Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

msommermusic

unregistriert

1

Samstag, 2. April 2011, 22:11

Wie in diesem VIDEO! :)

Wie schaffe ich es, dass der Sänger in einem Video so gut beleuchtet ist, doch nach seinem Gesicht sofort alles schwarz ist?



Liebe Grüße,
Michael :D

2

Samstag, 2. April 2011, 22:18

Mit der passenden Beleuchtung :D

Versuchs mal mit Bauscheinwerfern.

msommermusic

unregistriert

3

Samstag, 2. April 2011, 22:25

Was wäre die beste Position für die Scheinwerfer? :)

NO!R

Theater!

Beiträge: 301

Dabei seit: 24. Juni 2007

Wohnort: München

Hilfreich-Bewertungen: 28

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 2. April 2011, 22:53

Ich weiß nicht wie dies gemacht haben, aber wichtig ist vor allem dass hauptsächlich die Person beleuchtet wird und alles andere möglichst wenig. Am einfachsten ist es wenn du die Möglichkeit hast den Hintergrund mit schwarzen Stoff abzuhängen (oder vor einer schwarzen Wand drehen). Einfach die Scheinwerfer schräg von der Seite (wenn du von vorne filmst) aufstellen und sie direkt auf das Gesicht\die Person richten. Dann stellst du die Kamera so ein (Blende zudrehen) dass der Hintergrund komplett schwarz wird. Wenn du die Möglichkeit, den Hintergrund schwarz abzuhängen, nicht hast, musst du umso mehr die Person "anstrahlen", am einfachsten ist dass wenn du bei deinen verfügbaren Licht auf den Darsteller "fokusieren" (z.b. mit Toren vor dem Scheinwerfer) kannst. Weil so sieht man letzlich nur die (beleuchtete) Person und bei zugedrehter Blende verschwindet der Hintergrund im Dunklen.

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 5 459

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 442

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 3. April 2011, 11:56

Da wurde aber ganz sicher noch einiges in der Postproduktion gemacht (Farbkorrektur).

Social Bookmarks