Du bist nicht angemeldet.

1

Montag, 2. August 2004, 08:41

Einer für alle - alle für einen!

Die Idee ist nicht neu, aber man könnte sie mal aufgreifen und es zumindest probieren, nachdem das Level der Wettbewerbs-Team nach den letzten Wettbwerben ziemlich hoch geworden ist.

Einer dreht einen Film, der Nächste synchronisiert den Ton, der nächste macht die SFX, einer macht Greenbox, Renderszenen, etc... usw.
So daß am Ende ein gemeinsamer Film im Forum zu sehen sein wird.

Jedes Team hat die Freiheit, dem Film einen ganz neuen Sinn zu geben, da zB der Ton gänzlich umgeändert werden darf. Jedoch darf niemand Szenen der vorherigen Mannschaft ändern, es dürfen wohl aber z.B. zusätzliche Renderszenen eingebaut werden, die dem Film eine andere Richtung geben.
Greenscreen-Szenen werden beigefügt, was im Green als Hintergrund läuft, bleibt dem Team überlassen, welches für den Greenscreen zuständig ist.

Alles wird vorher festgelegt, zeitlicher Rahmen, Filmformat, Filmgröße, etc. jedes teilnehmende Team bekommt Webspace von mir, und darf 2 Wochen brauchen, bis der Film ans nächste Team übergeben wird - nur mal so als Vorschlag.

Damit würde der Wettbewerb mal auf alle Teams aufgeteilt und alle würden an einem Strang ziehen, statt "gegeneinander". Und ich könnte auch mal ohne Team einen Beitrag leisten... hrhrhr!

HeTH müßte drehen, der hat nen Greenscreen, ich zwar auch, aber grade kein Team...
So, und jetzt mal Eure Meinungen dazu:
Ist es möglich, hat es Sinn?

Gruß Purzel

HTS_HetH

unregistriert

2

Montag, 2. August 2004, 12:53

Ich habe gerade vor wenigen Tagen mit Cerberus eine ähnliche Idee beredet. Nur im Sinne das wir wirklich ein Konzept ausarbeiten, eine richtige Story und dann sehen wer alls Zeit und Lust hat und Szenen in jeglicher form beisteuern kann. So hätten man am Ende einen fertigen Film mit bedeutend mehr Schauspielern und Resourcen als jeder einzelne von uns zustande bringen könnte. Wir sind dabei´aber auch gleich auf diverse technische Schwierigkeiten gekommen, die das ganze ncht unmöglich machen, jedoch bedeuten schwerer gestalten.

Die Idee ansich eine Gemeinschaftsproduktion hier im Forum zu starten finde ich jedoch auf jeden Fall sehr reizvoll und würde definitiv mitmachen in welcher Form auch immer. Gebt mir nur keine englische Sprechrolle XD

3

Mittwoch, 4. August 2004, 08:41

Ausarbeiten müßte man das ganze natürlich noch....

Webspace brauchen wir, so daß jeder in Kontakt bleiben kann und aktuelle Szenen für seinen Teil der Bearbeitung ziehen kann...

Zitat

würde definitiv mitmachen in welcher Form auch immer

Steck Schumi ins Domina-Studio..! Hrhrhr! Spaß beiseite...!

Was halten denn die anderen davon...? Nur Heiko allein zum Thema zu hören ist langweilig!

Kommentare, Ideen, Vorschläge???

KingCerberus

unregistriert

4

Mittwoch, 4. August 2004, 09:11

Aöso ich wäre auch sehr wahrscheinlich dabei. Ist halt Zeitabhängig, aber Interesse besteht auf jedenfall.

Einfacher würde ich HetHs Vorschlag finden, da man mit Greenscreen viel mehr Möglichkeiten hat und ich es mir wesentlich leichter vorstelle.

Kane

Registrierter Benutzer

  • »Kane« ist männlich

Beiträge: 1 056

Dabei seit: 26. März 2004

Wohnort: Passau

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 4. August 2004, 14:47

Ich wäre Definitiv mit meinen Leuten dabei bin aber noch etwas skeptisch was die verwirklichung angeht...

HTS_HetH

unregistriert

6

Dienstag, 31. August 2004, 12:55

Mir fällt gerade auf das dieses Thema schon wieder in den Tiefen des Forums verschwunden ist, ist das Interesse an einem Gemeinschaftsprojekt hier im Forum wirklich so gering, oder wurde dieser Thread nur übersehen?

MarxBrother

unregistriert

7

Dienstag, 31. August 2004, 13:54

Ich kann nur für mich sprechen, ich hätte großes Interesse, aber ich könnte einfach nicht mitmachen, weil ich
1. Nur ein armer Modemuser bin und
2. so dermaßen antiprofessionell bin, dass ich den ganzen film ruinieren würde.
Wie es mit den anderen steht, wer weiß, vielleicht kommt ja noch mal was.

8

Dienstag, 31. August 2004, 16:30

Ich bin auch dabei!!!!

Aber nicht als Domina!!!!!!!!!


KingCerberus

unregistriert

9

Dienstag, 31. August 2004, 16:53

So, endlich wieder I-Net (wenn auch nur bei Nuker ;) )

Also ich wäre auf jedenfall auch dabei. Greenscrenn habe ich ja jetzt. Bin also bestens gerüstet.
Wenn jemand eine brauchbare Idee hat, dann bin ich (fast) jederzeit bereit.

Knakrich

unregistriert

10

Dienstag, 31. August 2004, 21:15

wäre auch dabei
nur das wir noch keinen greenscreen haben
aber für ein paar lichtschwert effeckte ö.ä
wäre ich zu gebrauchen :D

Kane

Registrierter Benutzer

  • »Kane« ist männlich

Beiträge: 1 056

Dabei seit: 26. März 2004

Wohnort: Passau

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 31. August 2004, 21:34

Mit Greenscreen kann ich nicht dienen und auch C4D erfahrung hab ich auch weniger aber vielleicht ein bisschen was selber filmen und verwenden wäre möglich.

skihunter

unregistriert

12

Dienstag, 31. August 2004, 22:07

naja mein Team wird wohl nicht mitmachen, ich aber könnte nun mit Greenscreen kann ich auch nich so dienen. Nun C4d mach ich seit knapp 1 1/2 Jahre also hab schon etwas erfahrung (auch schon ganze Filme damit gemacht)
Particle Illusion kann ich auch relativ gut, ansonsten den rest mittelmäßig
Ne andere Sache ist verschiedene Versionen von Programmen istd as dann überhaupt alles so möglich ich hab z.B AE 5 und heth soviel ich weiß 6 wenn er nun Greenscreen aunahmen machen würde und auch schon das Grün entfernen würde und ich die Szenen dann hätte könnte ich die doch gar nicht bearbeiten oder ?
Bei C4d ist das zumindestenz schonmal so

HTS_HetH

unregistriert

13

Dienstag, 31. August 2004, 22:20

Naja erstmal soll hier ja nur geklärt werden, ob überhaupt das Interesse besteht ein solches Projekt anzufangen. Wenn eh keiner Lust hat, braucht man auch gar nicht weiter ins Detail gehen mit der Planung.

Wenn allerdings genügend Leute hier erstmal sagen das sie Lust dazu hätten mitzumachen, in welcher Form auch immer dann kann man ja mal einen offiziellen thread zu dem Thema starten wo Ideen gesammelt werden was genau für ien Film überhaupt entstehen soll und welche technischen Schwieirigkeiten wie das angesprochene Problem mit verschiedenen Versionen der Programme usw. geklärt werden kann.

Gerade sowas wie die Greenscreen Sachen sollten in einer Hand bleiben, damit das Ergebnis nachher von gleichbleibender Optik und Qualität ist. Aber das kann man alles klären, wenn genügend Leute sagen, sie haben Bock mitzumachen.

14

Mittwoch, 1. September 2004, 09:16

Jau mein ich auch!!!!

15

Mittwoch, 1. September 2004, 15:04

Ich wäre dabei...

16

Mittwoch, 1. September 2004, 18:00

Ich sowieso!!!!!!

Kane

Registrierter Benutzer

  • »Kane« ist männlich

Beiträge: 1 056

Dabei seit: 26. März 2004

Wohnort: Passau

  • Private Nachricht senden

17

Mittwoch, 1. September 2004, 18:19

Fragt da noch wer?! Natürlich mach ich mit

lord_helmchen

unregistriert

18

Mittwoch, 1. September 2004, 22:29

ich bin auch dabei!!!
Aber ich hab noch 'n kleines Problem ... wie soll man den die bearbeiteten Szenen den anderen zukommen lassen, ohne GB große Dateien hochladen zu müssen (-> dauert 'n bissel und ist teuer für die, die kein DSL-Flat o.Ä. haben)
wie wollt ihr das machen???
ansonsten wäre ich dabei
Der Lord

HTS_HetH

unregistriert

19

Mittwoch, 1. September 2004, 22:55

Naja, was das angeht müssten wir wohl oder übel mit komprimierten versionen der Videos arbeiten, um extrem lange up/download zeiten zu vermeiden. Eine andere Alternative wäre es das jeder seinen Part der Sache erfüllt und quasi nur previews rauflädt und wenn man alles soweit hat schicken alle Teilnehmer ihre Projektdaten auf CD oder DVD an den Projektleiter welcher aus allen einzelnen Bestandteilen den fertigen Film schneidet etc.

Da ja scheinbar doch ein wenig Interesse besteht schlage ich vor, jetzt mal nen offiziellen Thread zum Thema Gemeinschaftsprojekt zu eröffnen und dort dann erstmal zusammenzutragen welche Ressourcen wir überhaupt haben, sprich was jeder einzelne beisteuern kann und dann sehen wir mal was sich draus machen lässt.

lord_helmchen

unregistriert

20

Mittwoch, 1. September 2004, 22:58

jo, wär 'ne Idee!!!

Ähnliche Themen

Social Bookmarks