Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Mr. B

Registrierter Benutzer

  • »Mr. B« ist männlich

Beiträge: 480

Dabei seit: 26. Oktober 2009

Wohnort: Schweiz

Hilfreich-Bewertungen: 30

  • Private Nachricht senden

301

Samstag, 31. Oktober 2009, 20:27

Hi
Würde gerne mal wissen ob man da als Schweizer auch mitmachen kann?
Der Wettbewerb tönt jedenfalls interessant :)

P.S.: Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern aus diesem Forum ;)

ghostpictures.de

Independentspielfilme und Kurzfilme - www.ghostpictures.de

  • »ghostpictures.de« ist männlich

Beiträge: 2 099

Dabei seit: 19. Oktober 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 26

  • Private Nachricht senden

302

Samstag, 31. Oktober 2009, 20:34

Frying Nguyen
Will ich sehen. :thumbsup:

Hier der liebe SR- Pictures hat das auf vimeo hochgeladen.
Die Verleihung von AK2.

Y_Titty

unregistriert

304

Samstag, 31. Oktober 2009, 20:35

lol irgentwie bischen blöd oder? 2 erste plätze etc

Und was zur Hölle war bitte "Bis dass die Braut den Braten frisst" ?! Sehr seltsam.^^



also ich musste lauthals lachen, aber anscheinend wars nich zu laut, da es niemand gehört hat, das war einfach der brüller als das erscheint und sich alle anschaun und denken "wtf, sind wir hier in nem porno-kino gelandet?!?" :D

is halt bisschen ausm rahmen gefallen :)

aber unsers war ja auch was ganz anderes im gegensatz zu den ganzen action und horrorvideos ^^ mit unserem hübschen besen :)

ghostpictures.de

Independentspielfilme und Kurzfilme - www.ghostpictures.de

  • »ghostpictures.de« ist männlich

Beiträge: 2 099

Dabei seit: 19. Oktober 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 26

  • Private Nachricht senden

305

Samstag, 31. Oktober 2009, 21:02

lol irgentwie bischen blöd oder? 2 erste plätze etc

Und was zur Hölle war bitte "Bis dass die Braut den Braten frisst" ?! Sehr seltsam.^^



also ich musste lauthals lachen, aber anscheinend wars nich zu laut, da es niemand gehört hat, das war einfach der brüller als das erscheint und sich alle anschaun und denken "wtf, sind wir hier in nem porno-kino gelandet?!?" :D

is halt bisschen ausm rahmen gefallen :)

aber unsers war ja auch was ganz anderes im gegensatz zu den ganzen action und horrorvideos ^^ mit unserem hübschen besen :)
Was war dass den mit der Braut?
Mensch holt die Leute alle ins Forum. Ich will Amateurfilme gucken =D

Marcus Laubner

unregistriert

306

Samstag, 31. Oktober 2009, 21:13

Der war wirklich völlig schräg und war ne super Erheiterung. Das Publikum war nach den Stunden natürlich völlig tot und hat da deshalb super auf solche Sachen reagiert :D

ghostpictures.de

Independentspielfilme und Kurzfilme - www.ghostpictures.de

  • »ghostpictures.de« ist männlich

Beiträge: 2 099

Dabei seit: 19. Oktober 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 26

  • Private Nachricht senden

307

Samstag, 31. Oktober 2009, 22:15

Hier ist der Gewinnerfilm, "House of frying nguyen" von AK2 und dem Tele 5 Award!
http://www.animation-school-hamburg.de/filme/hofn.html

308

Samstag, 31. Oktober 2009, 22:18

ich dachte das ist ein award für amateure. bischen komisch das die Filmhochschüler da als amateure sehen. sag doch das das ganze beschiss ist.

309

Samstag, 31. Oktober 2009, 23:36

Glückwunsch an alle Gewinner!
Wo ist denn das Video zur wichtigen Kategorie AK3 und AK4?

@Xaver: War wie vermutet nicht kommerziell genug. Kann auch ein Kompliment sein.
@Five: Der hat den Film wohl privat gedreht. Die einzelnen Filme sind nicht vergleichbar. Also liegt es nur an der Entscheidung der Jury. Du klingst auch etwas neidisch,

310

Samstag, 31. Oktober 2009, 23:56

Neidisch? Ich bin nie neidisch. Ich bin immer ehrlich und sage was ich denke. Ob ich nun jemand verletze oder nicht. Ich bin immernoch ziemlich sauer das wegen der Email von denen. Das reicht mir.

LunaticEYE

unregistriert

311

Sonntag, 1. November 2009, 00:00

Bin gerade erst aus München zurückgekommen. Brückner du Nase, wo warst Du denn? :P

Das alle Nominierten nach vorne gerufen wurden, fand ich auch etwas seltsam. Die letzten Jahre wars glaub ich cooler, wenn die Gewinner direkt nach Bekanntgabe nach unten gelaufen sind, das hatte mehr was von einer Oscarverleihung. Aufregend war es trotzdem ^^
Mehrere 1., 2. und 3. Plätze fand ich auch strange. Aber auf der Aftershowparty haben die erklärt, dass es ein Punktesystem gab und da gab es halt bei einigen Werken teilweise Punkte-Gleichstand, so kam das dann zustande. Und die Leute von Tele5, die ja erstmalig auch in der Jury vertreten waren hatten auch andere Kriterien, die für sie wichtig waren, als die der restlichen Jury. Wie auch immer. Der Gewinner dieses Special-Awards, der dann auch im Fernsehen gezeigt wird, war schon wirklich gut und fast ohne Makel. Den könnte man wirklich einfach so im TV laufen lassen.

Hat auf jeden Fall Spaß gemacht und wir machen nächstes Mal auch wieder mit. Ist ne tolle Gelegenheit mal ein paar neue Kontakte zu knüpfen und auch den einen oder anderen aus dem Forum persönlich kennenzulernen. Auch wenn ich total Schwierigkeiten hatte, Gesichter zuzuordnen. Spaß gemacht hats auf jeden Fall, ich hoffe das Ding bleibt noch ein paar Jahre erhalten und wir jedes Jahr größer und bekannter.

Glückwunsch nochmal an alle Gewinner, besonders hier aus dem Forum. Das war ja fast ne foreninterne Geschichte :thumbup:

Marcus Laubner

unregistriert

312

Sonntag, 1. November 2009, 10:56

Im Nachhinein muss ich Five da etwas Recht geben, Kim hat den Film garantiert im Rahmen seiner Hochschulzeit gemacht und fällt damit etwas aus dem Rahmen. Letztendlich ist es aber die Entscheidung der Jury.

Jo, vielleicht schaffen wir es nächstes Jahr, den Award zu ner forumsinternen Geschichte zu machen ^^

Der Unaussprechliche

unregistriert

313

Sonntag, 1. November 2009, 12:13

@Xaver: War wie vermutet nicht kommerziell genug. Kann auch ein Kompliment sein.
Ja, habe mich danach auch etwas mit der Lechner und dem Jost Vacano unterhalten, was sie jetzt genau gestört hat. Erst halt das übliche, alle-Filme-waren-gut-die-jury-hatte-es-soooo-schwer-Gerede. Dann habe ich aber doch paar Gründe rausbekommen, so ganz konnten mir sie nicht sagen was ihnen nicht gefallen hat, eher hat es für mich so geklungen, als ob sie einfach nicht wussten was sie mit dem Film anfangen sollten, gestört hat sie zb, dass nach der ersten Szene mit dem Arzt nicht wirklich klar war worauf der Film hinausluafen wird (Wobei ich nicht verstehe wieso das ein Kritikpunkt ist). Ausserdem mussten sie viel über den Film diskutieren um dahinter zu kommen, als ich dann gesagt habe, dass genau das mein Ziel war, fiel ihnen erstmal nichts mehr ein.^^ Dann haben sie aber schnell darauf umgeschwenkt, dass der Film ja keine durchdachte Soundkulisse wie zb Hazard hatte, sonder nur Musik. Dass der Film ohne Dialoge auskommt kann man aber wenn man möchte auch positiv werten (siehe Gewinner der Best Ager, da hat ein Stummfilm gewonnnen). Und nach diesem Punke System kamen dann also nicht genug raus um unter die ersten 6 zu kommen. Filme nach einen Punktesystem zu bewerten halte ich aber ehrlich gesagt für nur teilweise sinnvoll. Also leider kann ich aus dem Ganzen jetzt nicht so viele Schlüße ziehen, was man beim nächsten Mal besser machen könnte, weil die Punkte die sie an unserem Film gestört haben genau die sind, die mir persönlich an meinem Film gefallen. Dass wir mit Il Cannoniere zweiter werden, mit diesem aber nicht unter die ersten 6 kommen, dass stört mich mit am meisten, es wird wohl kaum einer behaupten, dass Il Cannoniere besser als das letzte Bild war.

Was mir aber noch aufgefallen ist, dieser Jahr waren deutlich lustigere Beiträge als letztes Jahr dabei, also zb Der Blaue, der Besen Film (wie genau hieß der?), oder mein Favorit, dieser Film in dem ein Riesendildo an einem Quad durch die Gegend gezogen wird, und im Zelt gepudert wird.^^ Herrlich sinnlos. Und das obwohl letztes Jahr eigentlich das Thema wr Video meets fun, aber die 3 hätten letzes Jahr bestimmt abgeräumt.

Y_Titty

unregistriert

314

Sonntag, 1. November 2009, 12:42

@Xaver: War wie vermutet nicht kommerziell genug. Kann auch ein Kompliment sein.
Ja, habe mich danach auch etwas mit der Lechner und dem Jost Vacano unterhalten, was sie jetzt genau gestört hat. Erst halt das übliche, alle-Filme-waren-gut-die-jury-hatte-es-soooo-schwer-Gerede. Dann habe ich aber doch paar Gründe rausbekommen, so ganz konnten mir sie nicht sagen was ihnen nicht gefallen hat, eher hat es für mich so geklungen, als ob sie einfach nicht wussten was sie mit dem Film anfangen sollten, gestört hat sie zb, dass nach der ersten Szene mit dem Arzt nicht wirklich klar war worauf der Film hinausluafen wird (Wobei ich nicht verstehe wieso das ein Kritikpunkt ist). Ausserdem mussten sie viel über den Film diskutieren um dahinter zu kommen, als ich dann gesagt habe, dass genau das mein Ziel war, fiel ihnen erstmal nichts mehr ein.^^ Dann haben sie aber schnell darauf umgeschwenkt, dass der Film ja keine durchdachte Soundkulisse wie zb Hazard hatte, sonder nur Musik. Dass der Film ohne Dialoge auskommt kann man aber wenn man möchte auch positiv werten (siehe Gewinner der Best Ager, da hat ein Stummfilm gewonnnen). Und nach diesem Punke System kamen dann also nicht genug raus um unter die ersten 6 zu kommen. Filme nach einen Punktesystem zu bewerten halte ich aber ehrlich gesagt für nur teilweise sinnvoll. Also leider kann ich aus dem Ganzen jetzt nicht so viele Schlüße ziehen, was man beim nächsten Mal besser machen könnte, weil die Punkte die sie an unserem Film gestört haben genau die sind, die mir persönlich an meinem Film gefallen. Dass wir mit Il Cannoniere zweiter werden, mit diesem aber nicht unter die ersten 6 kommen, dass stört mich mit am meisten, es wird wohl kaum einer behaupten, dass Il Cannoniere besser als das letzte Bild war.

Was mir aber noch aufgefallen ist, dieser Jahr waren deutlich lustigere Beiträge als letztes Jahr dabei, also zb Der Blaue, der Besen Film (wie genau hieß der?), oder mein Favorit, dieser Film in dem ein Riesendildo an einem Quad durch die Gegend gezogen wird, und im Zelt gepudert wird.^^ Herrlich sinnlos. Und das obwohl letztes Jahr eigentlich das Thema wr Video meets fun, aber die 3 hätten letzes Jahr bestimmt abgeräumt.


hm mist dann hätten wir wohl letztes jahr schon mit unserem besom - der besen mitmachen sollen :D naja haben aber erst dieses jahr so nebenbei davon erfahren und da wir den film schon gedreht hatten haben wir den einfach mal eingeschickt, schaden kanns ja nich haben wir uns gedacht und direkt 3., is ganz ok :p

Marcus Laubner

unregistriert

315

Sonntag, 1. November 2009, 13:21

Ja, habe mich danach auch etwas mit der Lechner und dem Jost Vacano unterhalten, was sie jetzt genau gestört hat. Erst halt das übliche, alle-Filme-waren-gut-die-jury-hatte-es-soooo-schwer-Gerede. Dann habe ich aber doch paar Gründe rausbekommen, so ganz konnten mir sie nicht sagen was ihnen nicht gefallen hat, eher hat es für mich so geklungen, als ob sie einfach nicht wussten was sie mit dem Film anfangen sollten. [...] Also leider kann ich aus dem Ganzen jetzt nicht so viele Schlüße ziehen, was man beim nächsten Mal besser machen könnte, weil die Punkte die sie an unserem Film gestört haben genau die sind, die mir persönlich an meinem Film gefallen.

Und das ist auch gut so, der Film mag vielleicht in dieses recht kommerzielle Format nicht so recht passen, aber genau das ist ja auch der Reiz, der von ihm ausgeht. Der Moderator hat es schon auf den Punkt gebracht, indem er sagte, dass alle Nominierten auf jeden Fall auch auf anderen Festivals vertreten sein sollten, weil diese Filme es wert wären, von möglichst Vielen gesehen zu werden. Kann mir jedenfalls nicht vorstellen, dass die Jury "Das letzte Bild" geistig überfordert hat, so viel Spielraum gabs in der Interpretation ja dann doch nicht.

Für alle, die nicht im StudiVZ sind, ein paar unserer Fotos.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marcus Laubner« (1. November 2009, 23:50)


FipstheKid

unregistriert

316

Montag, 2. November 2009, 08:42

Guten Morgen!!

Gerade aufgestanden nach diesem anstregenden Wochenende!!

Wir haben den 3 Platz in der AK3 belegt mit Fisher Men´s Fri(end).

Der Award an sich hat einfach zuuuuuuuuuuuuuuuuu lange gedauert. Der Moderator hat es ziemlich in die Länge gezogen.

Ansonsten war es super!!!

Was ich extrem arg fand war das sich so viele junge Menschen gerade mit dem Thema Mord,Suizid, Drogen und Gewalt auseinander setzen.

Da waren einige Beiträge dabei, wo ich Gänsehaut bekam

Bin leider nur mit dem Schmidi zum Quatschen gekommen. Der dann abreisen musste. Schade ;(

Uns hat man dann so gegen 12 Uhr rausgeworfen. Da sie zusperrten. Nachdem wir 4 verschieden Biersorten dort vernichtet hatten.

Wir haben uns dann einfach unsere Landsleute ( Bud Spencer Doku) geschnappt wo wir in unsere Hotelbar gingen und dort auch noch bis Sperrstunde waren.


Alles in allem war es echt unterhaltsam.

PS: In der Zeitschrift die gratis ausgeteilt wurde steht folgendes:

Zitat aus demn Editorial:

Ich bin überzeugt, dass hier eine völlig neue Produktionssparte entsteht, die in der Lage sein wird interessanten Content zu liefern und die Medienlandschaft zu verändern. Wir werden unseren Teil dazu beitragen. Nur soviel ist bereits verraten: Eien Produktionsfirma dafür ist gerade in Gründung.



mfg

Fips

Marcus Laubner

unregistriert

317

Montag, 2. November 2009, 10:55

6 Gewinnerfilme sind jetzt auf Tele5 verfügbar.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marcus Laubner« (2. November 2009, 11:07)


niGGo

Registrierter Benutzer

  • »niGGo« ist männlich

Beiträge: 881

Dabei seit: 5. Dezember 2005

Frühere Benutzernamen: niGGo

Hilfreich-Bewertungen: 45

  • Private Nachricht senden

318

Montag, 2. November 2009, 11:27

Ich würd gern' endlich mal erfahren was wir gewonnen haben..? :/

Alexxx11

Registrierter Benutzer

  • »Alexxx11« ist männlich

Beiträge: 1 832

Dabei seit: 26. Juli 2006

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 39

  • Private Nachricht senden

319

Montag, 2. November 2009, 15:43

Ruf an ?( Ich habe es mit erlebt, dass man sich bei sowas grundsätzlich melden muss.

ghostpictures.de

Independentspielfilme und Kurzfilme - www.ghostpictures.de

  • »ghostpictures.de« ist männlich

Beiträge: 2 099

Dabei seit: 19. Oktober 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 26

  • Private Nachricht senden

320

Montag, 2. November 2009, 16:34

Hatte gerade angerufen.
Die bearbeiten dass heute noch und das wird wohl die Tage zugeschickt.

Social Bookmarks