Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

HFF_Potsdam

unregistriert

1

Mittwoch, 5. Mai 2010, 15:11

Umfrage zum Amateur- bzw. Fanfilm

Liebe Foren - Mitglieder,

ich bin wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Hochschule für Film und Fernsehen "Konrad Wolf" in Potsdam Babelsberg im Studiengang Medienwissenschaften. Einer meiner Schwerpunkte ist die Produktion von Amateur- bzw. Fanfilmen im Internet.

Zur Sondierung des Forschungsfeldes habe ich unter anderem einen Fragebogen online geschaltet. Ich möchte euch bitten, den Bogen durchzulesen und auszufüllen. Unter den ersten 50 Teilnehmern wird eine Film DVD verlost. Bei 100 Teilnehmern werden 2 DVDs in die Lostrommel gesteckt, bei 150 Teilnehmern 3 DVDs, und so weiter.

den Fragebogen findet ihr unter: http://projekt01.nm-online.org

Vielen Dank

Frederik Braun

unregistriert

2

Mittwoch, 5. Mai 2010, 15:37

Da ist ein kleiner Fehler in der Umfrage (zumindest bei mir): Wenn ich Student anklicke, dann muss ich im Weiteren einen Abschluss ankreuzen. Wenn ich den aber noch nicht habe, lasse ich das Feld ja logischerweise frei. Dann kann ich die Umfrage allerdings nicht fortführen. ^^

Bri&DI Studios

unregistriert

3

Mittwoch, 5. Mai 2010, 15:49

Getan.

TM-Films

unregistriert

4

Mittwoch, 5. Mai 2010, 16:01

Nette Fragen... Hab auch mitgemacht!

HFF_Potsdam

unregistriert

5

Mittwoch, 5. Mai 2010, 18:15

Vielen Dank Freddy,



ich habe die Pflichtangabe geändert, dann lässt man das frei.



LG

Sassnet

unregistriert

6

Mittwoch, 5. Mai 2010, 19:08

Habs auch mal gemacht!

Grrenscrren

unregistriert

7

Mittwoch, 5. Mai 2010, 19:16

Schöne Umfrage !
Aber die pflichtangabe bei wo hast du schonmal Fanfilm mitgewirkt muss weg sonst weiß man nicht was man eingeben soll.

lg grrenscrren

Mr. B

Registrierter Benutzer

  • »Mr. B« ist männlich

Beiträge: 480

Dabei seit: 26. Oktober 2009

Wohnort: Schweiz

Hilfreich-Bewertungen: 30

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 5. Mai 2010, 19:42

Du fragst in der Umfrage ernsthaft ob ich Pornos drehe? :-P (oder was soll ich unter Amateur-Erotikfilmen verstehen?)

9

Mittwoch, 5. Mai 2010, 21:25

Hab sie auch ausgefüllt.

Die Umfrage fand ich gut. Schöne Fragen, die man leicht beantworten kann.

Grrenscrren

unregistriert

10

Mittwoch, 5. Mai 2010, 22:01

Ob ich pornos drehe? hmm mal überlegen , mit wem denn ? xD mit 12 jahren wird sich (leider :D ) niemand zur verfügung stellen :( ;)

Kurz gesagt: streich die Antwortmöglichkeit und wenn jemand pornos dreht / schaut wird er das bestimmt nicht neben seinem namen präsentieren

HFF_Potsdam

unregistriert

11

Mittwoch, 5. Mai 2010, 22:16

Es handelt sich dabei um eine anonymisierte Umfrage. Wenn man sich nicht traut die Erotik Videos anzukreuzen hängt das mit der Sozialen Erwünschtheit zusammen, aber vielen Dank für die Ratschläge und vielen Dank für eure Mithilfe. Ergebnisse werden dann unter anderem hier präsentiert.



LG

12

Donnerstag, 6. Mai 2010, 20:30

Jo, bin auch dabei.
Hättest ruhig ein paar mehr Fragen zum filmen reinmachen können.

joey23

Co-Administrator

Beiträge: 5 332

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1212

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 10. Mai 2010, 14:01

Warum ist Name und Email-Adresse wichtig?

Hindenburg Films

unregistriert

14

Montag, 10. Mai 2010, 14:03

Genau, warum muss man sich den Fragebogen erst per Email zuschicken lassen? und dann noch mit namen?

Thom 98

unregistriert

15

Montag, 10. Mai 2010, 15:10

Stimme zu, dass diese Angabe eigentlich nicht nötig ist - schätze mal das soll Spam/Bots, die automatisch voten vermeiden. Aber wenns euch stört, dann gebt doch einfach Max Mustermann beim Namen an und lasst euch den Link an eine Wegwerfadresse schicken.

HFF_Potsdam

unregistriert

16

Dienstag, 11. Mai 2010, 11:35

Für die Erhebung ist es notwendig, sich den Fragebogen freischalten zu lassen, da hat Thom schon Recht. Ansonsten werden die Daten anonym und vertraulich ausgewertet, das ist bei allen wissenschaftlichen empirischen Projekten so.



Vielen Dank noch einmal für eure Teilnahme

Social Bookmarks