Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

GS_Wolf

unregistriert

1

Sonntag, 17. Oktober 2004, 01:36

Hintergrund aus Video entfernen

also ich hab folgendes problem ich hab ein nicht so perfekten greenscreen als hintergrund und wenn ich ihn mit after effects 6 mit der farbbalance wegmachen will verschwindet leider auch die hälfte von den darstellern (besonders die haut).

jetzt wollte ich mal fragen was es da noch so für möglichkeiten gibt den hintergrund wegzukriegen???

mfg René

KingCerberus

unregistriert

2

Sonntag, 17. Oktober 2004, 01:40

Die einzigste Möglichkeit, die es in dem Falle gibt ist, den Hintergrund mit Masken weg zuschneiden.
Das heißt jedoch im Klartext, dass du 25 Bilder pro Sekunde bearbeiten musst. Bild für Bild.
Bevor du dich in diese Arbeit stürzt, überlege dir lieber ob du die Szene nicht nochmal vor Greenscreen filmst und versuchst den Screen gut auszuleuchten.

Kane

Registrierter Benutzer

  • »Kane« ist männlich

Beiträge: 1 056

Dabei seit: 26. März 2004

Wohnort: Passau

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 17. Oktober 2004, 10:35

Wie Cerberus schon sagte, bleibt nur der Greenscreen.

Was verstehst du unter nicht so perfekten greenscreen ?

Schlechter Stoff oder liegts an was anderem?

GS_Wolf

unregistriert

4

Sonntag, 17. Oktober 2004, 13:23

Die Wand ist nicht so gleichmässig grün.
Und wenn ich dann den Hintergrund wegmachen will mit AE dann verschwindet halt auch die Haut und irgendwann die halbe Person.

Ich dachte es gibt da vielleicht noch andere Filter oder Effekte die man dazu nutzen kann ausser die aus dem Tutorial.

mfg René

5

Sonntag, 17. Oktober 2004, 17:20

zieh dir mal die demo von Keylight. nur um zu testen da die demo so zum arbeiten eigendlich ungebrauchbar ist aber kannste ja wiegesagt einfach mal ausprobieren

Kane

Registrierter Benutzer

  • »Kane« ist männlich

Beiträge: 1 056

Dabei seit: 26. März 2004

Wohnort: Passau

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 17. Oktober 2004, 19:04

Zitat

GS_Wolf schrieb am 17.10.2004 12:23
Die Wand ist nicht so gleichmässig grün.
Und wenn ich dann den Hintergrund wegmachen will mit AE dann verschwindet halt auch die Haut und irgendwann die halbe Person.
mfg René



liegt das vielleicht daran das der Screen nicht gut genug ausgeleuchtet ist?
Falten hat?
Schatten drauf fallen?

Kane

7

Sonntag, 17. Oktober 2004, 19:08

Ich versteh net, wie du mit Farbbalance den Hintergrund wegkeyen willst? Versuch doch erstma, den Hintergrund mittels den mitgelieferten Keying Plugins (Colorkey) zu entfernen. Klappt das nicht, versuch es mal mit dem Keylightplugin, das ist um einiges besser als die normalen Color Keys.

GS_Wolf

unregistriert

8

Sonntag, 17. Oktober 2004, 21:07

wo finde ich denn das
Keylightplugin gibts da ein paket wo das drin ist???

@Neo
ja ich meine den color- und farbbalance key

mfg René

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GS_Wolf« (17. Oktober 2004, 21:14)


Lordnanu

unregistriert

9

Sonntag, 17. Oktober 2004, 21:09

Soviel ich weiss ist das bei AE dabei...
Leider ist die Demo zu nix nutze..... ( Aufeinmal kommen überall komische punkte im Video -.- )
Aber wenn du dir AE gekauft hast müsste es , soweit ich weiss , dabei sein...

mFg

lORd

Social Bookmarks