Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Dani1202

unregistriert

21

Dienstag, 30. Oktober 2007, 13:32

Ja, klar kann es so etwas wie Heroes sein, aber ich meinte ja auch:

Zitat

...Triotdem will ich auch mal irgendwann einen Fantasy-Film drehen. Und zwar irgendwas mit Drachen:D !..


Also, ich bin einfach ein Freund dieser "klasssischen" Art von Fantasy, außerdem können doch auch Drachen in der Neuzeit rumfliegen... :)

Alfanje

unregistriert

22

Dienstag, 30. Oktober 2007, 13:42

Ich habe ja schon angefangen einen Ersten Akt eines Fantasyromans zu schreiben, eigentlich auch ganz gut gelungen - aber ich denke kaum möglich zu verfilmen!

Falls wer Interesse hat:

Das Singende Horn

http://www.file-upload.net/download-4680…n-edit.doc.html

Bri&DI Studios

unregistriert

23

Dienstag, 30. Oktober 2007, 18:38

willkommen im club alfanje... Wir ham beide das gleiche Problem^^
Nur werd ich mein Buch nicht ins internet Stellen... wär vllt auch schwierig bei den aktuell zwar noch 120 aber bald hoffentlich auch noch 900 seiten^^
@Hacki oOo wie nennt man sonst jemanden der die CGI arbeit macht? Jedenfalls meinte ich "CGI Leute"...

Wird hier im mom voll OT. Eig könntn wir uns doch mal alle zusammentun und gemeinsam nen Fantasyfilm drehen... Das wär doch mal geil^^

24

Dienstag, 30. Oktober 2007, 18:44

Achsooo :)

Ne Rotoscopen heißt das umranden/maskieren von Objekten im Video. Paradebeispiel ist natürlich the one and only Laserschwert ^^

Bri&DI Studios

unregistriert

25

Dienstag, 30. Oktober 2007, 18:49

Ahhh Thx für die erklährung.
mfg Unwissender^;-)

Genesis

unregistriert

26

Samstag, 5. Januar 2008, 23:59

neuerdings kampfkunst-action (martial-arts)
jedenfalls versuchen wir's ^^

Alfanje

unregistriert

27

Sonntag, 6. Januar 2008, 08:24

Ich fange jetzt bald an: Thriller-Drama

Bri&DI Studios

unregistriert

28

Sonntag, 6. Januar 2008, 11:01

Bin jetzt in der organisation von ner komödie mit mehreren Hintergründigen botschaften... kp wie man sowas nennt... Drama Komödie? Politkomödie?

SWFANFILMER

unregistriert

29

Sonntag, 6. Januar 2008, 13:06

Wir drehn nur Fantasy und Science-Fiction! Daher auch SciFan-Films ;)
Gut ab und zu auch nochma Action-Filme.....

K-dinaL

unregistriert

30

Freitag, 11. Januar 2008, 21:08

Comedy, immer nur Comedy... Aber d es keiner lustig findet aus uns (popeAG) lachen wir einfach selber drüber wie wir uns gegenseitig mit stöcken die wir zusammen mit Böllern in ne Röhre stecken beschießen ^.^ Halt meistens so Jackass mäßig aber wir machen halt mehr Mist als uns wehzutun^^ :(

EDIT: Ihr seht schon, wir sind in der Karnevalszeit - 111 Beiträge =)

amani25299

unregistriert

31

Samstag, 27. September 2008, 23:07

.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »JamecyProductions« (23. September 2009, 14:49)


23frames

unregistriert

32

Samstag, 27. September 2008, 23:18

Bin gerade an einem Mystery-Thriller dran.

MichaMedia

unregistriert

33

Sonntag, 28. September 2008, 02:57

Ohje, was ich in Kürze beginne deckt sich zwar mit 23Frames, aber ist wesentlich komplizierter, da es zu Beginn Dokumentarisch ist und sich sogar auf Wahrheiten beruht, ich werde da einen logischen und perfekten Übergang suchen. Experimentalfilm würde ich es dennoch nicht Einstuffen, von daher erfinde ich ein Genre: „Free Style Genre“.

Gruß Micha.

Alfanje

unregistriert

34

Sonntag, 28. September 2008, 05:23

Bald kommt ein Film, der wieder sehr viel emotionen wecken soll! Diesmal aber im anderen Bereich - Thriller!

35

Sonntag, 28. September 2008, 12:16

Wir drehen Action-Krimis mit etwas Comedy. (siehe Signatur)

eXtreme

unregistriert

36

Sonntag, 28. September 2008, 13:09

Ich würd am liebsten mal son richtig coolen Fantasyfilm drehen - wüsste aber nicht wie ich das gut realisieren könnte.
nun also ich würde sagen frag mal ein paar LARPer, die können dir was darsteller und kostüme angeht sicher helfen.. dann dürfte das größte hinderniss vermutlich nur noch die CGI effekte sein und ich denke da sollte sich auch noch ein wenig machen lassen ;)

37

Sonntag, 28. September 2008, 14:16

Bei mir ist leigen die Genres bei Scinefiction, Horror und Fantasie.

Betim10

unregistriert

38

Montag, 26. Oktober 2009, 19:43

Martial War Production

Also wir drehen nur Martial Arts Filme, da meine Inspiration von den Hong Kong Filmen kommt,

persönlich sind meine Kämpfe meistens bisschen Brutal was ich jetzt bei den neuen ein bisschen geändert habe.

http://www.youtube.com/user/betim10

Und sonst drehen wir wenn uns langweilig ist spontan lustige Filme die keinen sinn machen..und bringen Insider witze rein die natürlich nur wir verstehen...:D

http://www.youtube.com/watch?v=wQB7iCo4kuU

Marcus Laubner

unregistriert

39

Montag, 26. Oktober 2009, 19:52

Ich bin auf kein Genre festgelegt und würde fast alles machen, so lange die Story interessant ist. Meine Interessen liegen hauptsächlich in den Einstellungen, die sollen schon so viel wie möglich aussagen, und die Dialoge nur den Rest. Naturgemäß liegen mir reine Actionfilme daher nicht so.

ghostpictures.de

Independentspielfilme und Kurzfilme - www.ghostpictures.de

  • »ghostpictures.de« ist männlich

Beiträge: 2 096

Dabei seit: 19. Oktober 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 25

  • Private Nachricht senden

40

Montag, 26. Oktober 2009, 21:52

Ich mag vorallem die Kameraarbeit.
Storys müssen bei mir nicht total ausgefallen und Neu sein. Hauptsache ich kann mit der Kamera und deren Einstellungen arbeiten.
Ich bin da eher visuell veranlagt. :)

Ähnliche Themen

Social Bookmarks