Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

lord_helmchen

unregistriert

1

Samstag, 8. November 2003, 17:21

brauche unbedingt hilfe -> matrixeffekt

wie mache ich den 'matrix' kampf-effekt, der alles schneller aussehen lässt?(wenn ihr matrix xp kennt, der kampf von 'morpheus' gegen einen agenten in diesem sahl!)...
mfg der lord!

Soldier X

Registrierter Benutzer

  • »Soldier X« ist männlich

Beiträge: 1 383

Dabei seit: 9. Juli 2003

Wohnort: Bremen

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 8. November 2003, 19:10

hmm . einfach die zeit verschnellern :D
Sei kein Noob. Benutze die Forensuche! :D

dosensteck

unregistriert

3

Montag, 10. November 2003, 12:54

den wirst du leider nie hinbekommen!

bin mir jetzt nicht sich aber ich glaub das nennt man motiontracking...

nur damit du weißt worums geht... da werden zb. 50 kameras aufgestellt, dann werden diese getimed und alle nur einen bruchteil einer sekunde nacheinander ausgelöst, erbigt schonmal eine nette kamerafahrt, danach werden die sachen aber auch noch gemorpht, damit es nicht nur 2 sekuden sind (50 bilder) da wirds dann in die länge von zb 4 sekunden gezogen usw

ziemlich kompliziert halt!

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 5 212

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 371

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 10. November 2003, 13:08

@dosensteck: Du redest doch jetzt vom Bullet Time Effekt, oder? Den meinte lord_helmchen meiner Meinung nach nicht.

5

Montag, 10. November 2003, 15:13

hi,
das mit dem effekt wirst du mit vorspulen nicht hinkriegen, da es dann viel zu ruckig aussieht.
man kann sich ja auch einfach schnell bewegen (dann braucht man allerdings extrem gutes timing.)

KingCerberus

unregistriert

6

Montag, 10. November 2003, 16:26

Also ich würde es extra langsam machen und dann ordentlich verschnellern.
Dadurch bekommst du viele Einzelbilder und dann dürfte es eigentlich nicht ruckeln. Ausserdem werden so die Kämpfe noch etwas "cooler", wenn man die dann langsam macht.

HTS_HetH

unregistriert

7

Montag, 10. November 2003, 16:34

3 Versionen des Kampfes übereinander legen, von oben nach unten Transparenz: 50%, 75% und 100%.

Dann die drei Versionen jeweils um ein bis zwei Frames zeitlich verschieben, so entsteht dieser "Schliereneffekt" bzw. der Eindruck, dass man mehr Schläge sieht als eigentlich ausgeführt werden. Man kann natürlich auch drei verschiedene Versionen des Kampfes überlagern, um so den Effekt von diversen unterschiedlichen Schlägen zu verstärken.

Ich hab das so in etwa in Moobtrix gemacht: www.clickcorps.com/heiko/mobbtrix.htm</a>

dosensteck

unregistriert

8

Dienstag, 11. November 2003, 13:59

Zitat

Marcus Gräfe schrieb am 10.11.2003 13:08

@dosensteck: Du redest doch jetzt vom Bullet Time Effekt, oder? Den meinte lord_helmchen meiner Meinung nach nicht.



jup war mir ned sicher nur mitn schneller machen hab ich dann eigentlich doch das geglaubt... egal!

lord_helmchen

unregistriert

9

Dienstag, 11. November 2003, 16:46

supa jungs!!! danke
mfk, der lord!

Killer-Bob

unregistriert

10

Dienstag, 11. November 2003, 21:44

@HTS_HetH

Zitat

Dann die drei Versionen jeweils um ein bis zwei Frames zeitlich verschieben, so entsteht dieser "Schliereneffekt" bzw. der Eindruck, dass man mehr Schläge sieht als eigentlich ausgeführt werden


Kann man das net auch gut mit Effekt --->
Zeit---->Echo machen?
Sieht dann doch auch cool aus oder nicht?
Gruß Killer-Bob

HTS_HetH

unregistriert

11

Mittwoch, 12. November 2003, 08:03

Kann angehen, hab ich noch net zum Vergleich ausprobiert.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks