Du bist nicht angemeldet.

Aso88

Registrierter Benutzer

  • »Aso88« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Dabei seit: 29. Januar 2013

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 29. Januar 2013, 22:02

Hilfe Neuling

Hallo ich bin ein ziemlicher um nicht zu sagen tootaler Neuling auf diesem Gebiet.

Hab vllt. mal ne Kamera für ein paar Urlaubsaufnahmen in der Hand gehabt das wars...

Ich möchte demnächst ein Projekt starten, welches etwas proffessioneller sein soll, dazu gehöhren natürlich gute Bild-, sowie Tonaufnahmen, wo wir auch schon bei meiner Frage gelandet wären.

Ich habe eine Sony HDR-SR1 und dazu ein Richtmikrofon von Rode.

Ist es möglich mit diesen beiden Komponenten etwas brauchbares "herzustellen"? Ist ein Richtmikrofon zu gebrauchen?(wenn nicht wäre mir mit ein paar Vorschlägen sehr geholfen)

Des weiteren fehlt es mir an jeglicher Erfahrung, was die Bearbeitung von Ton und Bild angeht :( auch hier wäre ich sehr dankbar wenn ihr mir ein paar Programme (Freeware) nennen könnt, die man dafür am Anfang verwenden kann.

Ach da ist noch was....die Aufnahmen sollen drinnen als auch draußen gemacht werden. (achja und es sollen KEINE Filme werden ich möchte einfach nur ein sauberes Bild mit sauberen klaren Ton haben)

Ich bedanke mich schonmal im Voraus auf hoffentlich viele hilfreiche Antworten

Dolphamin

Dolphamin

  • »Dolphamin« ist männlich

Beiträge: 103

Dabei seit: 22. Oktober 2011

Wohnort: Frankfurt

Hilfreich-Bewertungen: 5

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 8. Februar 2013, 20:04

Gude Aso88,

wenn du dein Rode Richtmikrofon an deinem Camcorder anschließen kannst, hast du fast alles für den Anfang! :) Einfach los legen und ausprobieren, such hier nochmal im Forum da gibts viele hilfreiche Threads zu bestimmten Themen! ;) Geh raus und probier einfach mal ein bisschen rum; sei experimentier freudig!

Was das Schnittprogramm angeht.. Da kann ich für den Einstieg MAGIX Video Deluxe.. empfehlen, da dürfte es auch eine Testversion geben!

Gruß Dolphamin

Es hat bereits 1 Gast diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Lutz Dieckmann

Filmproduzent

  • »Lutz Dieckmann« ist männlich

Beiträge: 263

Dabei seit: 18. Oktober 2008

Wohnort: Frankfurt am Main

Hilfreich-Bewertungen: 66

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 11. Februar 2013, 01:24

Hi,

meine Erfahrung ist: Probieren ist gut, lernen und erst dann probieren ist besser!

Du kannst Dir ja mal meine Tutorials ansehen, hier im Forum oder auf meiner Seite, dann ist Dir sicher schon viel geholfen.

Viele Grüße

Lutz Dieckmann
Danke für´s Lesen.Jede Woche neue Online Streams auf: http://hd-filmschule.de und neue Tutorials auf http://hd-trainings.de

Lutz Dieckmann auf Facebook oder 06102/75 64 85

Dolphamin

Dolphamin

  • »Dolphamin« ist männlich

Beiträge: 103

Dabei seit: 22. Oktober 2011

Wohnort: Frankfurt

Hilfreich-Bewertungen: 5

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 11. Februar 2013, 20:14

Da gebe ich dir natürlich Recht ;) Ich würde es auch bevorzugen würde mir jemand etwas erklären und zeigen und danach kann ich es dann selbst ausprobieren!

Gruß Dolphamin

Social Bookmarks