Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Ziegenpeter

Registrierter Benutzer

  • »Ziegenpeter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Dabei seit: 13. März 2021

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 13. März 2021, 12:15

Camcorder am PC - Bild mehrfach

Hallo,
ich bin Manfred aus Österreich und ein Neuling im Umgang mit Videokameras und PC.
Ich habe einen Camcorder mit HDMI Ausgang, den ich an einem HDMI Capture Konverter angeschlossen habe. Mit einem USB 3.0 Ausgang gehe ich in den PC. Die Kamera wird auch vom System im Gerätemanager erkannt als USB3.0 HD Video Capture .
In den meisten Anwendungen, wie Zoom oder OSB bekomme ich überhaupt kein Bild, in einigen bekomme ich ein Bild, wo aber das Videobild mehrfach enthalten ist. Ein Screenshot ist im Anhang.
Ist nun die Kamera ungeeignet, oder sind die Einstellungen falsch, oder benötige ich einen speziellen Treiber. In den Eigenschaften der USB3.0 HD Videokamera wird mir unter 'Allgemein' angezeigt, das die Kamera einwandfrei funktioniert unter Details wird angezeigt 'Das Gerät "USB\VID_EBA4&PID_7588&MI_02\6&31cbce1e&0&0002" erfordert weitere Installationen.'
Würde mich sehr freuen, durch Eure Hilfe zu einer Lösung zu kommen.
Vielen Dank
Manfred
»Ziegenpeter« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bild1.png

7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 2 123

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 232

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 14. März 2021, 15:50

Wie alt ist der PC? Windows 10? Und das Alter der Kamera? Hast Du die Kamera denn mal an einen modernen Smart-TV angeschlossen? Ich bin natürlich kein Profi, aber mir scheint das eine Sache der Einstellung zu sein.
„Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen.“ -Jean-Luc Picard, Star Trek: Treffen der Generationen

JoeQuarantaine

Registrierter Benutzer

  • »JoeQuarantaine« ist männlich

Beiträge: 357

Dabei seit: 2. Mai 2018

Hilfreich-Bewertungen: 47

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 14. März 2021, 19:55

Irgendwie kommt dein Bild bekannt vor. Kann mich nicht erinnern. War mein Kabel kaputt?

joey23

Co-Administrator

Beiträge: 5 350

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1213

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 15. März 2021, 09:20

Was ist denn das für ein HDMI Grabber? So ein 17€ Teil?

Mit der Mirabox habe ich gute Erfahrungen gemacht.

Ziegenpeter

Registrierter Benutzer

  • »Ziegenpeter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Dabei seit: 13. März 2021

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 15. März 2021, 09:56

Camcorder am PC - Bild mehrfach

Hallo,
nun habe ich die Kabel überprüft und am Fernseher angeschlossen, das Video-Bild ist astrein.
Alle meine Geräte sind so ca. 3 Jahre alt (PC, Camcorder), OS ist Windows 10. Bleibt eigentlich nur der HDMI Converter und das USB 3.0 Kabel.
Als Konverter habe ich:
https://www.amazon.de/gp/product/B08D3PH…0?ie=UTF8&psc=1. Nun ist noch meine Vermutung das das Signal, das die Kamera liefert für den PC nicht passend ist. Dies sollte jedoch der Konverter richtig umwandeln.
Ich habe mir nun einen anderen Konverter bestellt. Der sollte heute ankommen. Mal sehen.

Ich finde jedoch nirgends irgendwelche Einstellungsmöglichkeiten.
Liebe Grüße
Manfred

quansel

Registrierter Benutzer

  • »quansel« ist männlich

Beiträge: 18

Dabei seit: 20. Januar 2020

Hilfreich-Bewertungen: 3

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 15. März 2021, 10:24

Ich bin mir auch nicht sicher, aber sieht das Bild nicht so aus, wenn PAL (europäische Norm) und NTSC (amerikanische Norm) vertauscht wurden bzw. falsch eingestellt wurden.
Da man dies bei vielen Geräten einstellen kann ... wie ist es beim Camcorder und beim HDMI Converter eingestellt?

Ziegenpeter

Registrierter Benutzer

  • »Ziegenpeter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Dabei seit: 13. März 2021

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 15. März 2021, 13:20

Camcorder am PC - Bild mehrfach

Hallo,
am Konverter gibt es keinerlei Einstellungmöglichkeiten, laut Hersteller ist auch kein Treiber oder Software erforderlich. Auf der Kamera ist Pal eingestellt.

7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 2 123

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 232

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 15. März 2021, 14:29

Am Smart-TV funktioniert es ja. Besteht die Möglichkeit, die Kamera direkt am PC-Monitor anzuschließen? Wenn die Kamera am PC angeschlossen wird und das Bild verzerrt ist, dann stimmt doch mit der Bildwiedergabe was nicht. Steht denn in der Gebrauchsanleitung der Kamera, ob man auf etwas achten muss, wenn sie mit einem PC verbunden wird?
„Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen.“ -Jean-Luc Picard, Star Trek: Treffen der Generationen

Ziegenpeter

Registrierter Benutzer

  • »Ziegenpeter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Dabei seit: 13. März 2021

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 15. März 2021, 17:09

Camcorder am PC - Bild mehrfach

Hallo, am PC Monitor ist das Bild gleich wie am Smart-TV. Verzerrungsfrei und astrein auch in der Bewegung.
In der Gebrauchsanweisung steht auch nix besonders neues. Verbindung über den HDMI Ausgang. Mit dem USB Ausgang kann ich auf die Speicherkarte zugreifen und die Videos herunterladen.

7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 2 123

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 232

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 15. März 2021, 17:50

Es reicht doch, dass Du die Videos von der Speicherkarte auf Deinen PC übertragen kannst. Das ist doch das Wichtigste. Da die Kamera sich mit dem TV und dem PC-Monitor verbinden lässt und die Bilder fehlerfrei
sind, muss das Problem mit dem anderen Anschluss zu tun haben.
„Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen.“ -Jean-Luc Picard, Star Trek: Treffen der Generationen

Ziegenpeter

Registrierter Benutzer

  • »Ziegenpeter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Dabei seit: 13. März 2021

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 16. März 2021, 17:12

Camcorder am PC - Bild mehrfach

Liebe Leute,
ich habe die Ursache entdeckt und eine Lösung gefunden. Beschriebener HDMI Konverter um € 60,- war schlicht und einfach fehlerhaft. Hab mir einen neuen bestellt um € 13,- und siehe da, das Bild ist perfekt.
Vielen Dank für eure Mühe, Anregungen und Hilfestellungen.
Liebe Grüße
Manfred

Es haben bereits 2 registrierte Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

wabu, SirGurd

JoeQuarantaine

Registrierter Benutzer

  • »JoeQuarantaine« ist männlich

Beiträge: 357

Dabei seit: 2. Mai 2018

Hilfreich-Bewertungen: 47

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 16. März 2021, 19:05

Sehr schön.

quansel

Registrierter Benutzer

  • »quansel« ist männlich

Beiträge: 18

Dabei seit: 20. Januar 2020

Hilfreich-Bewertungen: 3

  • Private Nachricht senden

13

Freitag, 26. März 2021, 09:37

Hallo,
am Konverter gibt es keinerlei Einstellungmöglichkeiten, laut Hersteller ist auch kein Treiber oder Software erforderlich. Auf der Kamera ist Pal eingestellt.
Auch, wenn es bereits erledigt ist ... ich möchte bei meinen Problemen, wenn möglich, immer eine Lösung finden. Daher habe ich mir den Grabber nochmals kurz angesehen und bin immer noch bei der Einstellung PAL / NTSC. Wenn man beim Grabber nichts einstellen kann, die Kamera aber PAL wiedergibt, könnte dies dann doch der Fehler sein - denn der Grabber arbeitet lt. Beschreibung mit 60FPS (PAL wären 50FPS). Wenn er dies nicht "versteht", wäre das immer noch mein Ansatz.

Verwendete Tags

Camcorder, videokamera

Social Bookmarks