audiobombs.com - 500 MB Freesounds by C•A•P

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Konsument326« (23. September 2015, 00:32)


Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

the machine one

comic74

Registrierter Benutzer

Beiträge: 240

Dabei seit: 11. Oktober 2013

Hilfreich-Bewertungen: 29

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 22. September 2015, 23:03

TOP und Gratis! >> http://www.freesound.org

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

the machine one

Konsument326

unregistriert

4

Mittwoch, 23. September 2015, 00:12

h sch
TOP und Gratis! >> http://www.freesound.org

Hab ich schon genannt...Bzw steht schon drauf auf der Liste in meinem Link ;D

nino_zuunami

was ist, ist.

  • »nino_zuunami« ist männlich

Beiträge: 336

Dabei seit: 7. November 2009

Wohnort: Berlin-Tempelhof

Hilfreich-Bewertungen: 23

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 23. September 2015, 07:53

YouTube - da gibt´s alles....
"Wo ein scheiß Wille ist, da ist, Gott verdammt, auch ein scheiß Weg." (Don Logan)


Nino Zuunami: Musikvideo drehen lassen in Berlin

joey23

Co-Administrator

Beiträge: 5 147

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1173

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 23. September 2015, 11:21

Bei sowas unbedingt immer die Original-Quelle nehmen! Wenn das irgendwer ins Netz hochlädt, und die Dateien eben doch nicht CC waren, oder ihr die Lizenz falsch nutzt (also zB falsche Credits gebt) haftet IHR dafür! Und das kann richtig teuer werden...

Konsument326

unregistriert

7

Mittwoch, 23. September 2015, 12:38

Naja...dann schau dir doch mal das an:
RIP! A Remix Manifesto


Meine Sachen sind 100% selbstgemacht. Und falls doch ein Sample rein gerutscht sein sollte, fällt das bei der großen Musikindustrie nicht weiter ins Gewicht.
Bei den ganzen Mp3-Downloads und Samplepack-Torrents usw...

Rockstar2

Super-Moderator

  • »Rockstar2« ist männlich

Beiträge: 502

Dabei seit: 14. Juli 2014

Wohnort: Hamburg

Hilfreich-Bewertungen: 153

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 23. September 2015, 15:16

Das du so gar nix gefunden hast, kann ich mir gar nicht vorstellen. Wir haben hier einen angepinnten Thread, wo User ihre oft aufgesuchten Soundfiles Datenbanken verlinken.

Linkliste: Kostenlose Soundeffekte für eure Filme (teilweise geringe Kosten möglich)

LG Rockstar

joey23

Co-Administrator

Beiträge: 5 147

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1173

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 23. September 2015, 17:35

Zitat

Und falls doch ein Sample rein gerutscht sein sollte, fällt das bei der großen Musikindustrie nicht weiter ins Gewicht.


Das heißt, du übernimmst die Haftung? Wie nett von dir!

Im Ernst: Wenn du noch nicht mal selber ausschließt, dass da eventuell Gema-Material bei ist - dann gute Nacht. Da kann ich von der Nutzung nur dringend abraten, das ist Spiel mit dem Feuer. Dass dir auch durch das veröffentlichen hier rechtliche Konsequenzen drohen ist dir sicher ebenfalls egal, mir aber auch. Das ist dann wenigstens dein eigenes Problem.

Über solches Verhalten kann ich nur den Kopf schütteln - andere ins offene Messer laufen lassen. Nein nein. Nicht nett.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »joey23« (23. September 2015, 17:43)


Es haben bereits 2 registrierte Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

L Lawliet, rick

Verwendete Tags

Audio, Datenbank, geräusche, sound, soundfiles

Social Bookmarks