Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich
  • »Marcus Gräfe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 457

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 442

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 13. Juli 2005, 18:41

Forumstreffen (oder: Die Marcus Gräfe Filmfestspiele *gg*)

Edit: Beitrag entfernt

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Marcus Gräfe« (4. August 2005, 08:48)


MichaMedia

unregistriert

2

Mittwoch, 13. Juli 2005, 19:28

also ich würde zu 97,47% kommen, allerdings nicht über nacht, sondern nur bis zum vorletzten oder letzten Bier, ähh Zug. Und auch nur an einem der beiden Tage.
Wie bereits erwähnt, kann ich gerne einiges Grillgut mitbringen, da ich mehr grille als Koche und einige leckere Marinaden kenne. Ans Fleisch komme ich auch günstig, da wir hier eine Fleischwaren Fabrik haben, mit Discount Preisen.

gruß Micha

Burger King

unregistriert

3

Donnerstag, 14. Juli 2005, 10:12

also an dem Tag/en hätte ich zeit, brauche aber nur eine Erlaubnis.
Ich warte noch den richtigen Zeitpunkt ab ;)

übrigens hätte man die Antwortmöglichkeit "nein" nicht weglassen können?

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich
  • »Marcus Gräfe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 457

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 442

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 14. Juli 2005, 11:44

Zitat

Original von Burger King
übrigens hätte man die Antwortmöglichkeit "nein" nicht weglassen können?


Theoretisch ja, aber ich dachte mir, so sieht man, dass diese Anzahl User die Umfrage gesehen haben.

Kane

Registrierter Benutzer

  • »Kane« ist männlich

Beiträge: 1 056

Dabei seit: 26. März 2004

Wohnort: Passau

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 14. Juli 2005, 12:41

So wollte nur bescheid geben das ich unter den jenigen dabei bin die Definitiv angekreuzt haben.

Nun hab ich noch ein paar Gedanken die ich gerne losbringen möchte weil ich solche Treffen schon öfter hinter mir hab (War Früher Gamemaster bei einem Ultima Online Shard und wir haben da mehrmals Real Life Treffen gehabt)

Punkt 0:
Die Dauer
Ich würde wenn es Marcus recht ist, und er hat hier zu entscheiden er trägt es schließlich ja auch aus das ganze länger machen. Viele Arbeiten Freitags noch bis Abends manche bis Mittag oder müssen in die Schule. Man hat dann Theoretisch den ganzen Freitag oder eben Samstag zur Anreise (siehe Punkt1). Man hat dann 2 Tage zum Spass haben und sich näher kennen lernen und da Montag ja ein Feiertag ist (ich hoffe in jedem Bundesland, in Bayern schon) könnte man diesen Tag zur Abreise verwenden und sich dann wieder verabschieden. Sonst würde man 1 kompletten Tag so könnte man Sagen nur für die An und Abreise vergeuden und wir wollen ja alle was davon haben.

Punkt 1:
Die Anreise
Leute die weiter weg wohnen müssen weiter Fahren das ist ja mal Definitiv klar. Und Leute die weiter fahren müssen brauchen auch mehr Zeit und diese Zeit geht den Leuten die zum Treffen kommen dann natürlich ab. Mir Persönlich wäre es am liebsten wenn ich gleich am Freitag Mittag in den Zug steigen könnte mein 5 Std. Runter Ackere und dann gemütlich gegen 18/19 Uhr bei Marcus eintrudeln könnte. Man könnte noch sein Zelt aufschlagen, ein bisschen plaudern was essen ein bisschen was trinken und zu bett gehen.

Punkt 2:
Der Tagesablauf
Wir sind ja ein Filmforum deshalb wird das Wochenende neben der allerseits beliebten Sauferei auch zum Filmwochenende dafür könnte man theoretisch 2 Tage einplanen wenn wir was einigermaßen gutes auf die Beine stellen wollen. Von daher gesehen könnten wir anfangen Samstag Mittag damit anfangen, wenn natürlich klar ist was Gefilmt werden soll?!!?

Desweiteren kann jeder der eine Softair hat diese mitnehmen dann können wir auf Marcus Privat gelände ein kleines Match austragen 4on4 oder 5on5 oder wie auch immer. Je nachdem wieviele eben kommen.

Gesellschaftsspiele oder etwas das gut für die Gruppe ist gerne auch sportliche aktivitäten können ja eigentlich gerne mitgebracht werden. Frissbee oder dergleichen sind damit gemeint.

Punkt 3:
Verpflegung
Ich würde sagen man kauft davor ein, rechnet den Betrag um und teilt es durch die Anzahl der Teilnehmer.

Punkt 4:
Alkoholgenuss
Jeder über 18 Jährige darf Alkohol in jeder Form zu sich nehmen, da dieser für sich selbst verantwortlich ist.
Die 16-18 Jährigen dürfen Bier trinken, ist ja normal in dieser Altersklasse schon erhältlich.
Der Rest hat absolutes Alkoholverbot.
Ausser ihr nehmt es nicht so genau dann kann jeder trinken was er will.
(So wars @ unseren Treffen immer)

Punkt 5:
Geld
Generell sollte jeder mit etwa 100 € kommen. Das sogenannte Notfallgeld. Dabei muss aber nicht gleich angenommen werden das dieses Geld auch wirklich benötigt wird, sollte man aber irgendwo noch Geld benötigen hat man es dabei.

Punkt 6:
Persönliche sachen
Für persönliche Sachen wird keine Haftung übernommen. Jeder muss darauf selbst aufpassen. Desweiteren müsste aber ein Raum sein wo mein seine Wertsachen einschließen kann.

Mehr fällt mir momentan nicht ein und meine Mittagspause ist auch ned so lang das ich so viel schreiben kann daher ende jetzt falls mir noch was einfällt melde ich mich nochmal zu wort.

@ Marcus
Wäre super wenn du dir das ganze durch den Kopf gehen lässt da du ja der Veranstalter bist und das natürlich alles regeln musst. Vielleicht lässt sich mit der Dauer des Treffens auch was machen von daher gesehen sollte man darüber nochmal nachdenken. Schließlich sinds ja nur noch ein paar wochen!


Kane (wannabeveranstalter *gg*)

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich
  • »Marcus Gräfe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 457

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 442

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 14. Juli 2005, 13:05

Der Montag soll ein Feiertag sein? Laut meinem Kalender nicht! Was für einer soll das denn sein?

Deine Punkte klingen soweit gut, ich werde mich mal mit der Planung beschäftigen.

Edit: Habe nun mit meinen Eltern klar gemacht, dass wir unseren Garten benutzen können. Zelte aufbauen geht auch dort. Weiteres in Kürze!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marcus Gräfe« (14. Juli 2005, 13:20)


7

Donnerstag, 14. Juli 2005, 16:33

Poste mal ein paar Fotos vom Garten bitte...

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich
  • »Marcus Gräfe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 457

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 442

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 14. Juli 2005, 16:37

OK, kleinen Moment, ich mach mal eben welche...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marcus Gräfe« (14. Juli 2005, 16:38)


monkey4000

unregistriert

9

Donnerstag, 14. Juli 2005, 16:41

also wenn ich kann wuerde ich kommen. ich werde am 26.7 dann 16 also kann ich dann auch biertrinken ;)
naja aber erst mal muss ich dann mal mit meinen eltern reden


felix

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich
  • »Marcus Gräfe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 457

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 442

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 14. Juli 2005, 16:49

Bilder:



Der "Eingang" zu unserem Garten



Blick über den Garten von der einen Seite



Gartenhaus



Blick über den Garten von der anderen Seite

MichaMedia

unregistriert

11

Donnerstag, 14. Juli 2005, 17:05

Super, ich habe mir schon einen Platz ausgesucht



:D

12

Donnerstag, 14. Juli 2005, 17:11

Zitat

Original von Kane
Punkt 3:
Verpflegung
Ich würde sagen man kauft davor ein, rechnet den Betrag um und teilt es durch die Anzahl der Teilnehmer.


Also, wenn das nur auf Essen bezogen ist, ist das okay, ist es auch auf Getränke bezogen, so bin ich dagegen, da ich zum Beispiel überhaupt keinen Alk trinke, und die "Flüssigkeitsumwandlung" im Alk-Rausch/-Genuss wesentlich höher wird.

Ich gehe sogar fast soweit... jeder trägt alles selbst.

Achja, ich habe auch genug Treffen hinter mir... und da lief es auch so, was die Verpflegung angeht. :o)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TiKaey« (14. Juli 2005, 17:11)


MichaMedia

unregistriert

13

Donnerstag, 14. Juli 2005, 17:16

Dem stimme ich zu, es kann nicht sein das die einen Eistee aus nem Aldi zu 0,49 trinken und ich ne Kiste Bier.

Aber jerder soll 100 Schrauben mitbringen? Kane, bist du in Geld not, oder planst du nen Mamutmahl.
Aus reiner Vorsicht, würde ich Vorschlagen nicht mehr als 50,-, damit wären sicherlich auch einige Elternteile einverstanden.

gruß Micha

Kane

Registrierter Benutzer

  • »Kane« ist männlich

Beiträge: 1 056

Dabei seit: 26. März 2004

Wohnort: Passau

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 14. Juli 2005, 17:35

Es geht ja darum wenn du am Bahnhof festsitzt was ja mal passieren kann, dein Ticket vergisst oder dergleichen dann hast du wenigstens genug geld dabei um nach hause zu kommen wenn du verstehst was ich mein :)

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich
  • »Marcus Gräfe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 457

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 442

  • Private Nachricht senden

15

Donnerstag, 14. Juli 2005, 18:10

Wegen den Getränken müssen wir echt überlegen. Vielleicht sagt jeder vorher, was er alles haben möchte und ich besorge das. Natürlich könnt ihr euch das auch selber mitbringen.

MichaMedia

unregistriert

16

Donnerstag, 14. Juli 2005, 18:17

Mach doch eine Getränkeliste, und jeder giebt an, was und wieviel (geschätzt) er Trinkt, z.B:

Warsteiner:
Krombacher:
Cola:
Fanta:
Sprite:
Milch:
etc.

wenn sich dann z.B. 4 Leute für Warsteiner melden, mit max. 10 Flaschen, sinds schon 2 Kisten, u.s.w.

EDIT:
Noch was, wie siehts mit nem Grill aus, bei sovielen Leuiten, die hoffentlich kommen, kann man lange Anstehen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MichaMedia« (14. Juli 2005, 18:20)


Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich
  • »Marcus Gräfe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 457

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 442

  • Private Nachricht senden

17

Donnerstag, 14. Juli 2005, 18:30

Wir haben nur einen Grill, auf den passen vielleicht 10-13 Würstchen gleichzeitig (oder 5-7 Steaks), vielleicht auch etwas mehr.

Kane

Registrierter Benutzer

  • »Kane« ist männlich

Beiträge: 1 056

Dabei seit: 26. März 2004

Wohnort: Passau

  • Private Nachricht senden

18

Donnerstag, 14. Juli 2005, 18:32

kein problem ich mach mir mein würstchen einfach über dem lagerfeuer :)

gibts bei dir in der nähe irgendwo eine Tankstelle wo man nachts noch was holen kann oder irgendwo einkaufen kann (während des tages mein ich)

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich
  • »Marcus Gräfe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 457

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 442

  • Private Nachricht senden

19

Donnerstag, 14. Juli 2005, 18:34

Es gibt hier einen Lidl, der hat Samstag bis 20.00 Uhr auf. Eine Tankstelle (ARAL) ist da auch, die hat bis 22.00 Uhr auf.

Kane

Registrierter Benutzer

  • »Kane« ist männlich

Beiträge: 1 056

Dabei seit: 26. März 2004

Wohnort: Passau

  • Private Nachricht senden

20

Donnerstag, 14. Juli 2005, 18:37

Ist die weit weg? Oder kann man die Zufuß bequem erreichen?

Ähnliche Themen

Social Bookmarks