Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

JoJu

UndergroundFilmGroup

  • »JoJu« ist männlich
  • »JoJu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 388

Dabei seit: 18. August 2011

Wohnort: Hamburg

Hilfreich-Bewertungen: 63

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 22. Januar 2014, 21:04

99Fire-Films Award 2014

Vor ein paar stunden ist die Anmeldefrist für den 99Fire-Films Award abgelaufen uns so heißt es ab morgen um 10 Uhr für alle Teilnehmer in 99 Stunden einen Film zu Produzieren.



Nähere Infos: 99Fire-Film Award

Ich dachte ich bastel für dieses Jahr auch mal einen Threat wo wir uns über den Wettbewerb austauschen können.

Ich hätte da z.B. mal die Frage wie ihr das mit der Musik macht. Die muss ja kommerziell nutzbar sein oder?

LG, JoJu

Christoph_S8

unregistriert

2

Mittwoch, 22. Januar 2014, 21:30

Ich nehme daran auch teil.

Ja also die Musik muss den CC entsprechen. Ich habe das Glück, dass ein guter Kumpel und Studienkollege auch Komponist ist und eine Band kenne ich auch, da ich ein Musikvideo für die gedreht hab.

Ich bin mal auf das Thema für dieses Jahr gespannt und ob man zufällig andere Teams antrifft :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Christoph_S8« (22. Januar 2014, 21:53)


JoJu

UndergroundFilmGroup

  • »JoJu« ist männlich
  • »JoJu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 388

Dabei seit: 18. August 2011

Wohnort: Hamburg

Hilfreich-Bewertungen: 63

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 22. Januar 2014, 21:54

Aber CC (Creative Commons) bedeutet doch, dass ich die Musik nur NICHT-Kommerziell verwenden darf. Wenn ich aber die kommerziellen Rechte an meinem Film abgebe, müsste ich sie doch vorher auch besitzen...?

LG, JoJu

Christoph_S8

unregistriert

4

Mittwoch, 22. Januar 2014, 21:59

Es gibt verschiedene CC-lizenzen, aber im Grunde bedeutet das, dass du ein Musikstück eines Künstlers je nach Lizenz frei verwenden darfst und somit auch in kommerziellen Werken nutzen darfst.

Efeloh

Registrierter Benutzer

  • »Efeloh« ist männlich

Beiträge: 35

Dabei seit: 15. Juli 2012

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 23. Januar 2014, 13:00

Wo bezieht ihr eure CC Musik her?

Kann man die Musikstücke von http://incompetech.com/music/royalty-fre…tion=004&page=1

nutzen, wenn man in den Credits die Quelle angibt?

UhlFilms

Registrierter Benutzer

Beiträge: 401

Dabei seit: 15. Juli 2013

Wohnort: Wien

Frühere Benutzernamen: UhlFilms

Hilfreich-Bewertungen: 57

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 23. Januar 2014, 15:02

In den FAQs von incompetech steht

Zitat

It says the music is royalty-free. Is it okay if I use it?
Anyone can use any of my music in any project.*

Zitat

*You do need to attribute correctly if you are using the Creative Commons license or pay for the no-attribution license, if you choose that one.


Also ja, entweder du gibst die Credits an, so wie sie beim lied stehen (copy & paste) oder du kaufst das Lied und brauchst auch keine credits.

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

Efeloh

Pilotvonwesten

unregistriert

7

Donnerstag, 23. Januar 2014, 19:12

Habe da auch teilgenommen und ein Lied mit dem Magix Music Maker produziert ... jetzt lese ich, dass man mit Magic produzierte Lieder nicht komerziell nutzen darf, werde ich jetzt also disqualifiziert?

HornkleeTV

Hell van Sing

  • »HornkleeTV« ist männlich

Beiträge: 564

Dabei seit: 10. August 2012

Hilfreich-Bewertungen: 96

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 23. Januar 2014, 19:45

Lies mal genau. Lediglich die Loops aus den Magixinternen Soundpools sind davon betroffen. Alles was du selbst programmiert hast (also Midiprogrammierung) ist dein eigenes Schaffen.
"Zeit ist Geld." - "Warum bin ich dann immer pleite?"
Quelle: Lyrialia (Werk: Er, Ich und das Irgendwann)

Pilotvonwesten

unregistriert

9

Donnerstag, 23. Januar 2014, 19:46

Ja und ich habe Loops benutzt ... na toll :cursing:

HornkleeTV

Hell van Sing

  • »HornkleeTV« ist männlich

Beiträge: 564

Dabei seit: 10. August 2012

Hilfreich-Bewertungen: 96

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 23. Januar 2014, 20:20

Deswegen liest man sich sowas auch vorher durch...
"Zeit ist Geld." - "Warum bin ich dann immer pleite?"
Quelle: Lyrialia (Werk: Er, Ich und das Irgendwann)

Efeloh

Registrierter Benutzer

  • »Efeloh« ist männlich

Beiträge: 35

Dabei seit: 15. Juli 2012

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 24. Januar 2014, 00:05

du hast dein Video schon hochgeladen???

nino_zuunami

was ist, ist.

  • »nino_zuunami« ist männlich

Beiträge: 354

Dabei seit: 7. November 2009

Wohnort: Berlin-Tempelhof

Hilfreich-Bewertungen: 24

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 24. Januar 2014, 07:23

Lediglich die Loops aus den Magixinternen Soundpools sind davon betroffen.


Das stimmt nur zum Teil.

Alles, was vor Soundpool 18 herausgeben worden ist, ist mit "Royalty Free" gekennzeichnet.
Die Loops bis Soundpool 17 einschliesslich kann man frei nutzen, auch kommerziell.
"Wo ein scheiß Wille ist, da ist, Gott verdammt, auch ein scheiß Weg." (Don Logan)


Nino Zuunami: Musikvideo drehen lassen in Berlin

Pilotvonwesten

unregistriert

13

Freitag, 24. Januar 2014, 15:57

Moin ... eigentlich sollte am 24.01, also heute, die Themen bekanntgegeben werde, habe aber nichts bekommen? Habt ihr auch nichts bekommen oder wie?

14

Freitag, 24. Januar 2014, 16:41

Moin ... eigentlich sollte am 24.01, also heute, die Themen bekanntgegeben werde, habe aber nichts bekommen? Habt ihr auch nichts bekommen oder wie?
Also ich hab mein Thema bekommen. Hast du deine Email auch bestätigt nach der Dateneingabe? :D

Christoph_S8

unregistriert

15

Freitag, 24. Januar 2014, 22:29

hier schonmal ein erster screenshot von unserem film :)

Auflösung ist mega runtergeschraubt :/
»Christoph_S8« hat folgendes Bild angehängt:
  • image.jpg

Pilotvonwesten

unregistriert

16

Samstag, 25. Januar 2014, 12:43

Moin ... eigentlich sollte am 24.01, also heute, die Themen bekanntgegeben werde, habe aber nichts bekommen? Habt ihr auch nichts bekommen oder wie?
Also ich hab mein Thema bekommen. Hast du deine Email auch bestätigt nach der Dateneingabe? :D


Nein habe ich nicht .... na toll ;(

JoJu

UndergroundFilmGroup

  • »JoJu« ist männlich
  • »JoJu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 388

Dabei seit: 18. August 2011

Wohnort: Hamburg

Hilfreich-Bewertungen: 63

  • Private Nachricht senden

17

Sonntag, 26. Januar 2014, 20:49

Wir haben uns trotz eisiger Kälte den zweiten Tag in Folge rausgewagt und abgedreht. Jetzt gibt's noch ne kleine Nachtschicht meinerseits und dann geht der Film nach Berlin...



Kommt mir das nur so vor, oder machen weniger Leute aus dem Forum mit als letztes Jahr?

Unser Film:



LG, JoJu

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »JoJu« (27. Januar 2014, 20:14)


Errortalk

unregistriert

18

Montag, 27. Januar 2014, 16:53

Hey Leute,

auch wir haben diese Jahr wieder teilgenommen! Da wir letztes Jahr nicht unter die Top 99 kamen, haben wir dieses Jahr mehr auf Qualität gesetzt. Unser Film heißt "Different" und ist ein Drama das von einem homosexuellen Jungen handelt, der heimlich in einen seiner Peiniger verliebt ist und täglich von diesem und anderen Jugendlichen gemobbt wird,

Um ein besseres Ergebnis als letztes Jahr zu erzielen, habe ich selbst, diesmal nur eine kleine Nebenrolle gespielt, weil mein Schauspiel selbst eher bescheiden ist und weil ich mich mehr auf die Regie konzentrieren wollte. Außerdem haben wir eine weitaus bessere Kamera ausgeliehen, als die, die wir letztes Jahr für "Creative Fail" benutzt haben.

Da sehr viele ihren Film in Youtube schon online gesetzt haben, denke ich geht das in Ordnung wenn auch ich das getan habe. Hier der Film!



Eure Meinung würde mich sehr interessieren und Kritik ist natürlich auch erwünscht!

Gruß: Errortalk

Christoph_S8

unregistriert

19

Montag, 27. Januar 2014, 17:16

wo kam da jetzt internet vor?

DreieichPictures

unregistriert

20

Montag, 27. Januar 2014, 20:36

Wir haben dieses Jahr auch wieder am Wettbewerb teilgenommen und ebenfalls auf mehr Qualität geachtet ( letztes Jahr waren wir nicht unter den Top 99 ) und daher auch mal mit einer Canon 60D gedreht. Unser Film heißt "Versöhnung" und handelt von einem Jugendlichen und einem älteren Mann, die sich als Nachbarn nicht ausstehen können, sich nach einem traumatischen Erlebnis des Jugendlichen aber am Ende versöhnen. Den Film wollen wir aber erst nach dem Urteil nächste Woche veröffentlichen ( ich weiß nicht, wie das mit den Rechten etc. ist... ).

@JoJu : Richtig cooler Film, auch die Location ist prima ausgewählt. Und das mit dem Internet auf der Leinwand im Terminal ist auch genial gemacht :D
@Der Flo : Ich bin mir eigentlich ziemlich sicher, dass letztes Jahr auch im Fernsehen für den 99FFA geworben wurde... ;)

Verwendete Tags

99, Award, films, fire

Social Bookmarks