Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich
  • »Marcus Gräfe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 462

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 442

  • Private Nachricht senden

161

Samstag, 22. Oktober 2011, 16:12

Aufjedenfall hat wieder das halbe Forum abgeräumt

Man sollte Camgaroo und unseren Award zusammenlegen. ;)

162

Samstag, 22. Oktober 2011, 22:01

Macht da mal jemand ne Liste? Aufjedenfall hat wieder das halbe Forum abgeräumt. x)

Michael Niegl hatte Action Platz 1 gewonnen (Lustiger Kerl! x) )
Constantin Maier hatte Emotion Platz 1 gewonnen
Und Dave hatte Besten Spielfilm Platz 1 abgeräumt

War gestern mit meinen Leuten auch da und wir haben den 1. Platz in der Kategorie Stereo 3D mit einer Animation gemacht. Zudem habe ich den anwesenden Ghost Pictures Leuten zu ihrem ersten Platz gratulieren können. Auch hier nochmal Glückwunsch an alle anderen Nominierten und Sieger hier ausm Forum.

SR-Pictures

Schmidbauer-Film

  • »SR-Pictures« ist männlich

Beiträge: 1 371

Dabei seit: 27. August 2008

Wohnort: Prien am Chiemsee / Stuttgart

Hilfreich-Bewertungen: 106

  • Private Nachricht senden

163

Samstag, 22. Oktober 2011, 22:49

Auch zurück aus München und Glückwunsch an die Sieger. Schön sich mit einigen von Euch unterhalten zu haben.

Nehmt ihr an der Verlosung für LA-Kurs teil?





HobbyfilmNF

unregistriert

164

Samstag, 22. Oktober 2011, 22:58

Glückwunsch Dave :thumbup: :thumbup:

und den anderen natürlich auch. :whistling:

ano31

Registrierter Benutzer

  • »ano31« ist männlich

Beiträge: 103

Dabei seit: 12. November 2009

Wohnort: Essen

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

165

Samstag, 22. Oktober 2011, 23:06

So...

auch wir sind nun wieder zuhause und gratulieren von hier aus noch mal allen Gewinnern.
Es hat mal wieder richtig Spaß gemacht, auch wenn wir diesmal nur als Zuschauer dabei waren.
Echt riesig, dass soviele AFF´ler einen Preis mit nach Hause nehmen durften.
Wir haben von dem einen oder anderen Preisgekrönten Fotos geschossen und wenn keiner was dagegen hat,
dann werde ich morgen mal ein paar Bilder auf unserer HP online stellen.

Mich persönlich hat es gefreut, dass der Kurzfilm "The Truth" den Tele 5 Sonderpreis abgeräumt hat.
Der Film hatte mich schon im Vorfeld sehr beeindruckt und er hat den Preis verdient gewonnen, wie ich finde.

Grüße, Andy und die restlichen Tiefgänger :)


Joshi93

JK FILMS

  • »Joshi93« ist männlich

Beiträge: 1 492

Dabei seit: 1. Oktober 2007

Wohnort: Deutschland;Hofheim

Hilfreich-Bewertungen: 54

  • Private Nachricht senden

166

Sonntag, 23. Oktober 2011, 00:03

@Ano31: Euch hab ich heut in München nochmal gesehn^^wusst aber net dass ihr auch hier im Forum unterwegs seid :D aber ihr saßt gestern bei de Award Show vor uns :) ^^

ano31

Registrierter Benutzer

  • »ano31« ist männlich

Beiträge: 103

Dabei seit: 12. November 2009

Wohnort: Essen

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

167

Sonntag, 23. Oktober 2011, 11:51

@Ano31: Euch hab ich heut in München nochmal gesehn^^wusst aber net dass ihr auch hier im Forum unterwegs seid :D aber ihr saßt gestern bei de Award Show vor uns :) ^^

Wir dachten uns, wenn wir "nur" als Besucher nach München kommen dann verhalten wir uns auch so ;) Ja, wir sind noch ne Nacht geblieben und haben uns die schöne Innenstadt mit dem Marienplatz und dem Viktualienmarkt angesehen. Dann noch kurz ins Hofbräuhaus auf ne kleine Stärkung ;) .... und dann ab nach Hause ins Ruhrgebiet.

Noch was zum Award: Hat mich total gefreut, dass "Augen Blick" von Constantin und Robert in der Kategorie Emotionen den 1. gemacht hat. So hatte ich endlich die Chance, die geschnittene 5 Minuten Fassung zu sehen. Das habt Ihr ja doch sehr gut hinbekommen. Wenn man allerdings das Original kennt, so kann ich mir gut vorstellen wie schmerzhaft es war, als Ihr den eigentlichen Film so "zerstückeln" musstet, oder?

Grüße, Andy

ghostpictures.de

Independentspielfilme und Kurzfilme - www.ghostpictures.de

  • »ghostpictures.de« ist männlich

Beiträge: 2 099

Dabei seit: 19. Oktober 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 26

  • Private Nachricht senden

168

Sonntag, 23. Oktober 2011, 14:38

Das nächste mal penn ich auch dort und trink euch untern Tisch! XD
Man war lustig, wie so nen Klassentreffen oder so.

Freu mich sehr aufs nächste Amateurfilmforum Treffen in München. x)

ano31

Registrierter Benutzer

  • »ano31« ist männlich

Beiträge: 103

Dabei seit: 12. November 2009

Wohnort: Essen

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

169

Sonntag, 23. Oktober 2011, 16:18

Das nächste mal penn ich auch dort und trink euch untern Tisch! XD

Das dürfte nicht all zu schwer sein :rolleyes: :D

Ich habe nun ein paar Bilder vom Abend online gestellt. Leider ist die Qualität der Fotos nicht die beste, aber trotzdem dürfte der eine oder andere sich wieder erkennen ;)
Viel Spaß beim anschauen: Fotogalerie Camgaroo Award 2011

ghostpictures.de

Independentspielfilme und Kurzfilme - www.ghostpictures.de

  • »ghostpictures.de« ist männlich

Beiträge: 2 099

Dabei seit: 19. Oktober 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 26

  • Private Nachricht senden

170

Sonntag, 23. Oktober 2011, 18:29



Da seh ich gar ne mal so fett aus xD

Es hat bereits 1 Gast diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

FipstheKid

unregistriert

171

Sonntag, 23. Oktober 2011, 20:21

War eine tolle Veranstaltung. Gratuliere allen Gewinnern. Für uns hat es leider nicht gereicht waren aber schon mit einer Nominierung zufrieden. Und ich glaube auch das sich Frau Lechner über den Award gefreut hat.Den einzigen den ich getroffen habe war da Schmidi. Leider war das Bier dann aus und so mussten wir Locationwechsel machen;-;-) Freu moch schon wieder auf nächstes Jahr.

Joshi93

JK FILMS

  • »Joshi93« ist männlich

Beiträge: 1 492

Dabei seit: 1. Oktober 2007

Wohnort: Deutschland;Hofheim

Hilfreich-Bewertungen: 54

  • Private Nachricht senden

172

Sonntag, 23. Oktober 2011, 23:09

das nächste mal fragen wir bei frau lechner an, ob sie ne AFF Lounge einrichten kann... denn es waren ja noch viel mehr AFFler hier als ich gesehn hab...

  • »Epicon« ist männlich

Beiträge: 458

Dabei seit: 6. August 2010

Wohnort: Ludwigsburg

Hilfreich-Bewertungen: 53

  • Private Nachricht senden

173

Montag, 24. Oktober 2011, 13:54

Dave das haben die bearbeitet xD

Freut mich für alle die gewonnen haben :D auf ein neues! Jetzt will ich auch mal gewinnen :)

ghostpictures.de

Independentspielfilme und Kurzfilme - www.ghostpictures.de

  • »ghostpictures.de« ist männlich

Beiträge: 2 099

Dabei seit: 19. Oktober 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 26

  • Private Nachricht senden

174

Montag, 24. Oktober 2011, 21:11

Hier die Gewinner!

Kategorie "Schulprojekte":

1. Platz: "Mathcape"
Hebel Gymnasium, Lörrach
2. Platz: "Meine Daten gehören euch"
International College Paderborn
3. Platz: "Peter Gunn Theme"
Main-Taunus-Schule
3. Platz: "Nachts in der Schule"
Moviebande Nördlingen

Kategorie "Nachwuchs":

1. Platz: "Lifeline"
Nikilo Sonnet (Sibbesse, Deutschland)
2. Platz: "Final shot"
Daniel Schneider (Leonding, Österreich)
3. Platz: "Schwarz und Weiß"
Arne Hain (Seeshaupt, Deutschland)
3. Platz: "Dangerous Residents"
Jonathan Neukirch (Ellwangen, Deutschland)

Dokumentarfilm "Reisen/Kultur":

1. Platz: "Solange die Füße tragen"
Michael Preis (Dortmund, Deutschland)
2. Platz: "Tivoli"
Bernhard Hartmann (Bad Heilbrunn, Deutschland)
3. Platz: "Meine Eiswelt"
Anneliese Possberg (Freyung, Deutschland)

Dokumentarfilm "Sport/Action":

1. Platz: "Motivation"
Klemens Morawek (Steyr, Österreich)
2. Platz: "Sunrise soar"
Tobias Lohf (Lügde, Deutschland)
3. Platz: "Bobby Car"
Johann Lehner (Hirschau, Deutschland)

Stereoskopischer Film:

1. Platz: "Seeing Eye"
Sarina Ehmann (Darmstadt, Deutschland)
2. Platz: "Kurköln — die Feste Zons"
Jens Walther (Köln, Deutschland)
3. Platz: "The Room Fighter 3D"
Sören Betker (Wolfenbüttel, Deutschland)

Kurzfilm, Kategorie 1: "Action"

1. Platz: "Rumble"
Michael Niegel (Villingen-Schwenningen, Deutschland)
2. Platz: "Assassin"
Andreas Horvath (Augsburg, Deutschland)
3. Platz: "occupied"
Christian Filek (Wien, Österreich)

Kurzfilm, Kategorie 2: Comedy

1. Platz: "More than Bread"
Tu Gia Bao, Julien Kho Budorovits (Aachen, Deutschland)
2. Platz: "Attention"
Felix Hampe (Lamspringe, Deutschland)
3. Platz: "Discover a new world"
Chon-Dat Nguyen (München, Deutschland)

Kurzfilm, Kategorie 3: Emotionen

1. Platz: "Augenblick"
Constantin Maier (Hannover, Deutschland)
2. Platz: "Melodie des Lebens"
Konstantinos Sampanis (Altena, Deutschland)
3. Platz: "Hoping for a little smile"
Tobias Lohf (Lügde, Deutschland)
3. Platz: "The Truth"
Timo Sonnenschein (Vögelsen, Deutschland)

Spielfilme

1. Platz: "Dead Survivors"
David Brückner (Glauchau, Deutschland)
2. Platz: "Resonance"
Kevin Grether, Yannick Weirich, Nico Gerspacher (Schönau, Deutschland)
3. Platz: "Herrschaft Zeit’n"
Andreas Schmidbauer (Stuttgart, Deutschland)

Tele5-Filmpreis:

"The Truth"
Timo Sonnenschein (Vögelsen, Deutschland)

cutaway

unregistriert

175

Montag, 24. Oktober 2011, 21:45

Hi,

und ich freu mich, dass Michael Preis vom BDFA www.bdfa.de den 1. Preis für den besten Dokumentarfilm erhalten hat. Herzlichen Glückwunsch.

Grüße cutaway

mp-cw

Mania Pictures Crew

  • »mp-cw« ist männlich

Beiträge: 755

Dabei seit: 23. Februar 2007

Wohnort: Calw

Hilfreich-Bewertungen: 51

  • Private Nachricht senden

176

Montag, 24. Oktober 2011, 21:53

Allen Gewinnern und auch Nominierten natürlich Glückwunsch zum Erreichten...


An die Leute, die da immer mitmachen und sich vielleicht besser damit auskennen (bzw. in der dortigen Community aktiv sind), hätte ich aber mal eine Frage wegen der Teilnahmebedingungen:

Zitat

Wer kann teilnehmen?
Teilnehmen dürfen alle Amateur-Videofilmer (keine professionellen Filmemacher) [...]

Laufzeit der eingesandten Videoclips
Die Länge des eingesandten Videoclips sollte 5 Minuten nicht überschreiten! Filme mit Überlänge erhalten bei der Bewertung Minuspunkte und haben weniger Chancen auf eine Nominierung. [...]
Das mit der Laufzeit galt für die "Sonderkategorie Spielfilm" ja für 60-90 Minuten, aber sind das tatsächlich die zwei einzigen Kriterien? Und vor allem: Wie wird das "Nicht-Profi" denn da definiert? Wird dort auch schon mal was abgelehnt und gibts da ähnliche Diskussionen wie bei den AFF-Awards?


PS: So richtig aktive AFFler hab ich außer Costa, ghostpictures.de und SR-Pictures (JuBa macht geile Filme, ist aber nicht wirklich im AFF aktiv, und Micha Niegel hat sich abgemeldet) jetzt keine gefunden. Also entweder kenn ich die ganzen Echtnamen nicht, die sich hinter den Nicks verbergen, oder aber von "das halbe Forum abgeräumt" kann imho nicht wirklich die Rede sein...

TATORT CALW: HEXENSABBAT mit Vorfilm "Die Rotkäppchen und der Wolf"
SEIT 08.03. IM KINO UND AUF DVD | CU @ www.mania-pictures.de
| fb/mania-pictures

  • »Epicon« ist männlich

Beiträge: 458

Dabei seit: 6. August 2010

Wohnort: Ludwigsburg

Hilfreich-Bewertungen: 53

  • Private Nachricht senden

177

Montag, 24. Oktober 2011, 23:31

Ich denke, man kann durchaus ein Profi sein, die Produktion des eingereichten Films darf aber nicht auf professioneller Basis entstanden sein.

Bei meiner nicht-Nominierung habe ich folgende Mail bekommen :

Zitat

Lieber Filmemacher,

herzlichen Dank für die Teilnahme am Camgaroo Award 2011.

Sie haben sehr viel Mühe und Zeit investiert, um einen guten Film abzuliefern. Sicher können Sie sich vorstellen, dass bei der Teilnahme von weit über 300 hervorragenden Einsendungen die Jury vor einer schweren Aufgabe stand.

Schweren Herzens müssen wir Ihnen leider mitteilen, dass Ihr Film nicht nominiert wurde.

Bitten seien Sie nicht allzu enttäuscht. Mit steigendem Niveau des Camgaroo Award erreichen immer mehr gute Filme die Nominierung nicht. Sehen Sie die Nichtnominierung als eine Herausforderung an und nehmen Sie nächstes Jahr wieder teil.



Also denke ich, dass eine professionelle Qualität sogar gewünscht ist, aber eben da jetzt keine mega Produktionsfirma dahinter steckt.

JuBaFilms

unregistriert

178

Montag, 24. Oktober 2011, 23:40

Natürlich müssen auch rechtliche angelegenheiten stimmen, wie beispielsweise gema-freie musik etc.
Sonst gibt es nur noch formatvorgaben und natürlich muss auch die Kategorie stimmen.
Aber sonst wars das.
Dass ein Film jemals abgelehnt wird, wegen zu professioneller produktion, ist ziemlich unwahrscheinlich(siehe vorredner :P).
Und da alle Altersgruppen mitmachen(also auch kids etc.), solltest du da auch die Filme dafür anpassen =D

PS: Auch von uns Gratulation an alle Gewinner und Nominierten!

Costa

Registrierter Benutzer

  • »Costa« ist männlich

Beiträge: 435

Dabei seit: 13. Mai 2007

Wohnort: Hannover

Hilfreich-Bewertungen: 60

  • Private Nachricht senden

179

Dienstag, 25. Oktober 2011, 13:57

Auch ein Dankeschön von uns an alle Gratulanten. Wir gratulieren natürlich auch allen anderen Gewinnern. Der Abend war super. Es war echt klasse, euch alle mal kennenzulernen.


Zitat

Nehmt ihr an der Verlosung für LA-Kurs teil?

Also ein Versuch schadet sicherlich nicht. Hört sich auf jeden Fall spannend an! :)



Zitat

Noch was zum Award: Hat mich total gefreut, dass "Augen Blick" von Constantin und Robert in der Kategorie Emotionen den 1. gemacht hat. So hatte ich endlich die Chance, die geschnittene 5 Minuten Fassung zu sehen. Das habt Ihr ja doch sehr gut hinbekommen. Wenn man allerdings das Original kennt, so kann ich mir gut vorstellen wie schmerzhaft es war, als Ihr den eigentlichen Film so "zerstückeln" musstet, oder?

Ja, es hat uns echt wehgetan. ;) Für mich fühlt sich der Film so sehr gehetzt an und ich finde, dass durchaus einiges von der Atmosphäre verloren geht. Aber vielleicht kommt es auch davon, dass wir den Film schon 100.000-mal gesehen haben und einfach nicht an einen komplett anderen Schnitt gewöhnt sind. :D Aber trotzdem danke dafür, dass die Kurzfassung anscheinend doch noch so gut ankommt...
Unsere Filmprojekte:
Irgendwohin | Ein Abend Ewigkeit | Augen Blick

"Auch der weiteste Weg beginnt mit dem ersten Schritt."
Konfuzius

ghostpictures.de

Independentspielfilme und Kurzfilme - www.ghostpictures.de

  • »ghostpictures.de« ist männlich

Beiträge: 2 099

Dabei seit: 19. Oktober 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 26

  • Private Nachricht senden

180

Dienstag, 25. Oktober 2011, 19:19

Ich hatte mal angefragt wie das mit dem LA Filmkurs klappen soll. Hier ein Auszug aus meiner Mail von Frau Lechner:

Zitat

Für die Bewerbung reicht eine formlose E-Mail an mich. Allerdings sind keine Reise- und Aufenthaltskosten im Preis enthalten, sondern nur der Kurs selbst, und dieser ist auch nur für eine Person gültig.

Das heißt, der Gewinner müsste sich seine Reise selbst organisieren. Also, bitte nur bewerben, wenn das auch möglich ist.

Verwendete Tags

2011, Award, Camgaroo, Camgaroo Award

Social Bookmarks