Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich
  • »Marcus Gräfe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 459

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 442

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 17. Dezember 2008, 18:28

Weihnachtsgewinnspiel 2008 des Amateurfilm-Forums

(bitte alles genau lesen)

Eigentlich hatte ich über einen Videowettbewerb im Format eines Speedcontests nachgedacht, aber das wäre alles zu kurzfristig gewesen. Daher habe ich mich für ein kleines Gewinnspiel entschieden. Das Tolle daran: Beim Gewinnspiel gibt es sogar was zu gewinnen ;) (siehe weiter unten)!

Natürlich mache ich es euch nicht ganz so einfach, ihr müsst nämlich trotzdem was tun.


Anleitung:

Im Folgenden seht ihr drei Fragen. Das gesuchte Lösungswort pro Frage sollte jeweils euer Suchbegriff für die Forumssuche sein (oben rechts). Achtung: Ihr müsst euch auf der Startseite befinden, um das ganze Forum durchsuchen zu können (oder ihr benutzt die erweiterte Suche). In einem der Threads, die ihr mit dem Begriff über die Suche findet (nur Suchergebnisse der ersten Seite), seht ihr in einem der Posts auf der ersten Seite des Threads Bilder von Sternen (etwa 100x100 Pixel groß, gelb). Gibt es keine Sterne, so ist es wohl der falsche Thread. Ihr müsst einfach nur die Gesamtanzahl der Sterne in den Threads zählen. Das ist eure Lösung. Sind im ersten Thread 2 Sterne, im zweiten einer und im dritten 4, so ist eure Lösung "7".

Nochmal der Hinweis: Die Lösung ist eine ZAHL!


Nun aber zu den Fragen:

1.) Dieser Kameraeffekt, welcher in der Profiwelt mittlerweile keinen mehr vom Hocker haut, aber bei Amateurfilmern selten perfekt gelingt und daher umso erstrebenswerter ist, hat seinen Namen von einem Hitchcock-Film von 1958. Wie heisst der Effekt bzw. der Film?

2.) Mit dieser Vorrichtung lassen sich Kamerafahrten (hauptsächlich) in der Vertikalen machen. Wie nennt man diesen Aufbau, der als Profiversion für Amateurfilmer unbezahlbar ist, aber schon viele Bastler zum Nachbau inspiriert hat?

3.) Ein wichtiger Prozess in der Postproduktion, welcher maßgeblich zum sogenannten Filmlook beiträgt, lässt sich auch im Amateurfilmbereich relativ einfach umsetzen. Damit können auch unterschiedliche Aufnahmen angeglichen werden. Wie nennt sich die gesuchte Bildanpassung?

Gesucht wird jeweils der deutsche Begriff!


Teilnahmebedingungen:

Teilnehmen darf jeder registrierte User dieses Forums, der seinen Account freigeschaltet hat.

Zur Teilnahme ist es nötig, eine E-Mail an xmas@amateurfilm-forum.de zu senden. Darin müssen folgende Angaben enthalten sein:

- Voller Name
- Vollständige Adresse
- Die Lösungszahl
- Den Usernamen im Forum

Als Betreff verwendet bitte Weihnachtsgewinnspiel 2008 des Amateurfilm-Forums. Bitte beachtet, dass die E-Mail Adresse, über die ihr die Mail versendet, die selbe ist, die ihr auch im Forum benutzt.

Einsendeschluss ist Mittwoch, der 24.12.2008 um 23:59:59 Uhr.

Bei mehr als drei richtigen Antworten entscheidet das Los. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Der Gewinn:

Zu gewinnen gibt es drei Mal das neue Data Becker Buch Data Beckers große digitale Videoschule im Wert von je 39,95 EUR. Die drei Exemplare wurden uns freundlicherweise von der Firma Data Becker für dieses Gewinnspiel zur Verfügung gestellt.

[myshare]p2167706594392[/myshare]


So, nun benutzt mal ausnahmsweise die Forumssuche! ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von »Marcus Gräfe« (18. Dezember 2008, 17:25)


Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich
  • »Marcus Gräfe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 459

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 442

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 21. Dezember 2008, 11:51

Die bisherige Teilnehmerzahl ist noch relativ überschaubar. Soll heißen, eure Gewinnchancen stehen nicht schlecht! ;)

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich
  • »Marcus Gräfe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 459

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 442

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 25. Dezember 2008, 11:35

Das Gewinnspiel ist beendet, die Auslosung soeben geschehen. Insgesamt gab es 34 richtige Einsendungen. Dies waren die Lösungen:

1.) Dieser Kameraeffekt, welcher in der Profiwelt mittlerweile keinen mehr vom Hocker haut, aber bei Amateurfilmern selten perfekt gelingt und daher umso erstrebenswerter ist, hat seinen Namen von einem Hitchcock-Film von 1958. Wie heisst der Effekt bzw. der Film?

Lösung: Vertigo / Vertigoeffekt

Vertigo Effect (--<<Memories>>-)

= 5 Sterne

2.) Mit dieser Vorrichtung lassen sich Kamerafahrten (hauptsächlich) in der Vertikalen machen. Wie nennt man diesen Aufbau, der als Profiversion für Amateurfilmer unbezahlbar ist, aber schon viele Bastler zum Nachbau inspiriert hat?

Lösung: Kamerakran / Kran

Tutorial: Kamerakran selbst bauen.

= 3 Sterne

3.) Ein wichtiger Prozess in der Postproduktion, welcher maßgeblich zum sogenannten Filmlook beiträgt, lässt sich auch im Amateurfilmbereich relativ einfach umsetzen. Damit können auch unterschiedliche Aufnahmen angeglichen werden. Wie nennt sich die gesuchte Bildanpassung?

Lösung: Farbkorrektur

Farbkorrektur - Warum und wie?

= 4 Sterne

Lösungszahl: 12 Sterne




Die Gewinner:

David Rimbach alias hobs

Johannes Günther alias Sniper_1a3

Hans-Christian Grünewald alias hacki

Herzlichen Glückwunsch! Die Gewinner wurden bereits per E-Mail über ihren Gewinn informiert.

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich
  • »Marcus Gräfe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 459

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 442

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 28. Dezember 2008, 20:48

Nun hat auch der letzte Gewinner seine Adresse bestätigt, die Preise werden auf den Weg geschickt. Danke an alle Beteiligten!

Ähnliche Themen

Social Bookmarks