Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

TimsGreeeazyKitchen

Registrierter Benutzer

  • »TimsGreeeazyKitchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Dabei seit: 29. Juli 2017

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 29. Juni 2020, 18:00

Intro Chefstable

Moin Freunde grüße euch,

ich würde ganz gerne eine Parodie, bzw. geänderte Fassung des bekannten Chefs Table Intros machen. Ich überlege gerade was ich hierbei bedenken muss.

Zur Verfügung steht mir leider nur eine Canon70D , die Frage ist ob ich es schaffe eine solche klare, wie nennt man das? Timeramp? zu erstellen, wie es im Intro zu sehen ist.

Die Slowmotionen Szenen sollen Dinge innerhalb der Küche zeigen die kaputt gehen, zerplatzen oder hochgeschmissen werden, hierfür werde ich vermutlich eine andere Kamera benötigen, da die Canon70D nicht ausreichend Bilder/Sekunde schießen kann.
Liege ich die richtig?

Falls jemand Tipps für die Umsetzung hat, bin ich natürlich sehr dankbar :)
Liebe Grüße,
Tim 8o

*Topic verschoben*

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marcus Gräfe« (29. Juni 2020, 18:37)


Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 5 353

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 410

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 29. Juni 2020, 18:38

wie nennt man das? Timeramp?

Falls du das am Anfang von diesem Video meinst:



Das ist einfach ein Zeitraffer. Die Kamera bewegt sich wohl extrem langsam. Dann wurde alles massiv beschleunigt.

Nachtrag:
hierfür werde ich vermutlich eine andere Kamera benötigen, da die Canon70D nicht ausreichend Bilder/Sekunde schießen kann

Wieviel kann die denn und was ist dein Zielformat? Wenn die 50 fps macht und du 25fps ausgeben willst, hast du immerhin schon eine 50%-Zeitlupe. Das kann man mittels entsprechendem Programm gut auf 25% bringen.

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Nachmachen, slow motion, Speedramp

Social Bookmarks