Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Genesis

unregistriert

1

Sonntag, 25. September 2005, 16:14

Forrest Gump: Montage

Hi wenn ihr schonmal forrest Gump gesehen habt, habt ihr bestimmt auch die montagen gesehen, wo sie tom hanks in aufnahmen mit kennedy, johnsomn und so reingeschnitten haben. WIE MACHT MAN SOWAS?

Burger King

unregistriert

2

Sonntag, 25. September 2005, 16:20

Man nimmt Tom Hanks im selben Winkel wie die "orginal" Aufnahme zu Boden/Himmel ist vor einem Green/Bluescreen auf.
Dann Keyt man ihn und fügt ihn in die "orginal Aufnahme" ein.
etwas die Kanten glätten und fertig.
Den Presidenten ersetzt man vor dem Green/Bluescreen durch eine echte Person damit auch die Interaktion stimmt.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Burger King« (25. September 2005, 16:21)


Genesis

unregistriert

3

Sonntag, 25. September 2005, 20:25

Zitat

Original von Burger King

Den Presidenten ersetzt man vor dem Green/Bluescreen durch eine echte Person damit auch die Interaktion stimmt.


Ja aber es ist der echte Kennedy und der echte John Lennon. Rein theoretisch müsste Gumpo dann ja auf eine andere person gekeyt sein oder?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Genesis« (25. September 2005, 20:25)


mofdisasta

unregistriert

4

Sonntag, 25. September 2005, 20:38

Zitat

Original von Genesis

Ja aber es ist der echte Kennedy und der echte John Lennon. Rein theoretisch müsste Gumpo dann ja auf eine andere person gekeyt sein oder?


So wirds wohl sein. Quarks&Co hat das mal mit dem Fernsehinder Rangar gemacht. Man sah zwar, dass der kopf nicht auf den Körper gehörte, aber Hollywood hat wohl ein höheres Budget als der WDR für eine Folge Quarks & co ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mofdisasta« (25. September 2005, 20:38)


Burger King

unregistriert

5

Sonntag, 25. September 2005, 21:24

So war das nicht vonmir gemeint, im nachhinein wird der "falsche" president vor dem Greenscreen natürlich wieder entfernt.

Aber ich habe mich wohl etwas geirrt, den wie Genesis schon sagte wurde Tom hanks wohl eher auf eine andere Person im orginal Film drauf montiert.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks