Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

MikeFuhrmann

unregistriert

1

Sonntag, 21. Januar 2007, 13:52

Erste Hilfe!

Hallo Zusammen!

Ich hab mir diese Woche einen Camcorder gekauft (Panasonic NV-GS 500). Leider bin ich Softwareseitig total überfordert.

Ich habe NeroVision, Windows MovieMaker, Panasonic MotionDV Studio for DV, ...

Ich möchte gern aufwendige Videos erstellen in Hoher Qualität. Hab mir ja nicht umsonst einen so teueren Camcorder gekauft. 1000 Effekte bracuhe ich nicht umbedingt... sollte aber unbedingt flott und einfach zu bedienen sein. Und 2 sperate Tonspuren für Musik und Nachvertonung mit Sprache sind auch Bedingung.

Hab wie gesagt von Tuten und Blasen keine Ahnung. Hab nicht viele Internetseiten gefunden die sich mit Videoproduktion beschäftigen. Ihr könnte mir auch gern URL's mit anderen guten Sites und Foren posten. Gibts vielleicht irrgendwo einen guten Guide der viele meiner fragen beantwortet?

Muss ich mir ein anderen Programm kaufen?

In welchem Videoformat soll ich die filme produzieren? Wie kann ich möglichst verlsutrei mit dem Rohmaterial arbeiten. Habe gesehen, dass mir MotionDV Studio die eingelsesen Clips in .avi umwandelt! Das kann doch nicht optimal sein oder?

gibt es die möglichkeit in unkomprimiertem format zu arbeiten. So dass man praktisch ein Mastertape hat, dass man dann konvertieren kann wie man es braucht!?

Wie gesagt wäre über jeden Tip dankbar!


Topic closed von Admin

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marcus Gräfe« (21. Januar 2007, 14:39)


Alexxx11

Registrierter Benutzer

  • »Alexxx11« ist männlich

Beiträge: 1 832

Dabei seit: 26. Juli 2006

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 39

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 21. Januar 2007, 14:27

www.adobe.de
Einsteiger- Adobe Elements
Fortgeschritten- Profi- Adobe Premiere

www.avid.de
kostenlos: Free Dv

Um verlustfrei mit deinem Material arbeiten zu können brauchst du einen Firewireanschluss.
Wenn capturest mit einem der Schnittprogramme (oben) , wirst du damit wohl keine Probleme haben sie verlustfrei auf den PC rüberzuspielen.

VG
Alex

Social Bookmarks