Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Kane

Registrierter Benutzer

  • »Kane« ist männlich

Beiträge: 1 056

Dabei seit: 26. März 2004

Wohnort: Passau

  • Private Nachricht senden

41

Donnerstag, 9. September 2004, 21:58

Gut hier die Pics...


Das Doppelseitige Lichtschwert in der Mitte getrennt

Wie ich das gemacht habe?

Nunja das sind alles wie ihr selber sehen könnt verschraubungen die ich einfach kombiniert habe, es kommt noch Klebeband drauf, dazu kommt noch das ich alles wieder Chromfarben Lackieren werde und noch ein bisschen schnick schnack einbaue.

Oben also bei allen gleich, ist ein gewinde, man kann 3/4 " Zoll gewinde reinschrauben d.h. ich hab einen Griff und ich hab ein Schwert und das ganze hält. Aber um wirklich absoluten halt zu bekommen werden wir 2 löcher bohren, dann mit schrauben das Schwert fixieren. Das gibt noch besseren halt. Das Schwert ist innen hohl und somit kann man dann den stock ein gutes stück weit rein machen, das hat super halt und kann beliebig ausgewechselt werden.

Kane


edit: für die 4 Schwerter (auch wenn weniger abgebildet sind hab ich nicht mehr wie 14 € gezahlt)


edit2:
Wenn man Ryan Wiebers Alternate Lightsaber Duell kennt, dann sieht man das die Lichtschwerter sogar eine kleine Ähnlichkeit haben.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kane« (9. September 2004, 22:32)


lord_helmchen

unregistriert

42

Donnerstag, 9. September 2004, 22:43

echt gute idee mit den Rohren!!!
und das

Zitat

kann beliebig ausgewechselt werden.
finde ich sehr ansprechend, wenn mal ein stock brechen sollte!...

Der Lord

43

Samstag, 11. September 2004, 12:13

Werd bei dem starwars-wettbewerb auch mitmachen.
Einsendeschluss ist der 20 sept. also ranhalten leute.
(kann man das denen auch als video-cd schicken?)

Killobot

unregistriert

44

Samstag, 11. September 2004, 16:29

Ich hab' meinen Beitrag am Donnerstag schon abgeschickt und zwar auf DVD. Die Bitrate die auf dem MPEG2-Format benutzt wird, sollte ausreichen um Sendefähig zu sein, schätze ich mal. Da die die meisten Ausseneinsätze bei den Fernsehsendern eh' mit der Sony GR-PD170 (bzw. Sonx VX2001) drehen und das ist ja MiniDV-Format.

Leider Gottes habe ich diesen Thread erst jetzt bemerkt und konnte von daher keinen Link oder Verweis auf das Forum geben X( , was ich sonst gerne gemacht hätte, denn Schließlich konnte ich die FX in dem Kurzfilm ja erst durch eure Hilfe und Tipps hier im Forum anwenden.

Aber gut, ich denke mal, dass ich eh' keine Konkurrenz sein werde in Anbetracht dass HTS_HetH und Marcus ja ebenfalls mitmachen.

Das ist ja schon'ne ganz andere Liga

45

Samstag, 11. September 2004, 17:06

da hast du recht.
aber wer weiß,
erwarte das unerwartete :D :D

HTS_HetH

unregistriert

46

Samstag, 11. September 2004, 17:08

Lol ich hab noch nicht mal angefangen, mir fehlt gerade noch ein wenig das Konzept und heute abend feiert die Helthfilms Crew hier bei mir erstmal kräftigst bis in die Morgenstunden, keine Ahnung ob Schumi und ich morgen überhaupt ansprechbar geschweige denn in der Lage sind, zu filmen *g*

lord_helmchen

unregistriert

47

Samstag, 11. September 2004, 17:39

Wir sind im Moment fleissig beim dreh'n am dran sein und der Rechner qualmt!!!
@Killobot: wie lang war denn dein Filmchen!?

Der Lord

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 5 461

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 442

  • Private Nachricht senden

48

Samstag, 11. September 2004, 18:27

Wir haben soeben alle Szenen fertig gedreht. Jetzt geht's an die Nachbearbeitung.

Killobot

unregistriert

49

Samstag, 11. September 2004, 22:08

@ lord_helmchen

Der Film hat eine Laufzeit von 3 Min. 42 Sek. inkl. Credits

Hab's wie gesagt mit dem Main Concept MPEG Encoder auf DVD-Konforme MPEG2 Encoded (PAL: Auflösung 720 x 576, Max. Bitrate, Größe 246 MB), mit TMPGEnc DVD Author die VOB's und IFO's erstellt und dann mit Nero als Video-DVD gebrannt und per Post zugeschickt.

Ich denke mal, dass die bei ProSieben mit ihrer vorhandenen Hardware in der Lage sind das Footage dann auf DV-Cam, bzw. MAZ-Format zu capturen um's senden zu können (das setzt natürlich voraus dass es überhaupt gesendet wird, was ich doch sehr zu bezweifeln wage, doch was soll's; dabeisein ist alles).

SpecialEdition

unregistriert

50

Sonntag, 12. September 2004, 01:02

Hi Leutz, ich werd auch mal mein Glück versuchen :D. Man sieht sich dann bei Pro7 ^^

51

Sonntag, 12. September 2004, 12:52

ufff,
ich schreib gerade nen drehbuch.
bin erst bei der 5. seite. 8o
aua meine finger

lord_helmchen

unregistriert

52

Sonntag, 12. September 2004, 15:17

Zitat

aua meine finger

ha, lol...
Wir haben nur 'n Storyboard gemacht 8)

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 5 461

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 442

  • Private Nachricht senden

53

Sonntag, 12. September 2004, 15:30

Zitat

sunboy schrieb am 12.09.2004 11:52
bin erst bei der 5. seite.


Schreibst du in Schriftgröße 30 oder wird den Film echt so lang? Wir hatten 2 1/2 Seiten im Editor (Notepad) geschrieben.

lord_helmchen

unregistriert

54

Sonntag, 12. September 2004, 16:47

sooooo, ich kann schonmal 'n paar Bilder hier rein stellen, ich hoffe sie verraten nicht zu viel ... :]



Der Lord

SpecialEdition

unregistriert

55

Sonntag, 12. September 2004, 17:00

Sind ja coole Bilder :)
Bin echt gespannt wer da alles gezeigt wird...

Wir haben einfach ohne festes Drehbuch gedreht, einfach nur Fightszenen!

Glaubt ihr, dass ziemlich viele Filme gezeigt werden oder echt nur bis zu 5 Stück oder wie auch immer?! Bei dem anderen Contest von denen haben die ja auch ziemlich viele gezeigt....

Wie schaut's eigentlich mit der Musik aus? Glaubt ihr das es in Ordnung geht jetzt so StarWars Musik reinzuhauen?!
Wie zum Beispiel der Imperiale Marsch

lord_helmchen

unregistriert

56

Sonntag, 12. September 2004, 17:02

Zitat

Wie schaut's eigentlich mit der Musik aus? Glaubt ihr das es in Ordnung geht jetzt so StarWars Musik reinzuhauen?!


denk ich schon, es hat ja nicht jeder ein Orchester zur Verfügung :P ... ne spaß bei Seite ich denk du kannst da jede Musik in den Hintergtund stellen!

Der Lord

Ostinox

unregistriert

57

Sonntag, 12. September 2004, 17:23

Hey deine Bilder schauen ja echt ziemlich cool aus (Da merkt man, dass da mehr Arbeit als bei deinem Trailer drinsteckt ;-))
Spaß beiseite: echt gut!
Die Zuschauer werden sich wundern, wenn die gezeigten Videos bei Taff alle aus dem gleichen Forum stammen ;-)

Soldier X

Registrierter Benutzer

  • »Soldier X« ist männlich

Beiträge: 1 383

Dabei seit: 9. Juli 2003

Wohnort: Bremen

  • Private Nachricht senden

58

Sonntag, 12. September 2004, 17:36

hey lord, sieht ja schon echt gut aus !..
Wär echt lustig eure vids bei Taff zu sehen ! :D
Sei kein Noob. Benutze die Forensuche! :D

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 5 461

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 442

  • Private Nachricht senden

59

Sonntag, 12. September 2004, 18:26

@lord_helmchen: Wow, bin absolut beeindruckt! Dagegen sieht unser Film ziemlich schlecht aus.

Kane

Registrierter Benutzer

  • »Kane« ist männlich

Beiträge: 1 056

Dabei seit: 26. März 2004

Wohnort: Passau

  • Private Nachricht senden

60

Sonntag, 12. September 2004, 18:30

Hammergeil ich würd den Film jetzt schon vorab sehen....

Social Bookmarks