Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

simmizi

unregistriert

1

Sonntag, 5. Juni 2005, 19:33

24 effekt

hallo leute!
mir schwebt gerade ein 24 twenty four video vor und deshalb habe ich schon ein wenig rum probiert.
jetzt hänge ich an dem 24 intro fest.
habe euch den originalen hier einmal hochgeladen.
http://www.free-webspace.biz/evotarget/24-trailer.avi

wie könnte man das intro am besten umsetzen?
wie sich anfangs die 24 aufbaut würde ich hinbekommen aber zum schluss, wo die zahl in kleinen teilen abgebaut wird, wüsste ich nicht, wie man es um setzen kann.
habe after effects und premiere pro zur verfügung.

habe hier auch einmal eine digital-anzeige erstellt, wie man sie aus der serie kennt.
http://www.free-webspace.biz/evotarget/24test.avi
würde gern mal eure meinung hören...ich habe einfach ein digital-font benutzt und mit dem shine-plugin beleuchtet.
vielen dank für eure antworten!
simmizi

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »simmizi« (5. Juni 2005, 21:47)


MichaMedia

unregistriert

2

Sonntag, 5. Juni 2005, 20:33

Bitte nicht solche Anbieter benutzen, alle Mods haben Zugangsdaten zu meinen Server um was Hochzuladen, ich selbst natürlich auch.
Ansonsten giebt es zicht andere Anbieter mit kostenlosen Webspace, der kürzeste Weg ist aber zu mir ;)

Ein Mod oder ich ist zu 99% immer da

gruß Micha

PS: ich kann jetzt warten bis ich laden kann

simmizi

unregistriert

3

Sonntag, 5. Juni 2005, 20:54

hallo michamedia!
bin noch ziemlich neu hier und kenn mich daher noch nicht aus.
vielen dank für den hinweis!
habe mir jetzt schnell mal einen webspace anbieter gesucht.

p.s.: dieses c4d projekt aus deiner signatur hört sich echt total interessant an! ich wünsche euch viel glück und spaß dabei!

mfg simmizi

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »simmizi« (5. Juni 2005, 21:52)


Quentara

unregistriert

4

Dienstag, 14. Juni 2005, 01:38

So, bin zwar auch erst neu in diesem Forum ( Hallo ans Forum :) ) aber kann dir da mal direkt versuchen zu helfen.

Ich habe das Abi-Video unserer Stufe komplett im '24'-Stil gehalten und dazu natürlich auch den Anfang modifiziert. Das Video kannst du dir hier angucken: http://home.arcor.de/quentara/13_vorspann.wmv

wenn du es so von der Art her meinst kann ich ja mal kurz erklären, wie ich es gemacht hab. Es ist eigentlich ganz einfach, hab mir die Zahl 13 in Photoshop gebastelt, dahinter dann den 'Shine'-Effekt vom gleichnahmigen Plug-In gelegt und am Ende den 'Blockauflösung'-Effekt von Adobe AfterEffects angewendet. Den findest du unter Effekte -> Überblendungen -> Blockauflösung

Musst halt nur noch mit den Werten etwas herumspielen :) Sieht zwar jetzt nicht soo überragend aus, aber es tut seinen dienst. Hoffe mein geschwafel hat dir wenigstens etwas gebracht ;)

simmizi

unregistriert

5

Mittwoch, 22. Juni 2005, 13:28

entschuldigung für die späte antwort....
werde mir den blocküberblendungseffekt mal angucken...vielen dank!
die anfangssequenz hast doch aber übernommen oder?

Quentara

unregistriert

6

Mittwoch, 22. Juni 2005, 22:25

ja die anfangssequenz is bis zum erscheinen der Zahl 13 von der DVD übernommen worden. die texte danach hab ich jedoch wieder selbst gemacht weil die qualität vom rip nicht so gut war wie das ganze nochmal selbst zu basteln. braucht ja nur die schrift und die farbe und man hat es :)

7

Donnerstag, 23. Juni 2005, 17:31

Schaut gut aus. Ich dachte erst du hättest alles selst gemacht. Aber von DVD gerippt hmm naja wenn dann richtig. Wenn dann auch das einblenden der Zahlen animieren... Sonst wirkt das so ... kopiert halt ^^

Quentara

unregistriert

8

Donnerstag, 23. Juni 2005, 22:07

denke mal fürn abi-video reicht "gut kopiert statt schlecht selbst gemacht" :) für nen richtigen kurzfilm marke '24' müsste natürlich ein selbst gemachtes her, aber da das video schon zeitintensiv genug war hab ich hier mal den "faulen" weg eingeschlagen und es teilweise dreist kopiert 8)

mal schaun ob ich mich evtl. jetzt wo ich mehr zeit hab mal dransetze ein eigenes zu basteln.

simmizi

unregistriert

9

Freitag, 24. Juni 2005, 14:49

hier ist mal das was ich dabei herausbekommen hab beim selber basteln....
http://www.free-webspace.biz/evotarget/24eigenertrailer2.avi

und hier der counter:
http://www.free-webspace.biz/evotarget/24test.avi

ich denke die ergebnisse sind okay....ich arbeite nämlich noch nicht lange mit after effects

was haltet ihr davon?

Quentara

unregistriert

10

Samstag, 25. Juni 2005, 12:05

finde das ganze sehr gut umgesetzt, dafür das du noch nicht so lange mit AFX arbeitest.
würde die anfangssequenz evtl. noch etwas länger gestalten in dem sinne, dass es anfangs noch etwas langsamer einfadet und sich erst nach ein paar sekunden schneller bewegt. falls du es auch ganz authentisch haben möchtest würde ich die Uhrzeit noch etwas größer darstellen und den shine einfach wegnehmen.

simmizi

unregistriert

11

Samstag, 25. Juni 2005, 22:44

vielen dank für die kritik!
bin mal auf deiner homepage gelandet (@quentara)...ich finde das exodus cover sehr ansprechen....kannst du mir mal sagen wie du diesen exodus schriftzug hinbekommen hast?
und unter projekte hast du ja auch "13" aufegelistet.
das bild von 13-wie hast du die 13 unterschiedlich stark belechtet bekommen?
ich arbeite auch mit photoshop...also falls du es damit erstellt hast, kannst du mir es damit erklären...
vielen dank!

12

Sonntag, 26. Juni 2005, 10:41

das ist ne schriftart... der name ist mir aber grad entfallen.. dann hat er das ganze wahrscheinlich mit ner glow-schrift hinterlegt

ah btw die projekte seite sieht echt super aus ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »diGGa« (26. Juni 2005, 10:45)


simmizi

unregistriert

13

Sonntag, 26. Juni 2005, 12:10

die schriftart ist ja kein problem...das ist irgendeine digitalschrift. aber die beleuchtung finde ich interessant...

Quentara

unregistriert

14

Montag, 27. Juni 2005, 00:10

@ simmizi:
Der Exodus-Schriftzug ist eine Font, die ich dann mit ein paar Photoshop-Effekten versehen habe. Bei den zahlreichen Fonts die im Netz unterwegs sind findet man meist immer das passende zu einem bestimmten Thema :) oder sogar noch mehr: eigentlich standen 4 verschiedene Logos zur auswahl, aus denen wir uns dann eins ausgesucht haben.

Die verschiedene Belichtung bekommst du hin, indem du die Schriftebene rasterst und dann jede einzelne "Zelle" der Zahl mit einem Farbverlauf versiehst. Für den Farbverlauf wählst du die normale farbe + eine farbe, die in etwa eine belichtete version des originals gleich kommt. dann den Verlauf auf Radial stellen, evtl. zur verbesserung noch eine Kontur oder einen Schlagschatten (nach innen) einstellen und du müsstest es so hinbekommen. Ist natürlich eine Menge experimentieren mit den einstellungen gefragt, hab da auch was länger dran gesessen.

@ diGGa: Danke fürs Kompliment :)

simmizi

unregistriert

15

Dienstag, 28. Juni 2005, 20:55

habe gestern ndr geschaut (eher durchgezappt) und habe einen bericht gesehn, der im 24 stil gehalten wurde...
ich dachte ich guck nicht richtig....so billig und schlecht gemacht.
es handelte sich um eine einfache reportage, in der immer ein counter eingeblendet wurde (in grün!-das passte optisch überhaupt nicht)
dazu das typische geräusch
außerdem wurde immer diese typischen picture in picture effekt angewand, wo dann drei verschiedene filme auf einem screen laufen, nebeneinander, übereinander etc.

Quentara

unregistriert

16

Dienstag, 28. Juni 2005, 23:02

lol
vielleicht hatten die auch nur schiss verklagt zu werden wenn sie das genau in der art machen wie 24 und dann einfach grün genommen :D aber bei den Stümpern die da manchmal rumlaufen wundert mich das gar nicht. manchmal kommen da ja wirklich so klamotten wo man sich denkt "Wie sind die nur an den Job gekommen?". man muss sich nur mal hier im forum oder in anderen seiten der Amateurfilm-Szene umgucken, da haben es leute wirklich drauf die oft sogar schon von den großen sendern abgewiesen wurden 8o

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Quentara« (28. Juni 2005, 23:03)


Social Bookmarks