Du bist nicht angemeldet.

1

Sonntag, 24. Juli 2011, 13:49

Wie kann ich die Videos präsentieren

Hallo,

bei meiner Frage gehts weniger um die Frage wie ich Videos erstellen sondern wie ich diese vorführen kann.

Es geht um kurze Informationsvideos (~5min) die auf Veranstaltungen/Ausstellungen gezeigt werden sollen.
Allerdings sollten die Besucher die Filme selbst starten können(wenn sie vorbeilaufen, z.B. auf einer Messe).
Wie kann ich das technisch in die Tat umsetzen bzw. welche Equipment brauche ich dazu.
Ich brauche 10- 15 solcher "Abspielgeräte", deshalb möglichst preiswert und optimalerweise mit Köpfhörerzugang.
Meine Idee war digitale Bilderrahmen mit Videofunktion zu nutzen, habe aber in Rezensionen gelesen, dass diese für Videowiedergabe
nicht wirklich geeignet sind.

Also meine Frage an die Experten: Wie kann ich das realisieren? Mit welcher Hardware?

Alle Ideen und Vorschläge sind willkommen.

Danke :)

Telliminator

Tech-Freak

  • »Telliminator« ist männlich

Beiträge: 891

Dabei seit: 10. Mai 2010

Hilfreich-Bewertungen: 135

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 24. Juli 2011, 14:04

Interessant wären Touchscreens, bei dem man die Videos über Buttons anklicken kann, ähnlich wie beinem DVD-Menü. Ansprechendes Menü und leichte Bedienung anmieren die Leute zum drauf tupsen. Dazu brauch man einen PC und entsprechenden Monitor und kann das über eine Simple Browser-Lösung Programmtechnisch realisieren.
Ear-Movies - Filme für die Ohren - http://www.blackdays.de - http://timeshift.blackdays.de - TimeShift kostenloses Hörspiel - Finale ist online, Folge 8 "And All My Dreams, Torn Asunder" * TS 7.1 TechDemo *

Legostein5

Master of Disaster

  • »Legostein5« ist männlich

Beiträge: 85

Dabei seit: 31. Oktober 2010

Wohnort: Düsseldorf

Frühere Benutzernamen: geofilmer

Hilfreich-Bewertungen: 5

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 24. Juli 2011, 14:18

also ich würde es auch mit touchscreen-monitoren machen. es gibt rechner, die bis zu 5 monitore gleichzeitig bespielen können.

4

Sonntag, 24. Juli 2011, 19:17

Danke für die Antworten.

An Touchscreens habe ich auch schon gedacht, wäre für die Besucher die beste Lösung.

"es gibt rechner, die bis zu 5 monitore gleichzeitig bespielen können. "

gibt es irgendeine Lösung mit einem Rechner 10-15 Monitore zu bespielen.
Wie schon gesagt brauche ich 10 - 15 Geräte für 10 - 15 Filme die unabhängig voneinander gestartet werden sollen .

Telliminator

Tech-Freak

  • »Telliminator« ist männlich

Beiträge: 891

Dabei seit: 10. Mai 2010

Hilfreich-Bewertungen: 135

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 24. Juli 2011, 19:40

Ich glaube Du suchst im Prinzip so etwas.

http://www.onkelpeter.de/projekte/moniwall.html
Ear-Movies - Filme für die Ohren - http://www.blackdays.de - http://timeshift.blackdays.de - TimeShift kostenloses Hörspiel - Finale ist online, Folge 8 "And All My Dreams, Torn Asunder" * TS 7.1 TechDemo *

Ähnliche Themen

Social Bookmarks