Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

maarjan

unregistriert

1

Sonntag, 22. November 2009, 23:43

Wie wurde dieses Musikvideo gemacht?

Hi, schaut mal folgenden Link

http://www.youtube.com/watch?v=D7ffQMer544


Die Teile mit den Fotos die nacheinander auftauchen. Ist das mit einem normalen Videoschnittprogramm like Premiere oder so gemacht oder macht man sowas eher mit z.B. Flash?

Gruß
Marian

Marcus Laubner

unregistriert

2

Montag, 23. November 2009, 01:47

Das ist nix besonderes, sowas kann u.U. auch Premiere. Flash auf jeden Fall und in After Effects bekäme man sowas auch hin.

ghostpictures.de

Independentspielfilme und Kurzfilme - www.ghostpictures.de

  • »ghostpictures.de« ist männlich

Beiträge: 2 099

Dabei seit: 19. Oktober 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 26

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 23. November 2009, 10:45

Ein hässliches Musikvideo...
Und dafür zahlt man Geld. :thumbdown:

maarjan

unregistriert

4

Montag, 23. November 2009, 12:51

OK danke, habe leider noch nicht so die Ahnung von solchen Sachen und versuche gerade mich da so reinzufinden.

Gibt es irgendwo so eine Art Tutorial, wo einem gezeigt wird wie man vom Rohmaterial mit den verschiedenen Programmen arbeitet (Premiere, After Effects....), bis dann dabei was rauskommt?

Gruß
Marian

joey23

Co-Administrator

Beiträge: 5 334

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1212

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 23. November 2009, 14:32

Google kennt unzählige Tutorials...

maarjan

unregistriert

6

Montag, 23. November 2009, 15:14

Ja, da finde ich aber nur so Sachen "Ja ich will den und den Effekt und der geht so"

Ich würde aber gerne so ein Tutorial haben von der Idee bis zur fertigen Szene und nicht nur einzelne Effekte, sondern so einen ganzen Arbeitsablauf.

Ich hoffe, ihr versteht, was ich meine :P

Yggdrasil

unregistriert

7

Montag, 23. November 2009, 16:26

Vielleicht noch eine Fußmassage dazu der Herr? :D

Ist eigentlich ganz easy, im Prinzip ist es ein Hintergrund und die Fotos kommen einfach von der Z-Achse geflogen. Und ab und zu bewegt sich halt die virtuelle Kamera mit. In After Effects geht das ganz einfach. Brauchst nur ein Bild von so einem Polaroid, dann so einen kork-ähnlichen Hintergrund und ein paar Bilder und Videos.

maarjan

unregistriert

8

Dienstag, 24. November 2009, 23:41

Ich hab auf Mac Final Cut, was ist das Gegenstück zu After Effects?

9

Dienstag, 24. November 2009, 23:52

nicht wirklich. final cut ist ein schnittprogramm. after effects ist ein compositing programm. so wie nuke, fusion oder combustion.

das musikvideo ist auf jedenfall sehr einfach gehalten und die machen haben sich auch an video copilot tutorials gehalten. was man schön am earth zoom sieht.

joey23

Co-Administrator

Beiträge: 5 334

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1212

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 26. November 2009, 16:20

Ich hab auf Mac Final Cut, was ist das Gegenstück zu After Effects?


Motion. Ist allerdings nicht ganz so umfangreich, der gewünsche Effekt geht damit aber locker. After Effects gibts auch für den Mac.

Social Bookmarks