Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

fantasmo

Registrierter Benutzer

  • »fantasmo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 101

Dabei seit: 28. Januar 2014

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 18. Mai 2015, 13:32

Youtube eigene Kanal-URL geht das nicht mehr?

Gerade hab ich einen Youtubekanal erstellt.
Ich weiß dass man sonst immer noch oben die URL von "83w9ieouf" oder so auf einen beliebigen Name "videomeier" ändern konnte.

Kann es sein, dass das jetzt nicht mehr geht?
(Hab wo was gelesen, man braucht 500 Abonennten usw.?!?!)

Oder hab ich nur den richtigen Schalter übersehen?

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 5 459

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 442

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 18. Mai 2015, 19:55

Legt man den Namen nicht bei Google+ fest? Also der Name der Google+-Seite ist der YouTube-Kanalname. Dachte ich zumindest.

kie-media

Registrierter Benutzer

  • »kie-media« ist männlich

Beiträge: 33

Dabei seit: 13. Januar 2012

Hilfreich-Bewertungen: 5

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 19. Mai 2015, 13:02

Meines Wissens braucht man seit einiger Zeit entweder 500 abos oder eine mit der eigenen Webseite verknüpfte Goggle+ Seite um eine benutzerdefinierte URL zu bekommen.
Zum Verknüpfen muss ein bestimmter code von youtube auf der eigenen webseite hinterlegt werden.
Musst du glaube ich einmal unter Youtube machen (unter YouTube Studio und dann Kanal/Erweitert) und dann noch die URL deiner Seite auf Google+ als Webseite angeben.

fantasmo

Registrierter Benutzer

  • »fantasmo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 101

Dabei seit: 28. Januar 2014

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 22. Mai 2015, 08:11

@Markus
Den Namen, der oben offiziell auf der Kanalseite steht (der "Nickname") den kann man festlegen, aber oben in der Browserzeile kann man nicht mehr diese "klwerp293479"-mäßige Standardadresse individuell benennen.

Mh 500 Abonennten werde ich wohl nie schaffen...und Code auf der Webseite, das guck mir mal an...aber da wollen die wohl wieder alles mögliche tracken?!

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 5 459

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 442

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 23. Mai 2015, 15:34


Till

Registrierter Benutzer

  • »Till« ist männlich

Beiträge: 43

Dabei seit: 2. Dezember 2011

Wohnort: Köln

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 25. Mai 2015, 22:12

Also ich habe meinen Kanal (mit 51 Abonnenten) schon vor dem neuen URL-System erstellt und letztens die Benachrichtigung bekommen, dass ich eine neue 'Custom-URL' auswählen kann.
Mit Auswählen ist hier wirklich von verschiedenen Vorschlägen auswählen gemeint, diese werden vom Namen der Google+ Seite abgeleitet.

Ich habe wie gesagt nicht genug Abonnenten für eine Auswahl der URL und konnte sie trotzdem neu wählen, dies könnte daran liegen, dass ich meinen Kanal für alles hab freischalten lassen, d.h. Livestreams, Monetarisierung, Thumbnails, längere Videos etc. anders kann ich mir das nicht erklären...

Vielleicht hilft es dir ja, wollte nur meine Erfahrung darlegen :)

Ähnliche Themen

Social Bookmarks