Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

peinlein

unregistriert

1

Freitag, 13. Mai 2011, 10:28

Flash-Over Container und Videokamera

Liebe Forumianer,

vielleicht ist das eine komische Frage, aber evtl. hat hier ja jemand Erfahrung.

Ich bin bei der Feuerwehr und möchte demnächst in einem sogenannten Flashover-Container (das ist ein Flashover!) meine Kameraden im Einsatz filmen. Jetzt ist meine Frage ob ihr Erfahrungen mit dem Filmen bei großer Hitzt habt? Besteht gefahr, dass hier etwas kaputt. Ich selbst möchte von außen ohne Spezielle Kleidung Filmen, daher würde ich sagen, was ich aushalte, haltet auch die Kamera aus. Ich werde im Flashover-Container eine Canon LEGRIA HF R16.

Merci!

joey23

Co-Administrator

Beiträge: 5 224

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1187

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 13. Mai 2011, 10:40

Ich habe mal in einem Stahlwerk große Mengen flüssigen Stahl gefilmt, das war für die Kamera (Canon XL H1a) kein Problem. Nur ich war nach 3 Minuten völlig erledigt.

peinlein

unregistriert

3

Freitag, 13. Mai 2011, 18:42

Hallo Joey,

danke für die Info. Hast Du die Kamera irgendwie geschützt oder einfach normal verwendet?


Schöne Grüße

Verwendete Tags

filmen, flash-over

Social Bookmarks