Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

msommermusic

unregistriert

1

Freitag, 4. März 2011, 16:31

Green Wall?

Hallo,

ich wollte für meine Videos eine Green Wall verwenden, habe aber keine Ahnung wie ich das machen soll :rolleyes:
Muss sie Grün sein? Wie kriege ich dann ein Bild auf die Wand?
Arbeite mit Sony Vegas Pro 10.

Liebe Grüße,
Michael :)

Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich

Beiträge: 2 972

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 48

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 4. März 2011, 16:34

Ich würde das Bild mit Klebestreifen dran fest machen...

Ne, mal im ernst, such lieber nach dem Begriff Greenscreen und Keying.

msommermusic

unregistriert

3

Freitag, 4. März 2011, 16:37

oke, danke ;)
nur eine frage hätt ich: Gehts nur mit grün und blau, oder funktioniert eine andere Farbe auch?

Liebe Grüße :)




www.youtube.com/sommermusic

Sketch

Compositing Artist

  • »Sketch« ist männlich

Beiträge: 692

Dabei seit: 20. April 2006

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 12

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 4. März 2011, 16:38

Theoretisch (!!!) geht jede Farbe. Warum in der Praxis nur grün und blau verwendet werden, verraten dir die Suchergebnisse ... ;)
"Viele Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken dies mit leerem Kopf zu tun."

Es hat bereits 1 Gast diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

HareMadeFilms

Registrierter Benutzer

  • »HareMadeFilms« ist männlich

Beiträge: 344

Dabei seit: 5. Februar 2010

Wohnort: Hamburg

Hilfreich-Bewertungen: 93

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 4. März 2011, 16:54

Tja, hier geht´s wirklich lustig zu ....

Auch wenn man´s auch anders (durch Forensuche oder Googlen) herausfinden kann: Die Hintergrundfarbe sollte natürlich eine sein, die im übrigen Bild nicht vorkommt. Denn im Ergebnis wird eine FARBE weggekeyed, also durchsichtig gemacht, so dass der Hintergrund durchscheint. Wenn die Farbe z. B. dem Hautton entspricht, und bei Dir Personen durchs Bild laufen, haben die keine Köpfe... Welche Farben Du verwenden kannst, hängt im Übrigen von der Keying-Software ab, die Du benutzt. Bei Vegas kannst Du aber, soweit ich weiß, alle möglichen Farben nehmen.

Es hat bereits 1 Gast diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Social Bookmarks