Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

BondstantinFILM

unregistriert

1

Mittwoch, 1. Juli 2009, 12:11

Star Wars animieren

Hallo;

wie animiert ihr denn bei euren Star wars film die Klonkrieger under raumschiffe oder planeten?oder könntet ihr dass für mich machen?

2

Mittwoch, 1. Juli 2009, 12:14

Anstatt das wir dir jetzt alle Themen die das behandeln raussuchen, könnteste auch selber die Suchfunktion benutzen ;)

MP-Digital

Steadicam Operator

  • »MP-Digital« ist männlich

Beiträge: 2 855

Dabei seit: 6. März 2009

Wohnort: Reutlingen

Hilfreich-Bewertungen: 127

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 1. Juli 2009, 12:15

Huiii, ja in 3D, Trick- oder Puppenfilm ?

Also ich würde mal sagen, dass dies ne Menge Arbeit ist und da sollte man von Dir schon etwas mehr erfahren, wie jetzt.

Schreib doch mal etwas mehr darüber, um was es geht und wie Du Dir das alles so vorstellst.

Helfen kann man immer.

BondstantinFILM

unregistriert

4

Mittwoch, 1. Juli 2009, 12:16

Huiii, ja in 3D, Trick- oder Puppenfilm ?

Also ich würde mal sagen, dass dies ne Menge Arbeit ist und da sollte man von Dir schon etwas mehr erfahren, wie jetzt.

Schreib doch mal etwas mehr darüber, um was es geht und wie Du Dir das alles so vorstellst.

Helfen kann man immer.
okay hast mir geholfen schreibe gleich

Anstatt das wir dir jetzt alle Themen die das behandeln raussuchen, könnteste auch selber die Suchfunktion benutzen ;)
hab ich ja hab aber nichts richtiges gefunden :cursing: :cursing: :cursing: :cursing: :cursing: :cursing: :cursing: :cursing:

EDIT: Keine Doppelpostings bitte, dafür gibts hier die "Bearbeiten" Funktion wenn man noch etwas hinzufügen möchte in sein letztes Posting.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »HTS_HetH« (1. Juli 2009, 12:24)


Bentinho

unregistriert

5

Mittwoch, 1. Juli 2009, 12:25

Naja, im Prinzip musst du nur hier gucken, da findest du bestimmt auf jeder Seite mindestens 2 Threads, die dir helfen können!
Wenn du uns sagst, was genau du suchst, wird sich das natürlich eingrenzen... ;)

HTS_HetH

unregistriert

6

Mittwoch, 1. Juli 2009, 12:28

Es gibt hier nen extra Tutorials Bereich wo sehr sehr viele Tutorials zum Thema Star Wars Effekte versammelt sind.

Es würde schon mal helfen, wenn du schreibst welche Software du nutzen willst, ob du schon Erfahrungen gesammelt hast in Sachen Filmerei. Und wie hier schon geschrieben wurde, auch was du machen willst und worum es genau geht. Abgesehen davon erwarte bitte nicht das jemand hier im Forum seine Freizeit opfert, um dir die ganzen Animationen für deinen Film zu machen, wenn du nichts an Referenzen vorzuweisen hast. Dafür gab es hier schon zu viele Leute die mit tollen Ideen ankamen und dann das Projekt geschmissen haben, als sie gemerkt haben, wie viel Arbeit hinter einem effektlastigen Film steckt.

BondstantinFILM

unregistriert

7

Mittwoch, 1. Juli 2009, 12:44

Hier der anfang meines drehbuchs

Hier der anfang meines drehbuchs:

Zitat


Einleitung




PLANET:Welt



Gespräch zwischen Einheit 765-195 und Offizier Xilef:



Einheit 765-195



Sir wir haben keine Truppen mehr



Offizier Xilef



Wirklich warum nicht?



EINHEIT 765-195



Das ganze Lager wurde in die Luft gesprengt!



OFFIZIER XILEF



Was wir brauchen truppen die rebellen können jederzeit
kommen



EINHEIT 765-195



Zu spät schon viel zu spät



OFFIZIER XILEF



Warum



EINHEIT 765-195



Wir haben einen Verräter unter uns!



OFFIZIER XILEF



Wer?



EINHEIT 765-195



Ich!!!



765-195 zieht seine Waffe und zielt auf den Offizier.



Das Gespräch




so weit bin ich bis etz gekommen
ich nehme magix oder iClone 3


oder kann es jemand für mich machen
:S :huh:

HTS_HetH

unregistriert

8

Mittwoch, 1. Juli 2009, 12:52

*seufz*

BondstantinFILM

unregistriert

9

Mittwoch, 1. Juli 2009, 13:08

ANTWORTEN

:cursing: Ich will bitte antwoten die mir helfen :cursing: :cursing: :cursing: :cursing: :cursing: :cursing: :cursing:

Saint.Manuel

unregistriert

10

Mittwoch, 1. Juli 2009, 13:09

RE: Hier der anfang meines drehbuchs

Planet WELT



Wow, das ist ein genialer Planetenname, Erde dagegen klingt richtig langweilig :D

Aber im Ernst. Du solltest dir wirklich mehr Arbeit machen und nicht gleich bei Anderen anfragen, ob sie deine Vorstellungen umsetzen.
Hier im Forum hast du ein weites Spektrum an Informationen und Tutorials, dass du sicher schnell weiterkommen kannst.
Selbst ist der Mann!

HTS_HetH

unregistriert

11

Mittwoch, 1. Juli 2009, 13:13

RE: ANTWORTEN

:cursing: Ich will bitte antwoten die mir helfen :cursing: :cursing: :cursing: :cursing: :cursing: :cursing: :cursing:
SO wird dir hier sicherlich niemand weiterhelfen... Egal wieviele Smilies du machst...

Schattenlord

unregistriert

12

Mittwoch, 1. Juli 2009, 17:14

Kind, für wen hälst du dich eigentlich? Jeder hat das Recht Hilfe zu verlangen, klar. Aber nicht auf die Art und Weise, wie du an die Sache rangehst.
Wenn du einen Film produzieren willst, dann arbeite dich erst einmal ein in die Materie. Lerne, fang mit kleineren Sachen an. Glaubst du, irgendjemand produziert dir hier einen 3D Film von Star Wars gleich mal auf Anhieb, und du darfst deinen Namen drunter schreiben?

Die anderen haben dir schon versucht weiterzuhelfen. Aber du gehst weder auf die Kommentare ein, noch zeigst du irgendeine Art der Eigeninitiative.

Dein "Drehbuch" ist übrigens ein Witz. Ich will dich hier nicht komplett niedermachen, aber du solltest dir schon überlegen, was du nun willst. Und dabei auch selber aktiv werden. Denn gerade Star Wars ist ein sehr schwieriges Thema, das wirst du sehr schnell merken. Sowas kann man nicht einfach mal an nem Wochenende machen. Da können schon mal ein paar Jahre ins Land ziehen. (;))

Ich prophezeie mal, das du sehr schnell das Handtuch werfen wirst und der Film nichts wird. Falls nicht - na dann, Willkommen im Amateurfilm Forum. Dann helfen wir dir liebend gerne ;)

Schattenlord

SG Trooper

unregistriert

13

Donnerstag, 2. Juli 2009, 10:39

Du sprichst mir aus der Seele Schattenlord...
Wenn mir einer in meinen Forum so gekommen währe, hätte er ne dicke fette gelbe Karte bekommen.

Frederik Braun

unregistriert

14

Donnerstag, 2. Juli 2009, 11:20

Haha wie geil, das Drehbuch ist ja mal Real-Satire pur. :D *duckundweg*

Heltfilm

unregistriert

15

Donnerstag, 2. Juli 2009, 16:35

LOL. Kann mir mal jemand schnell nen kompletten Film machen?
Ich bräuchte ihn bis morgen und er sollte mit viel Explosionen, VFX und 3d Modellen sein.
Am besten wären so 2-3 Filme, damit ich mir den besten aussuchen kann.

:D :D

@Schattenlord: Komplett deiner Meinung ^^

Hobby Freak

Compositing Artist

  • »Hobby Freak« ist männlich

Beiträge: 692

Dabei seit: 20. April 2006

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 12

  • Private Nachricht senden

16

Donnerstag, 2. Juli 2009, 19:31

Ey Heltfilm, kein Problem, bau ich dir. Ich haben mir eben den "Hollywood BIG FAAAT Blockbuster Generator" gezogen - da drück ich nur auf den "Hollywood FX" Button und dann kriegst du dein Mov inner halben Stunde! ;)
Du wirst lachen, aber wir haben so einige Kunden inner Firma, die öfters mal mit Anfragen ankommen, die gar nicht so viel anders klingen ... :D


@Threadersteller:
Alter Schwede ... ich meine ok, jeder fängt mal klein an, aber das ändert weder etwas daran, dass deine Art sich hier zu äußern derart dreist und unfreundlich ist, dass es mich wundern würde, wenn dir hier noch viele weiter helfen werden, geschweige denn, dass sich irgendjemand erbarmt bei deinem Projekt mitzuwirken.
Desweiteren ist das doch so in dieser Form absolut nicht ernst zu nehmen. Das ist kein Drehbuch, das ist ein Haufen Schwachsinn gut gewürzt mit absolut katastrophaler Rechtschreibung und Grammatik.

Also sorry, aber entweder zeige Eigeninitiative und setze dich ernsthaft mit der Materie auseinander oder geh wieder nach draußen spielen ... :rolleyes:
"Viele Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken dies mit leerem Kopf zu tun."

Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich

Beiträge: 2 965

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 47

  • Private Nachricht senden

17

Freitag, 3. Juli 2009, 00:02

Ich weiß ehrlich nicht genau was ihr hier noch schreibt, weil der T-ma-Poster sich eh nicht mehr meldet. Ich denke auch dass ihr ihn ein wenig verkrault habt :-/
Manche Leute kommen vielleicht das 1. mal ins Forum und wissen nicht wie es abläuft^^

Hobby Freak

Compositing Artist

  • »Hobby Freak« ist männlich

Beiträge: 692

Dabei seit: 20. April 2006

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 12

  • Private Nachricht senden

18

Freitag, 3. Juli 2009, 00:16

Ich denke auch dass ihr ihn ein wenig verkrault habt :-/
Derartiges möchte ich mir doch sehr verbitten ... wenn schon dann nur "vergrault" ... :P :D

Aber wieso denkst du das? Bloß weil er innerhalb eines Tages noch nicht geantwortet hat? Sowas ist doch keine Zeit, wenn man nicht gerade jeden Tag rund um die Uhr hier im Board unterwegs ist. :)
"Viele Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken dies mit leerem Kopf zu tun."

SG Trooper

unregistriert

19

Freitag, 3. Juli 2009, 01:11

Ach nöh was meint ihr Leute haben wir jemanden vergrault???

:) Duck und weg

Vaderle

Charityfilmer

  • »Vaderle« ist männlich

Beiträge: 754

Dabei seit: 18. September 2004

Wohnort: Gelsenkirchen

Frühere Benutzernamen: Vaderle

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

20

Freitag, 3. Juli 2009, 06:40

Hi! T-ma-Poster <-- wie geil ;-) Also was er hat, ist vielleicht eine Idee, die muss er nur richtig umsetzen. Also das Drehbuchprogramm CeltX, wäre für ihn ja schonmal gut. Vielleicht sieht er dann mal, was alles dahintersteckt. CeltX

Ähnliche Themen

Social Bookmarks