Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

KingCerberus

unregistriert

1

Freitag, 1. Dezember 2006, 12:21

Zivildienststelle: Medienzentrum Köln

Hallo,

Wie mancheiner vieleicht weiß, bin ich momentan Zivi im Medienzentrum Köln und werde dort noch bis Ende Juni 07 verbleiben.

Da wir immer auf der Suche nach Zivis sind die medienorientiert arbeiten wollen, frag ich hier an der Stelle mal an, ob vieleicht jemand interesse hat im JFC Medienzentrum Köln zu arbeiten.

Der JFC (Jugenfilmclub) beschäftigt sich in erster Linie mit Arbeiten für soziale Einrichtungen, sprich Jugendzentren und/oder anderweitigen gemeinnützigen Institutionen. Weiterhin verwirklicht der JFC Projekte mit Jugendlichen, Schulen und jungen Musikern. Zudem veranstalten wir Seminare zu medienpädagogischen Themen.

Grade auch für Leute die später mal Richtung Medienpädagogik studieren oder arbeiten wollen, ist der JFC sicherlich eine interessante Anlaufstelle.

Es gibt in der Regel 3 Zivis die sich an erster Stelle um verwaltungstechnische Aufgaben wie bspw. Telefonate, Bestellungen oder Technikverleih kümmern, später aber sicherlich auch mal kreative Aufgaben übernehmen können, sofern sich derjenige dafür eignet. Sei es Videoschnitt oder erstellen einer DVD, Bildbearbeitung oder sogar selber bei Projekten filmen.


Sollte jemand fragen oder sonstiges dazu haben, oder sich vieleicht auch dafür interessieren stehe ich gerne für Fragen zur Verfügung.
Vieleicht schaff ich es auch mal einpaar Bilder online zu stellen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »KingCerberus« (1. Dezember 2006, 12:21)


2

Freitag, 1. Dezember 2006, 14:41

Wäre cool, das würde mich auch ziemlich interessieren, also immer her mit Bildern :) .

Hobby Freak

Compositing Artist

  • »Hobby Freak« ist männlich

Beiträge: 692

Dabei seit: 20. April 2006

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 12

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 1. Dezember 2006, 15:22

Also ich werde wohl 2008 Abi machen und danach wahrscheinlich Zivi. Wenn das Angebot dann immer noch besteht wären ein paar Infos auf jeden Fall klasse! :)
"Viele Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken dies mit leerem Kopf zu tun."

Sniper_1a3

unregistriert

4

Freitag, 1. Dezember 2006, 17:07

HUHU

Hätteste das nich früher sagen können :(

Ich bin jetzt grad Zivi in ner Jugedherberge. Voll der scheiss. Och man. Hätt ich gewusst das man bei sowas auch zivi machen kann. Währ ich sofort dabei!.

Aber eine Frage: Wird ein Übernachtungsplatz gestellt?

CUCU

KingCerberus

unregistriert

5

Freitag, 12. Januar 2007, 17:14

Hallo, ich wieder.

Bin jetzt mal dazu gekommen paar Bilder zu machen.


Eingangsbereich


Our 1st Zivi (Philip)


3rd Zivi Tristan




Der Seminarraum. Hier werden Seminare und Besprechungen abgehalten.


Das Praktikantenbüro..


Die (Raucher)Küche. Dort wird gegessen und Smalltalk gehalten.


Ein weiteres Büro (wer hätte das gedacht?)


Einer unserer Technikräume. Jedenfalls ein Teil davon.




Unser Radiostudio + Zivi


Vieleicht hab ich ja mal Zeit ein kurzes Video zu drehen ^^

In dem Sinne viele Grüße an Arne. (Hör auf uns mit immer 5 gleichen Briefen vollzuspammen :p)

6

Freitag, 12. Januar 2007, 17:26

"Hey Drückeberger - fass bloß nichts an und hol mal Frühstück....!"
Evtl. darf man dann vielleicht mal, wenn man geeignet scheint...
Ich würd´s nicht überbewerten... King Cerberus wird sicher mehr dazu erzählen können, so wie´s ausschaut, war er da Zivi....
Trotzdem ist´s vielleicht für den einen oder anderen interessant...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Purzel« (12. Januar 2007, 20:32)


7

Freitag, 12. Januar 2007, 17:50

Jop, puzel, denk ich auch! dnake für die infos, abe rich mache wehrdienst...^^

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 5 148

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 351

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 12. Januar 2007, 21:47

Beim Bund gibt's übrigens auch sowas!

KingCerberus

unregistriert

9

Freitag, 12. Januar 2007, 22:27

Ich bin dort Zivi ;)

Mir ist bewusst, dass sowas nichts für Jedermann ist. Hab anfangs auch schon geschrieben für wen es geeignet ist. Wenn man mit später mit Medien etwas machen will, ist es sicherlich eine gute Alternative zu Zivistellen im Altenheim oder Krankenhaus.

Es sollte allen klar sein, dass dort keine Kinofilme produziert werden, aber es ist nunmal interessant an einem etwas größeren Dreh dabei sein zu können und sicherlich immer wieder eine Erfahrung wert.

Zitat

"Hey Drückeberger - fass bloß nichts an und hol mal Frühstück....!"
Evtl. darf man dann vielleicht mal, wenn man geeignet scheint...


Ist leider so im Leben. Wer zu nichts taugt wirds auch nicht weit bringen. Wer nicht mal einen PC anmachen kann, braucht nicht zu erwarten einen Beitrag schneiden zu müssen. Der verbringt die Zeit mit Schnittchen machen.

Für mich ist es genau das Richtige. Hab Interesse am Filmen und kann dies dort auch tun, das Arbeitsklima ist klasse und es ist sicherlich nicht verkehrt wenn sowas im Lebenslauf vermerkt ist. Was will ich mehr?

10

Samstag, 13. Januar 2007, 12:17

Ich bin 2008 mit meiner Ausbildung zum Groß und Außenhandelskaufmann dann fertig und muss Zivi oder Bund machen würde lieber Zivi machen find das super das es so was gibt merk mich mal für 2008 vor :)

11

Samstag, 13. Januar 2007, 14:25

Zitat

Original von Marcus Gräfe
Beim Bund gibt's übrigens auch sowas!


Was denn? BW actionfilmer group?^^

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 5 148

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 351

  • Private Nachricht senden

12

Samstag, 13. Januar 2007, 14:50

BW TV. Ist auch glaube ich in der Nähe von Köln wenn nicht auch in Köln. Jemand aus meiner Berufsschulklasse war dort.

13

Samstag, 13. Januar 2007, 15:56

LOL da hät ich abe rauch gern mehr infos, werd mich mal umhören.
Bundeswehr TV ist ja geiler Name^^

Social Bookmarks