Du bist nicht angemeldet.

Magtos

Registrierter Benutzer

  • »Magtos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Dabei seit: 31. Oktober 2018

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 7. November 2018, 11:48

Lässt sich der Hintergrund Nachträglich verschwommen machen?

Hallo,

wie sieht es aus, wenn man en Hintergrund nachträglich verschwommen machen will, geht dies oder nur mit der entsprechenden Kamera?


Kaqmera habe ich die V757 Panasonic.

MFG

nino_zuunami

was ist, ist.

  • »nino_zuunami« ist männlich

Beiträge: 343

Dabei seit: 7. November 2009

Wohnort: Berlin-Tempelhof

Hilfreich-Bewertungen: 23

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 7. November 2018, 12:05

Es geht - aber der Aufwand dafür ist schon sehr groß, wenn man ein vernünftiges Ergebnis möchte (Stichwort: Rotoskopieren)
Wahrscheinlich ist es einfacher, neu zu drehen und dann darauf zu achten.

Ob die V757 allerdings eine wirklich gute Tiefenschärfe produzieren kann, wage ich etwas zu bezweifeln....
"Wo ein scheiß Wille ist, da ist, Gott verdammt, auch ein scheiß Weg." (Don Logan)


Nino Zuunami: Musikvideo drehen lassen in Berlin

Magtos

Registrierter Benutzer

  • »Magtos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Dabei seit: 31. Oktober 2018

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 7. November 2018, 13:02

Hallo,

kann ih das denn mit der Kamera neu drehen? Dazu bräuchte ich doch eine neue Kamera oder?

MFG

nino_zuunami

was ist, ist.

  • »nino_zuunami« ist männlich

Beiträge: 343

Dabei seit: 7. November 2009

Wohnort: Berlin-Tempelhof

Hilfreich-Bewertungen: 23

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 8. November 2018, 09:29

Es wäre wesentlich einfacher, wenn Du uns erklärst oder gar zeigst, was Du vorhast. Dann kann man Dir bestimmt gute Tipps geben.
"Wo ein scheiß Wille ist, da ist, Gott verdammt, auch ein scheiß Weg." (Don Logan)


Nino Zuunami: Musikvideo drehen lassen in Berlin

Magtos

Registrierter Benutzer

  • »Magtos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Dabei seit: 31. Oktober 2018

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 8. November 2018, 15:19

Hallo nino_zuunami,

ich hole mal ein bisschen aus. Ich bin beruflich Verkaufstexter/Marketing und habe zusammen mit einem Produktentwickler ein Projekt geschaffen, hierbei wird ein Produkt (Vaginalmasturbator) vertrieben, dazu benötige ich einerseits ein Video zum Crowdfunding, da das Budget einerseits in die Entwicklung, andererseits in meine Medikamente gewandert ist.

Also entweder so ein klassisches Video wie das hier: https://www.indiegogo.com/projects/the-m…-source-dildo#/

Oder besser:


Am besten zuerst was privates, wo ich kurz im Crowdfunding die Geschichte erkläre und dann das Produktvideo.

Selbst habe ich nur Erfahrung mit Texte, das Script steht aber schon soweit.

Ich überlege erstmal nochmal mit Green Screen zu arbeiten, denkt ihr das lässt swich auch vernünftig in einem kleinen Raum bewerkstelligen der nur 2,5 Meter breit und lang ist? Wegen der Reflexion eher nicht, oder? Alternativ dachte ich an einen einfach weißen Hintergrund und diesen überbelichten? Oder halt so eine Kamera wo der Hintergrund unscharf ist, da bin ich mir noch unschlüssig.

Also im Prinzip:

1.) Zuerst ein paar Tipps wie ich das mit dem Zimmer ordentlich hinbekommen, hier kann ich gerne mal das Zimmer abfilmen.
2.) Bräuchte ich jemanden der dann alles schneidet, insb das redundante gehört weg.
3.) Gehören Grafiken in das Video, das Video gut geschnitten etc.

MFG

joey23

Co-Administrator

Beiträge: 5 159

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1174

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 9. November 2018, 08:09

Lass dir sagen, dass Greenscreen bei Amateuren eigentlich immer schrecklich aussieht. Das braucht ne Menge Erfahrung um das gut hinzubekommen.

Ich würde mir an deiner Stelle von jemandem helfen lassen, vll auch hier aus dem Forum, der eine DSLR und ein ordentliches Mikrofon hat. Dann setzt du dich irgendwo hin, Hintergrund schön unscharf und undefiniert, oder vll auch ein zum -räsper- Thema passender Hintergrund, ein cooles Wohnzimmer oder Schlafzimmer oder sowas, und erklärst dann das Gerät. Dazu ein paar Aufnahmen von dem Teil dazwischenscheniden, fertig.

Bei dem verlinkten Beispiel würde mich als potentieller Anwender stören, dass ich kein Bild von der tatsächlichen Maschine sehe sondern nur Animationen oder Renderings.

nino_zuunami

was ist, ist.

  • »nino_zuunami« ist männlich

Beiträge: 343

Dabei seit: 7. November 2009

Wohnort: Berlin-Tempelhof

Hilfreich-Bewertungen: 23

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 9. November 2018, 10:05

Ich schließe mich der Meinung von Joey an: Man muss nicht alles selber machen.

Gerade, wenn es um perfekte Produktpräsentation geht, sollte das Video 100% perfekt sein, inkl.sehr gutem Sprecher.

Ich schätze, für so etwas musst Du Zwei- bis Dreitausend Euronen in die Hand nehmen, eventuell findest Du hier auch jemanden, der es für in etwa diese Summe übernimmt.

Wenn das möglich ist, kann ich mich auch einmal umhören, ob einer meiner Partner dafür gerade Zeit hat (habe früher sowas auch selber gemacht, mich aber inzwischen auf Musikvideos spezialisiert....), da gibt es einige, denen ich das zutraue :-)
"Wo ein scheiß Wille ist, da ist, Gott verdammt, auch ein scheiß Weg." (Don Logan)


Nino Zuunami: Musikvideo drehen lassen in Berlin

Magtos

Registrierter Benutzer

  • »Magtos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Dabei seit: 31. Oktober 2018

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 9. November 2018, 11:15

Hallo Leute,

danke für eure Antworten! Da in dem Text ca 2 Jahre Arbeit steckt, und in dem Produkt über 10 Jahre, das stimmt tatsächlich, soll auch das Video etwas hermachen, den Preis von 2-3.000€ für ein gutes Video finde ich ok. Am besten wäre aber auch direkt einer der für mich spricht, denn den Bluescreen bekomme ich im großen Zimmer schon so hin, dass es professionell aussieht, aber die tonale Qualität bekomme ich, insb krankheitsbedingt, einfach nicht auf den Level. (Hab früher mal Videos mit BS gemacht, da dauerte aber das Einstellen des Lichtes schon 2 Wochen, und was bringt gute Videoquali, wenn der Ton nicht perfekt ist...)

Angebote einfach bitte kurz mit Reverenz als PN oder gerne auch hier.

MFG

Social Bookmarks