Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Freitag, 13. Juli 2012, 23:56

Ein Talent was versucht aus sich heraus zukommen

Hallo Leute,

Ich bin Andreas, bin 24 und komme aus hamm westf.
wie man merkt bin ich neu. Mein hauptgrund für die anmeldung ist folgendes. Alsooooo, ich würde gerne schauspielern. Irgendwas in mir muss einfach raus. Das ganze hab ich seit dem ich fast 2 jahre im Movie Park Germany eine show moderiert habe. Und auch dort hab ich meine schauspiel kunst manchmal getestet, so richtung comedy. Seit einem Jahr bin ich dort nicht mehr tätig, habe eine ausbildung angenommen (versteht sich von selbst). Trotzdem möchte ich schon gerne mal wieder was in dieser richtung machen. Aber wie ? So mini projekte würden mich schon interessieren für hobby filmer. Und da bin ich auf dieses forum gelandet. Könnt ihr mir tipps geben ?

LG

pikk

Multifunktionsamateur

  • »pikk« ist männlich

Beiträge: 1 127

Dabei seit: 1. Oktober 2010

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 169

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 14. Juli 2012, 10:21

Hallo,

als Schauspieler in No-Budget-Projekten irgendwo unter zu kommen, dürfte nicht so schwer werden, denn sowas wird grundsätzlich immer gesucht. Speziell nur im Comedy-Bereich allerdings weniger, aber du würdest sicher auch andere Genres bedienen, oder? Das Hauptproblem wird sein, dass es zwar Projekte gibt, aber nicht viele in deiner Nähe. Hier im Forum gibt es öfter Anfragen in der Richtung, also halte ruhig die Augen offen.

Weiterhin kannst du dich auch in lokalen Kleinanzeigen umsehen oder auf Webseiten, die auf diesen Zweck spezialisiert sind, wie z.B.: http://www.crew-united.com/ oder http://komparse.de/. Außerdem kannst du dich erkundigen, ob es in deiner Nähe Videoclubs gibt. Vielleicht hast du auch Glück und es meldet sich schon bald jemand hier wegen deines Aufrufes. Ich würde dir nur empfehlen, dich vorher so gut wie möglich über Projekte zu informieren und nur eine Zusage zu machen, wenn du wirklich überzeugt davon bist.

Viel Erfolg! :)

3

Sonntag, 15. Juli 2012, 21:02

Danke für deinen ausführlichen Tipp. :-)

Social Bookmarks