Du bist nicht angemeldet.

AlexAnders

Registrierter Benutzer

  • »AlexAnders« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Dabei seit: 12. Juni 2018

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 19. Juni 2018, 14:13

Equipment für einen ersten Kurzfilm

Hallo, wie macht ihr das wenn ihr euren ersten Film nicht mit dem Handy filmen möchtet aber nicht gleich viel Geld in Equipment investieren wollt? Gerade beim ersten Film ist es doch wichtig, das der technisch einigermassen gut dasteht. Ich hätte so meine Filmidee aber das ich mich jetzt finanziell in die Technik stürze davor schrecke ich zurück. Finden sich no Budget nicht nur Schauspieler sondern auch Leute mit Technik?

Selon Fischer

Super-Moderator

  • »Selon Fischer« ist männlich

Beiträge: 1 868

Dabei seit: 22. September 2008

Wohnort: Essen

Hilfreich-Bewertungen: 288

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 19. Juni 2018, 15:09

Wenn deine Idee gut ist, dann finden sich dafür auch Menschen. Im No-Budget-Bereich ist es ja fast schon üblich, dass jede/r mit eigenen Kram anrückt. Solange du als Produzent für Anfahrt, Kost & Logis aufkommst ist alles gut :)

AlexAnders

Registrierter Benutzer

  • »AlexAnders« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Dabei seit: 12. Juni 2018

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 19. Juni 2018, 17:54

Anfahrt & Logis wird nicht nötig sein, da ich in Wien drehen würde und da werden sich ja welche finden ☺ ich stehe halt noch sehr am Anfang und muss mal sehen wie ich das alles mache. Die Technik ist dabei eine der grössten Fragen, die ich habe. Natürlich auch viel anderes ...

JoeQuarantaine

Registrierter Benutzer

  • »JoeQuarantaine« ist männlich

Beiträge: 61

Dabei seit: 2. Mai 2018

Hilfreich-Bewertungen: 8

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 19. Juni 2018, 19:53

Es hat auch damit zu tun welche Teil von Filmemachen dich interessiert. Einige wollen dabei mehr Ausrüstung probieren andere weniger. Kommt drauf an. Ich lege mehr Wehrt auf das Erzählweise von Geschichten, als z.B. Licht. Meine persönliche Empfehlung wäre, nur mit die Kamera zu anfangen, etwas sehr kurzes drehen und der Ton nachdrehen mit der Kameramikrofon.

AlexAnders

Registrierter Benutzer

  • »AlexAnders« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Dabei seit: 12. Juni 2018

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 19. Juni 2018, 20:11

Ich möchte keine Tankstelle in die Luft jagen oder sowas ☺ , es wären nur normale Alltagsszenen. Nur eine etwas actige Szene in diffuser Kellerumgebung wäre dabei. Nun ja, wenn es denn mal soweit ist werde ich mich auch hier im Board nach Mitmachern umsehen, vor und hinter der Kamera.

Jazzman

Registrierter Benutzer

  • »Jazzman« ist männlich

Beiträge: 70

Dabei seit: 23. Dezember 2014

Wohnort: Frankfurt a. M.

Hilfreich-Bewertungen: 3

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 21. Juni 2018, 18:22

Ich möchte keine Tankstelle in die Luft jagen oder sowas ☺


Schade ;)

Ich würde dir (auch) empfehlen: Versuch Partner mit ins Projekt zu holen, die für ihren Part schon die richtige Ausrüstung mitbringen.
Anyway. how's your sex life?

AlexAnders

Registrierter Benutzer

  • »AlexAnders« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Dabei seit: 12. Juni 2018

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 22. Juni 2018, 11:35

Gute Idee, diesen Plan habe ich auch. Ich muss die Story noch weiter voranbringen, ist nicht so einfach am Anfang und dann gehe ich auf Personalsuche

Social Bookmarks