Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Samstag, 16. November 2013, 13:42

Filmen in der Kopfperspektive.

Halli Hallu,

ich habe mich hier im Forum umgeschaut und keinen passenden Bereich gefunden :whistling: , falls ich hier nicht richtig bin, bitte ich um Verschiebung ^^ .

Ich hätte da ne Frage, ich würde gerne in der Kopfpersepktive Filmen, sodass man denk die Kamera wäre mein Kopf.
Dabei will ich beide Hände frei haben. Eine Möglichkeit wäre mit nem Helm zu Filmen aber ich bezweifele das ich eine Camcorder da fest krieg ?( .
Hätte ihr ne Idee parat, oder gibts da schon Irgendwas ??

Ist das erste mal das ich irgendwas mit Filmen zutuhen habe.

rick

Registrierter Benutzer

  • »rick« ist männlich

Beiträge: 2 507

Dabei seit: 3. November 2010

Wohnort: Hannover

Frühere Benutzernamen: rick1000

Hilfreich-Bewertungen: 614

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 16. November 2013, 13:54

vielleicht ist hier was dabei

Camcorder auf Helm befestigen
Wie mit ICH-Perspektive aufnehmen?
Helmkamera
Ego-Perspektive realistisch darstellen

Suchwort "kamera helm" oder "ego-perspektive"

Es hat bereits 1 Gast diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

tomatentheo

unregistriert

3

Samstag, 16. November 2013, 13:56

Eine Möglichkeit wäre mit nem Helm zu Filmen aber ich bezweifele das ich eine Camcorder da fest krieg

Probieren geht über studieren. Wir haben das fast 90 min durchgehalten.


Es haben bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

rick

4

Samstag, 16. November 2013, 14:19

1. Wow
2. Cooles Video
3. Wow, Cooles Video

Mit welcher Camcorder habt ihr das aufgenommen, und wie genau habt ihr sie drauf bekommen ?

JonasK

Registrierter Benutzer

  • »JonasK« ist männlich

Beiträge: 55

Dabei seit: 9. August 2013

Wohnort: Furtwangen im Schwarzwald

Hilfreich-Bewertungen: 5

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 16. November 2013, 15:33

kommt für dich eventuel ne gopro in frage oder was vergleichbares
Egal wie du es machst, du machst es falsch
Also mach es so wie es du für richtig hälst

tomatentheo

unregistriert

6

Samstag, 16. November 2013, 16:53

Mit welcher Camcorder habt ihr das aufgenommen, und wie genau habt ihr sie drauf bekommen ?

Da wir in 3D drehen wollten, hats ne Weile gedauert, bis wir was passendes gefunden haben.Zu groß zu klein, zu schwer, schlechtes 3D.
Schließlich haben wir was eigenes entwickelt. Ist ne Modifikation einer aktuellen Kamera. Welche, darf ich leider noch nicht sagen.
Zum Filmercamp in Köln lüftet Matt vielleicht das Geheimnis. Dann gibts auch erstes finales 3D-Material.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks