Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Star Wars Freak

unregistriert

1

Freitag, 10. Juni 2005, 16:06

Übungsvideo für mich?

Die Überschrift hört sich villeicht bekloppt an, mir ist aber nichts besseres eingefallen sorry!
Könntet ihr mir villeicht nen Video schicken ,wo jem. mit nem "Laserschwert Rohling" kämpft (Besenstiel unbearbeitet)
Ich hab es mit meiner digicam versucht, bekomme meine Videos aber nich ins richtige Format und bei google hab ich auch nichts dergleichen gefunden!
Aber ich würde alles sooo gerne mal mit nem Video ausprobieren -nur wie?
Könnte einer von euch mir villeicht was s chicken, was sich mit AFTER EFFECT bearbeiten lässt?

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 5 459

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 442

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 10. Juni 2005, 16:12

Siehe das Lichtschwert-Tutorial im Tutorials Forum! Dort gibt es einen Link zu einem unbearbeiteten Videoclip.

Star Wars Freak

unregistriert

3

Freitag, 10. Juni 2005, 16:13

danke werde mal nachsehen (Habs mit der Suchfunktion versucht, -ohne Erfolg!)
aber ich guck mal thx!!

edit:
Ich habe mal geguckt, habs aber nicht gefunden könntest du mir villeicht nochmal auf díe Sprünge helfen?
Ich finde mich bei euch noch nicht so gut zurecht!
Danke schon mal im Voraus! :))

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »KingCerberus« (10. Juni 2005, 21:33)


Soldier X

Registrierter Benutzer

  • »Soldier X« ist männlich

Beiträge: 1 383

Dabei seit: 9. Juli 2003

Wohnort: Bremen

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 10. Juni 2005, 21:32

Sei kein Noob. Benutze die Forensuche! :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Soldier X« (10. Juni 2005, 21:34)


Star Wars Freak

unregistriert

5

Freitag, 10. Juni 2005, 21:51

Danke nett von dir!
Endlich was zum üben, mal sehn wie ich es hinbekomme, ihr erklärt ja alles echt super und die Bilder bekomm ich hin also denke ich mal dass ich das auch irgendwie schaffen werde!
Ihr seid echt spitze Jungs, danke für eure Geduld mit mir! :rolleyes:

Star Wars Freak

unregistriert

6

Freitag, 10. Juni 2005, 22:17

Tut mir leid wegen dem doppelpost, aber was kann ich tun wenn die ram vorschau nicht angezeigt wird und folgender Fehler gemeldet wird: RAM Preview needs 2 or more Frames to playback

Was muss ich da machen?

Soldier X

Registrierter Benutzer

  • »Soldier X« ist männlich

Beiträge: 1 383

Dabei seit: 9. Juli 2003

Wohnort: Bremen

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 10. Juni 2005, 22:29

wie lang hast du denn die Zeit eingestellt ?
Sei kein Noob. Benutze die Forensuche! :D

Star Wars Freak

unregistriert

8

Freitag, 10. Juni 2005, 22:32

vorsichtshalber mal auf 10 sekunden!

Star Wars Freak

unregistriert

9

Samstag, 11. Juni 2005, 12:44

sry wegen des Doppelposts, aber was kann ich denn jetzt tun, wenn dieser Fehler gemeldet wird (Siehe 2. Posts weiter oben, da hab ich ihn beschrieben!)
Oder könnte es damit zu tun haben, dass ich nur die 30 Tage Testversion von aaf 6.5 hab?
(dass die Funktionen evtl. eingeschränkt sind?)
Sry nochmal wegen des Doppelposts :))

Burger King

unregistriert

10

Samstag, 11. Juni 2005, 13:45

ne liegt nicht an der Testversion, das leigt daran das AE denkt der Clip wäre unter 2 Frames lang und für einen Frame braucht man keine Vorschau im RAM.

Versuche mal die länge zu ändern.

Star Wars Freak

unregistriert

11

Samstag, 11. Juni 2005, 13:57

hab hab alle längen von 3sek (länge des clips) und 10 sek versucht, nix funktioniert! ?(

Social Bookmarks