Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

KingCerberus

unregistriert

1

Dienstag, 12. Juni 2007, 20:48

Camgaroo Award 07: Video meets emotions

Habe ich heute auch durch Zufall entdeckt.

Vieleicht ist der Eine oder Andere interessiert.

http://www.camgaroo.com/award

2

Dienstag, 12. Juni 2007, 21:06

Klasse mal schauen :)

Vaderle

Charityfilmer

  • »Vaderle« ist männlich

Beiträge: 754

Dabei seit: 18. September 2004

Wohnort: Gelsenkirchen

Frühere Benutzernamen: Vaderle

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 13. Juni 2007, 10:24

Klingt cool. Hab schon ne Idee.

Alfanje

unregistriert

4

Mittwoch, 13. Juni 2007, 12:02

Also bis Ende September? Da könnte man doch mal mitmachen!

Alexxx11

Registrierter Benutzer

  • »Alexxx11« ist männlich

Beiträge: 1 825

Dabei seit: 26. Juli 2006

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 38

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 13. Juni 2007, 19:09

Jo, kannte das schon aus ihrem Magazin.

Thema ist ja diesmal video meets emotion. Gibt sicherlich dieses Jahr wieder tolle Preise.
Werde mit meinem Filmteam denke ich mitmachen ;)

Konstantin

unregistriert

6

Mittwoch, 13. Juni 2007, 21:57

Hey das klingt wirklich cool. Hab glaube zuvor noch nie was über diesen Award gehört.

7

Mittwoch, 13. Juni 2007, 23:43

Heißt das das Video soll emtional sein??^^
Und darf nicht lännger als 3 Minuten sein??
Wie soll man das denn machen^^

Blood Angel

unregistriert

8

Mittwoch, 13. Juni 2007, 23:47

Man muss den Zuschauer sehr schnell an den Charakter binden und den Charakter dann in eine traurige Situation führen. Sehr schwierig, wirklich ganz großes Kino.

9

Mittwoch, 13. Juni 2007, 23:58

Ist es denn egal was für nen Typ Film man macht, oder muss da Logik enthalten sein. Also könnte ne Schießerei mit 2 Kindern da auch gewinnen oder rein logisch (welche Kinder sind schon Polizisten oder so^^) nicht?

10

Donnerstag, 14. Juni 2007, 06:50

Zitat

Original von _Izzy_
Ist es denn egal was für nen Typ Film man macht, oder muss da Logik enthalten sein. Also könnte ne Schießerei mit 2 Kindern da auch gewinnen oder rein logisch (welche Kinder sind schon Polizisten oder so^^) nicht?


Überleg dir das mal selbst:

Würdest du einen Film, der zwei Kinder zeigt, die Räuber und Gendarme spielen, gewinnen lassen? ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »T-LoW« (14. Juni 2007, 22:25)


rEcOvEr

unregistriert

11

Donnerstag, 14. Juni 2007, 08:27

Ich denke, dass ist doch wirklich mal ne Chance für Leute wie mich, die zu faul sind Filme zu drehen, die länger als drei Minuten sind... ^^
Ich denke da lässt sich was machen und Emotionen sind echt mein Lieblingsthema.

Huggy Bear

unregistriert

12

Donnerstag, 14. Juni 2007, 16:54

Zitat

Original von _Izzy_
Ist es denn egal was für nen Typ Film man macht, oder muss da Logik enthalten sein. Also könnte ne Schießerei mit 2 Kindern da auch gewinnen oder rein logisch (welche Kinder sind schon Polizisten oder so^^) nicht?

Da bekomm ich auch emotionen von...

13

Donnerstag, 14. Juni 2007, 22:20

Das war eine Hypothese....
Ich sage nicht das ich das vorhabe es kommt mir auf den Logischen Aspekt an...
@T-LoW: nein bei diesem Beispiel nicht^^, aber so hab ich die Sache noch nicht betrachtet stimmt.

Lichtner Filmproduktion

unregistriert

14

Samstag, 23. Juni 2007, 09:09

@ Izzy, überleg doch einfach mal, lass deiner Fantasie einfach mal freien lauf! Wir sind (Lichtner Filmproduktion) alle 14 und uns ist eine sehr emotionale story eingefallen. Du schaffst das schon und zeit hast du ja auch, glaube im September ist abgabetermin.

MvlG

becks237

unregistriert

15

Samstag, 23. Juni 2007, 09:51

Ich bin auch dabei, und ich schwöre euch, ihr werdet am Ende meines Films Tränen in den Augen haben...^^ ;)

Lichtner Filmproduktion

unregistriert

16

Samstag, 23. Juni 2007, 20:46

naja, möge der bessere gewinnen!

Der Unaussprechliche

unregistriert

17

Samstag, 7. Juli 2007, 17:23

Es müsste doch eigentlich in Ordnung sein, in dem Film Musik von Freeplaymusic.com zu verwenden, oder? Gema Musik ist ja verboten, und verkaufen werde ich den Film daraufhin auch nicht.

Alexxx11

Registrierter Benutzer

  • »Alexxx11« ist männlich

Beiträge: 1 825

Dabei seit: 26. Juli 2006

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 38

  • Private Nachricht senden

18

Samstag, 7. Juli 2007, 19:18

Ich denke schon, aber fairer Weise solltest du dem Interpreten das vorher melden. :)

19

Samstag, 7. Juli 2007, 19:52

Ich wäre auch dabei, jedoch brauchen sie die Adresse und Wohnort von mir. Nicht das ich mich da anmelde und danach Werbungen usw. von dene bekomme.

JeDiMaster

unregistriert

20

Samstag, 7. Juli 2007, 19:56

Zitat

Original von Blade
Ich wäre auch dabei, jedoch brauchen sie die Adresse und Wohnort von mir. Nicht das ich mich da anmelde und danach Werbungen usw. von dene bekomme.


Wahrscheinlich geben die dir per Post mehrere Informationen über das Turnier usw.
Ich wünsche alle Mitglieder hier im Forum viel Glück, die dort teilnehmen.

Social Bookmarks