Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

mp-cw

Mania Pictures Crew

  • »mp-cw« ist männlich
  • »mp-cw« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 755

Dabei seit: 23. Februar 2007

Wohnort: Calw

Hilfreich-Bewertungen: 51

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 22. Januar 2010, 11:28

AFF Most Wanted 2010

Ich glaube, vor ein paar Jahren gab es mal einen Thread darüber, welchen AFF-Produktionen ihr für das angefangene Jahr am meisten entgegenfiebert. Leider hab ich den nicht wiedergefunden, daher einfach der neue Thread. Hier also die AFF-Projekte, von denen ich hoffe, sie 2010 sehen zu dürfen ;)
  • Dead Past
  • Quiqueck & Hämat
  • Sons of Odin
  • Herrschaft Zeit'n
  • Motive
  • Direct Cause
  • Gefährliche Irrtümer
Interessant werden könnten für mich noch Der Schatten der Gerechtigkeit und Es Beginnt Heute Nacht. Dann wären zwar noch viele andere Projekte aus dem Projekt-Thread, die mich interessieren würden, aber bei den meisten ist ein Produktionsstatus nicht wirklich erkennbar. Bei Adventure Jack oder Die Erlösung könnte ich mir noch vorstellen, dass es was wird, bei vielen anderen leider nicht.

Auf "Außenseiter-Chancen" hoffe ich noch bei Cyborg Command und Blaue Rosen. ;)

Und natürlich gibt es noch eine Menge User, die aktuell kein Projekt angekündigt haben, von denen ich mir ein weiteres Werk – oder auch mal ein erstes, oder zumindest was aktuelleres – wünschen würde... :D

Bewusst wäre für mich noch Hazard, der mittlerweile aber in einer anderen Liga spielt. Und da ich annehme, einige interessante Projekte übersehen zu haben, nun die Frage: Wie sieht es bei euch aus?

TATORT CALW: HEXENSABBAT mit Vorfilm "Die Rotkäppchen und der Wolf"
SEIT 08.03. IM KINO UND AUF DVD | CU @ www.mania-pictures.de
| fb/mania-pictures

Marcus Laubner

unregistriert

2

Freitag, 22. Januar 2010, 11:57

Quiqueck & Hämat kann ich nur unterstreichen. Ist für mich leider auch der einzige, den ich unbedingt sehen will. Hazard finde ich nicht, dass das in einer anderen Liga spielt. Der wurde mit geringen Mitteln gedreht, und wird halt nur professionell vermarktet, vorausgesetzt es finden sich Publisher.

Alexxx11

Registrierter Benutzer

  • »Alexxx11« ist männlich

Beiträge: 1 832

Dabei seit: 26. Juli 2006

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 39

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 22. Januar 2010, 13:21

Da würde eher Motive in einer anderen Liga spielen, wobei hier bitte keine Diskussion bezüglich "Wann Amateur, wann nicht" entstehen soll.
Der Liste kann ich m.E. zustimmen, wird denke ich ein tolles Jahr mit vielen guten Filmen!

Birkholz Productions

Registrierter Benutzer

Beiträge: 2 603

Hilfreich-Bewertungen: 189

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 22. Januar 2010, 14:44

Mp-cws Liste gilt auch für mich. Am meisten freue ich mich aber auf Dead Past, Quiqueck & Hämat, Hazard, sowie alle Filme von unseren "Großen" Loom und Mania Pictures, falls da Mal was online kommt oder ich mich erweichen kann, mir DVDs oder Filmpremieren zu leisten... ^^

HTS_HetH

unregistriert

5

Freitag, 22. Januar 2010, 14:46

  • Dead Past
  • Quiqueck & Hämat (YAY! :) )
  • Sons of Odin
  • Herrschaft Zeit'n
  • Motive
  • Direct Cause
  • Gefährliche Irrtümer
Ich habe mal die rausgestrichen, die meines Wissens hier im Forum gar nicht released werden und erstmal wohl nur extern auf DVD erhältlich sind. Soll natürlich nicht die Vorfreude auf eben diese Filme schmälern, aber man sollte im Hinterkopf behalten, dass diese Filme wohl zum Beispiel nicht die "Showrunner" bei den kommenden AFF Awards sein können / werden. Im Prinzip also das gleiche wie bei "Motive" und "Dead Survivors"...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HTS_HetH« (22. Januar 2010, 15:07)


Jumperman

unregistriert

6

Freitag, 22. Januar 2010, 14:49

Für "Quiqueck & Hämat" ist nach wie vor ein Online-Release geplant :)

HTS_HetH

unregistriert

7

Freitag, 22. Januar 2010, 15:07

DAS hört man gerne! :)

Olli

Free Tibet!

  • »Olli« ist männlich

Beiträge: 461

Dabei seit: 23. Januar 2006

Wohnort: Lübeck

Hilfreich-Bewertungen: 12

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 22. Januar 2010, 17:51

Was ist denn eigentlich mit Inkasso 2?
Davon hat man ja auch sehr lange nichts mehr gehört.

Aber Q&H wird der Hammer hoffe ich :)
:thumbsup:

Frederik Braun

unregistriert

9

Freitag, 22. Januar 2010, 19:19

"Quiqueck & Hämat" wird wahrscheinlich die restlichen Filme in den Schatten stellen, es sei denn es kommt noch irgendwas Überraschendes, Großes - sowas wie "Dumb... Ne Scherz! :D Aber er wird dieses Jahr auch kommen, diesmal wirklich! ;)

Ansonsten bin ich nevertheless gespannt auf "Dead Past", "Dead Survivors" und den Spielfilm zu "Die volle Leere". :)

ghostpictures.de

Independentspielfilme und Kurzfilme - www.ghostpictures.de

  • »ghostpictures.de« ist männlich

Beiträge: 2 099

Dabei seit: 19. Oktober 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 26

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 22. Januar 2010, 21:16

Ich freue mich natürlich auf den Qiueckmät und Humus! :thumbsup:
Dass der nette Herr Zeug das Kostenlos zur Verfügung stellt ist Super! :)

Und dann als Fanboy Deluxe natürlich auf DEAD PAST! YEAH! :D

Achja und auf Heths "Projekt X" von dem er selber noch nix weiß aber was er bestimmt macht. =)
Der wird kaum daheime hocken und Amateurfilmforum lesen. :P

cj-networx

unregistriert

11

Freitag, 22. Januar 2010, 23:50

Meine größte Vorfreude wäre für Dead Past und als zweitplatzierung natürlich Quiqueck & Hämat.

SJ-Films

unregistriert

12

Samstag, 23. Januar 2010, 00:57

Ich freu mich sehr auf Dead Past, Hazard, Es Beginnt Heute Nacht
und natürlich besonders auf Quiqueck & Hämat. Bin gespannt was das Jahr so bringt. :)

SR-Pictures

Schmidbauer-Film

  • »SR-Pictures« ist männlich

Beiträge: 1 371

Dabei seit: 27. August 2008

Wohnort: Prien am Chiemsee / Stuttgart

Hilfreich-Bewertungen: 106

  • Private Nachricht senden

13

Samstag, 23. Januar 2010, 11:04

Die ganz neue Show ist sicher auch ein Most Wanted!

Und natürlich das Staffelfinale Infinity

Spoiler Spoiler

dann findet der scheiß endlich ein Ende :D





Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 5 459

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 442

  • Private Nachricht senden

14

Samstag, 23. Januar 2010, 11:10

Mich reizt eigentlich nur Quiqueck & Hämat, der dafür um so mehr. Und klar, ich bin natürlich auch gespannt auf die nächste Show.

Spoiler Spoiler

Heißt Infinity nicht Endlosigkeit? :D

SR-Pictures

Schmidbauer-Film

  • »SR-Pictures« ist männlich

Beiträge: 1 371

Dabei seit: 27. August 2008

Wohnort: Prien am Chiemsee / Stuttgart

Hilfreich-Bewertungen: 106

  • Private Nachricht senden

15

Samstag, 23. Januar 2010, 11:13

Spoiler Spoiler

Wenn ich das bei der letzten Konferenz richtig verstanden habe, orientiert sich Staffel 2 (wenn es sie gibt) in Richtung mehr Handlung und nicht so sinnlos. Den meisten Machern wurde es selbst zu bunt :D
Und was sicher ist, Staffel 1 endet mit der 10. Folge. Ich hoffe ich habe jetzt kein "Geheimnis" verraten :cursing:





Birkholz Productions

Registrierter Benutzer

Beiträge: 2 603

Hilfreich-Bewertungen: 189

  • Private Nachricht senden

16

Samstag, 23. Januar 2010, 14:36

Spoiler Spoiler

Ein Geheimnis wars nicht, aber Spoiler sind schon was Schönes!^^ Ich wollte alles erst Mal mit der 10 Folge (tolles, großes Finale) enden lassen und ggf. später weitermachen. In ner gewissen Weise bin ich ja die Person, die trotzdem alles etwas vorantreiben muss. Da ich bald meine Abiprüfungen habe muss ich erst Mal zurücktreten. Vielleicht haben ja einige Leute gute Ideen und nehmen das Projekt selbst Mal in die Hand. Nach dem Staffelfinale plane ich einen teils gekürzten, chronologisch angeordneten Zusammenschnitt aller Folgen, bei dem Farbkorrektur, Musik usw... angepasst wird um das alles verständlicher und anschaulicher zu machen. Es wird auch die ein oder andere speziell neugedrehte Szene geben und vielleicht gibts auch ein paar Überraschungen! :)

Schattenlord

unregistriert

17

Samstag, 23. Januar 2010, 17:21

Ich kann mich nur anschließen. :)

Meine Most Wanted Favoriten sind:

  • Dead Past (ich werd auf alle Fälle versuchen zur Premiere zu kommen :)
  • Quiqueck & Hämat (Das wird der Knaller des Jahres. Bloß schade, dass es dann nicht mehr wirklich spannend ist, wer denn Bester Film bei den Awards gewinnen wird. ^^ (Obwohl, bei I2 dachten das auch alle...)
  • Sons of Odin (gaaaah, das wird geil!!)
  • Herrschaft Zeit'n (auf jeden Fall. ^^ Das Projekt beobachte ich schon seit Anfang an und bin sehr gespannt drauf.)
  • Der Schatten der Gerechtigkeit (3D im Forum - klingt gut. Der Trailer hatte mir auch gefallen.)
  • Es Beginnt Heute Nacht (Oh ja - auf den Film freu ich mich schon riesig! Ich hoffe, die VFX gehen voran. ^^ Jedenfalls wirds sicher klasse)
  • Vielleicht Allein - Wenn das Schicksal dich verändert (Hat mich sehr angesprochen, darauf freu ich mich sehr!)


    Ansonsten mal gucken, was Tent Graphix dieses Jahr noch so auf den Markt haut, und Hethfilms natürlich, immer auch gespannt auf Newsman Filme und Cold Entertainment! Von letzteren hoff ich doch mal, das da mal wieder was geiles kommt. :)

    Weitere Titel, die mich sehr angesprochen haben: "5 nach 12, Das Klima schlägt zurück", "Wolfclaw".

    Bei Adventure Jack oder Die Erlösung könnte ich mir noch vorstellen, dass es was wird, bei vielen anderen leider nicht.

    Auf "Außenseiter-Chancen" hoffe ich noch bei Cyborg Command und Blaue Rosen. ;)


    Also Erlösung - dat Ding machen wir noch. ;) Zu Blaue Rosen: Mmh...gibts leider paar nicht so tolle Nachrichten, aber weiteres mehr, wenn der offizielle Teaser in den nächsten Wochen erscheint. :-P

    Schattenlord

Alexxx11

Registrierter Benutzer

  • »Alexxx11« ist männlich

Beiträge: 1 832

Dabei seit: 26. Juli 2006

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 39

  • Private Nachricht senden

18

Samstag, 23. Januar 2010, 20:31

Ich würde noch Tartarus hinzufügen, wurde bisher (glaube ich) noch nicht genannt. Aber ich weiß gerade nicht, ob es einen 2010er Release gibt.

KingCerberus

unregistriert

19

Montag, 25. Januar 2010, 21:46

Was ist denn eigentlich mit Inkasso 2?
Davon hat man ja auch sehr lange nichts mehr gehört.


Öhhhh.... :rolleyes:

Ja da war was. Das muss der "I2" Fluch sein ^^
Kommt auf alle Fälle noch.

mp-cw

Mania Pictures Crew

  • »mp-cw« ist männlich
  • »mp-cw« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 755

Dabei seit: 23. Februar 2007

Wohnort: Calw

Hilfreich-Bewertungen: 51

  • Private Nachricht senden

20

Sonntag, 9. Januar 2011, 16:51

Dann grab ich doch mal noch einen etwas älteren Thread aus... Jetzt, wo das Jahr 2010 vergangen ist und ein Thread fürs neue Jahr eröffnet wurde, möchte ich mal einen Blick zurück werfen. Wegen der Frage, nach welchen Kriterien ich manche Projekte mit ausgewählt hatte und andere nicht: ich hatte nur Projekte genannt, die einen AFF-Projektthread haben (deswegen wurde z.B. Tartarus nicht aufgelistet) und bei denen mal ein Release für 2010 angekündigt war. Was wurde nun aus den Filmen dieser Liste?

=====

Dead Past – Bei der Premiere auf dem Indigo-Filmfest gesehen. War begeistert. Der Streifen liefert nicht nur bewährte Newsman-Qualität, sondern braucht sich auch in keinster Weise vor professionellen Produktionen verstecken. Da hat man bei Privatfernseh-Eigenproduktionen schon oftmals schlechteres gesehen. Auch wenn unbedarfte "Mainstream"-Kritiker mit Sicherheit einiges an dem Streifen auszusetzen haben ist er doch absolut empfehlenswert!

Herrschaft Zeit'n – Tolle Premiere, toller Film, tolle Zuschauerresonanz. Hatte dreieinhalb Stunden Anfahrt zur Premiere und habe es kein bisschen bereut. Die Premiere war ein Erlebnis und ein Ansporn für jeden, der sich Amateurfilmer nennt, mal Filme für die Leinwand und nicht fürs Netz zu produzieren. Außerdem ist das Projekt und das Team ein Musterbeispiel dafür, wie man sich Schritt für Schritt verbessern und einen eigenen Stil finden kann. Zwar gibt es natürlich noch jede Menge Verbesserungspotential und sogenannte "Luft nach oben", aber dieses Jahr gab es für mich keinen anderen Film, der es geschafft hat, mich so durchgehend zu unterhalten.

Gefährliche Irrtümer – Zwar hat er mich sowohl schauspielerisch wie auch inszenatorisch nicht wirklich überzeugen können, dennoch ist er als Gesamtprojekt gelungen und ähnlich wie Herrschaft Zeit'n bei SR-Pictures eine konsequente Weiterentwicklung von den MovieGoofs. Ich freue mich auch mehr von euch.

Der Schatten der Gerechtigkeit – Hab ihn "nur" in 2D gesehen, war aber auch so begeistert :P (In dem Zusammenhang noch Glückwunsch zum Camgaroo-Sonderpreis und natürlich den AFFMA). Obwohl mir Nighthawks persönlich besser gefallen hat, leistet der Streifen unglaublich viel und ist durchweg gelungen. Die Meilensteine, die er im Bereich 3D setzt, kann ich leider nicht beurteilen, finde es aber riesig, dass sich ein Team an so etwas heranwagt.

Cyborg Command – Liegt trotz seiner Most Wanted-Zugehörigkeit immer noch ungesehen auf meiner Festplatte. Schande über mich. Das kommt davon, wenn man sich immer "in Ruhe Zeit für einen Film" nehmen will und in dann aber schon archiviert hat. Toll, dass Mac Mave den Streifen nach so langer Zeit auch in der Form zur Verfügung gestellt hat.

=====

Direct Cause – Film ist wohl veröffentlicht, die Filmemacher hab ich mal kontaktiert, leider aber keine Antwort erhalten. Leider scheint hier auch niemand mehr aktiv zu sein. Weiß jemand was von Atopic?

Es Beginnt Heute Nacht – Fertigstellung von whysoserious für Anfang 2011 erhofft?

Quiqueck & Hämat – Release 2011? Glückwunsch übrigens zum Camgaroo-Erfolg mit "Quiqueck & Hamal" [sic] :D

Motive – Ist aufgebrochen zu professionellen Ufern. Release frühestens 2012?

=====

Adventure Jack – Website tot, die Filmemacher hab ich mal kontaktiert, leider aber keine Antwort erhalten. Weiß jemand was?

Sons of Odin – Projekt abgebrochen, soweit ich weiß. Mit RoA 2 hat Tent Graphix zwar wieder ein heißes Eisen im Feuer und mit "Man of Conspiracy" dieses Jahr auch einen tollen Film abgeliefert; trotzdem schade, dass Sons of Odin nicht fertiggestellt wurde.

Die Erlösung – Projekt abgebrochen oder auf Eis? Mit "Zwielicht" und "Life" stehen ja aktuell zwei andere Epic Visions-Projekte an.

Blaue Rosen – Projekt abgebrochen, soweit ich weiß.

Ansonsten scheinen ja noch einige Projekte im Limbo festzustecken, die nicht auf meiner ursprünglichen Liste waren:
18:00, Dedicated To Serve, 5 NACH 12 – Das Klima schlägt zurück... Weiß dazu jemand was?
Und wie es mit Inkasso 2 und dem I2-Fluch aussieht, würde mich auch interessieren... :D

=====

Hazard / Dead Survivors – Der Film hat eine erfolgreiche Premiere hinter und eine professionelle Vermarktung vor sich, die DVD-Veröffentlichung lässt aber leider auf sich warten. Das "andere Liga" im Eingangspost war nicht qualitativ gemeint, sondern so, dass das Projekt für mich zum damaligen Zeitpunkt gerade nicht zu den "Most Wanted" gehörte. Woran es genau lag, kann ich nicht sagen. Vielleicht an der (zu) sehr offensiv-aggresiven PR und meiner "Anti"-Haltung, wenn es um Hypes geht (hab z.B. bis heute nicht Jurassic Park gesehen, wofür mich manche hier vermutlich steinigen wollen), vielleicht daran, dass der ernste Zombiefilm eh nicht gerade mein Lieblings-Genre ist. Mittlerweile wäre ich aber wieder daran interessiert, das Ergebnis zu sehen.

=====

Was ich im Januar nicht auf der "Most Wanted"-Liste hatte, weil die Projekte noch nicht angelaufen oder hier bekannt gegeben waren:

AFF-Movie Awards 2010 – an die ich damals ehrlich gesagt nicht geglaubt habe... Schön, dass sich jemand der Sache angenommen hat.

Footlosers – toller Film, der zwar einige film- und erzähltechnische Mängel aufweist, aber als Erstlings-Langfilm mit so viel Begeisterung gemacht ist, dass er einfach gefallen muss. M-N ist weiter auf dem Weg nach oben und neben Cody und Jumperman für mich eines der größten Talente hier im AFF.

Man of Conspiracy – hier liegt noch eine angefangene Kritik im ToDo-Ordner. Allerdings will ich den Film vorher noch mal sehen. Definitiv einer der besten Filme des Jahres. Bin gespannt auf RoA II.

Dämonie – hier liegt auch noch eine angefangene Kritik im ToDo-Ordner. Allerdings will ich den Film vorher noch mal sehen. In Stuttgart hat es ja leider nicht sollen sein. Ein Film in bewährter CE-Pictures/Wave-Pictures-Qualität.

Eine Nacht im November – hat leider bis heute weder einen Projekt- noch einen Showroom-Thread. Schade eigentlich. Allen, die den Film noch nicht gesehen haben: anschauen. Toll, wie gobLin sich entwickelt und zeigt, was alles möglich ist, wenn man dabei bleibt, viele Fragen stellt, sich Gedanken macht, Ratschläge umsetzt und und und... Bin gespannt auf mehr.

=====

Soweit mein eigener kleiner Projekte-Rückblick auf 2010.

TATORT CALW: HEXENSABBAT mit Vorfilm "Die Rotkäppchen und der Wolf"
SEIT 08.03. IM KINO UND AUF DVD | CU @ www.mania-pictures.de
| fb/mania-pictures

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mp-cw« (9. Januar 2011, 17:01)


Social Bookmarks