Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Genesis

unregistriert

1

Donnerstag, 17. Juli 2008, 11:43

http://www.ws-avantgarde.de/ sehr informative, empfehlenswerte page

topic ist thema ^^
echt saubere arbeit

[url]http://www.ws-avantgarde.de/
[/url]

Der Unaussprechliche

unregistriert

2

Donnerstag, 17. Juli 2008, 14:22

Jop cooler Link. :) Leider hab ich von Ingmar Bergman noch keinen Film gesehen (was mir auch recht peinlich ist^^). Wenn ich eine Liste von meinen Lieblingsregisseuren machen würde, dann würde die wahrscheinlich genauso aussehen, nur Truffaut und Scorsese würd ich noch dazuzählen. Ich schau grad die Wong Kar Wai Episode, der Typ ist auch ein echtes Genie, mal schauen ob man da auch was neues erfährt.

avant*garde

unregistriert

3

Mittwoch, 13. August 2008, 19:41

Hey alle zusammen!
Mein Name ist Nils und ich bin Mitarbeiter von Widescreen avant*grade. Schön, dass es hier schon einen extra Thread zu unserem Projekt gibt. :)
Da es hier aber noch keine richtige Beschreibung der Seite gibt (und es klickt ja keiner gerne einen unbekannten Link an) möchte ich euch
die Seite noch schnell vorstellen.

" Widescreen avant*garde ist ein Projekt, das sich als Erweiterung der Filmfachzeitschrift Widescreen (die der ein oder andere von euch vielleicht kennt) mit Filmen abseits des Mainstreams beschäfigt. Obwohl wir in unserem Team von Widescreen avant*garde auch Film und DVD-Kritiken in der Widescreen (Vision) veröffentlichen, liegt das Hauptaugenmerk unserer Arbeit auf unserem kostenlosen Internetauftritt. ....

Seit März dieses Jahres existiert nämlich www.ws-avantgarde.de eine Internetseite auf der wir in kleinen, kostenlosen Web-Episoden (zwischen 10 und 18 Minuten lang) Filmtipps aus dem internationalen Independent-, Arthouse-, Experimental- und Trash-Kino anbieten. Frei nach dem Motto „Filme für Fortgeschrittene“ präsentieren wir die Werke von Regiegrößen wie zum Beispiel Wong Kar-Wai, Jean-Luc Godard, (Quentin Tarantino,) Takeshi Kitano oder Jim Jarmusch.

Zwar richtet sich die Sendung vorwiegend an diejenigen, für die die oben genannten Genres noch Neuland darstellen, aber wir sind fest überzeugt, dass auch der ein oder andere "erfahrene Kinogänger" so einige Filmperlen bei uns entdecken kann.



Hier noch die bisherigen Episoden im Überblick:
1. Episode: Chungking Express
2. Episode: Jim Jarmusch
3. Episode: Jean-Luc Godard
4. Episode: Quentin Tarantino
5. Episode: Takeshi Kitano
6. Episode: Ingmar Bergman
7. Episode: David Lynch
8. Episode: Werner Herzog (Doppel-Episode) "

So, ich hoffe, dass ihr jetzt wisst worum es bei uns geht :)

Liebe Grüße,
Nils

Der Unaussprechliche

unregistriert

4

Mittwoch, 13. August 2008, 20:03

Wird es denn noch weitere Episoden geben? Ich wäre mal für Sergio Leone, Michael Mann, Pedro Almodovar, Alejandro Amenabar und Francois Truffaut. :) Evtl auch Julian Schnabel, aber der hat ja noch nicht so viel gemacht.

avant*garde

unregistriert

5

Mittwoch, 13. August 2008, 20:41

Da wir vor kurzem sowohl in der TV-Spielfilm als auch im ZDF-Morgenmagazin erwähnt wurden





stehen die Chancen für eine zweite Staffel gar nicht schlecht. Ob es letztendlich weitere Episoden geben wird hängt vor allem von den jetzigen Besucherzahlen ab (also: spread the word :D ). Je mehr User wir jetzt erreichen können, umso höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass uns eine zweite Staffel genehmigt wird.

Obwohl es damit nicht wirklich sicher ist, dass www.ws-avantgarde.de in eine zweite Runde gehen wird, haben wir uns schon einmal in vielen Foren nach Vorschlägen für weitere Videos umgehört.

Das hier ist das Zwischenergebnis:

1. 60er, 70er, … (Special) [3x]
2. Akin, Fatih [1x]
3. Allen, Woody [7x]
4. Almodóvar, Pedro* [5x]
5. Altman, Robert* [2x]
6. Anderson, Paul Thomas* [5x]
7. Anderson, Wes* [2x]
8. Anime (Special) [2x]
9. Anno, Hideaki [1x]
10. Antonioni, Michelangelo* [4x]
11. Arraba, Fernando [1x]
12. Argento, Dario [4x]
13. Aronofsky, Darren [12x]
14. Balaguero, Jaume [1x]
15. Barker, Clive [2x]
16. Barney, Matthew [1x]
17. Bava, Mario [1x]
18. Bertolucci, Bernardo* [2x]
19. Bird, Brad [1x]
20. Blaxploitation (Special) [4x]
21. Boyle, Danny [2x]
22. Braff, Zach [1x]
23. Brakhage, Stan [1x]
24. Bresson* [1x]
25. Buñuel, Luis* [8x]
26. Burton, Tim [6x]
27. Buttgereit, Jörg [3x]
28. Caro, Marc [1x]
29. Carpenter, John [6x]
30. Cassavetes, John* [2x]
31. Chaplin, Charlie [3x]
32. Clouzot, Henri-Georges*
33. Coen (Joel & Ethan)* [15x]
34. Cohen, Larry [1x]
35. Coppola, Francis Ford [5x]
36. Coppola, Sofia [4x]
37. Corbucci, Sergio [1x]
38. Cronenberg, David* [14x]
39. Dardenne (Jean-Pierre & Luc) [1x]
40. Dassin, Jules*
41. Deren, Maya [1x]
42. DiCillo, Tom*
43. Egoyan, Atom [1x]
44. Eisenstein, Sergei Mikhailovich [3x]
45. Exploitation [1x] (Special)
46. Fassbinder, Rainer Werner* [3x]
47. Fellini, Federico* [12x]
48. Fincher, David [8x]
49. Forman, Milos [4x]
50. Foster, Marc [1x]
51. Fukasaku, Kinji [1x]
52. Furtado, Jorge [1x]
53. Gilliam, Terry* [9x]
54. Gondry, Michel [6x]
55. Gordon, Stuart [1x]
56. Greenaway, Peter* [2x]
57. “Hammer” (Special) [2x]
58. Haneke, Michael* [5x]
59. Hanson, Curtis [1x]
60. Hitchcock, Alfred* [9x]
61. Hill, Walter [1x]
62. Iñárritu, Alejandro González [7x]
63. Jensen, Anders Thomas [4x]
64. Jeunet, Jean-Pierre [4x]
65. Ji-woon, Kim [1x]
66. Jodorowsky, Alejandro* [9x]
67. Jonze, Spike [1x]
68. Jordan, Neil [1x]
69. Kassovitz, Mathieu*
70. Kaurismäki, Aki* [2x]
71. Kelly, Richard [1x]
72. Ki-Duk, Kim [2x]
73. Kieslowski, Krzysztof* [2x]
74. Kon, Satoshi [1x]
75. Kubrick, Stanley [18x] *
76. Kümel, Harry [1x]
77. Kurosawa, Akira [12x] *
78. Kusturica, Emir [1x] *
79. Lang, Fritz [6x]
80. Leone, Sergio [10x]
81. Linklater, Richard [3x] *
82. Lumet, Sidney [4x]
83. Lustig, William [1x]
84. Malle, Louis [2x]
85. Malick, Terrence [4x] *
86. Melville, Jean-Pierre* [1x]
87. Miike, Takashi [6x]
88. Miyazaki, Hayao [5x]
89. Monty Python (Special) [3x]
90. Murnau, Friedrich Wilhelm [2x]
91. Noé, Gaspar [1x]
92. Nolan, Christopher [3x]
93. Park, Chan-Wook [15x] *
94. Pasolini, Pier Paolo [5x] *
95. Peckinpah, Sam [9x] *
96. Polanski, Roman [11x] *
97. Pollack, Sydney [3x]
98. Preminger, Otto [2x]
99. Quay, Stephan & Timothy [1x]
100. Reception of anime films in western cinema [1x]
101. Renoir, Jean [3x] *
102. Resnais, Alain [1x] *
103. Ritchie, Guy [3x]
104. Roeg, Nicolas [1x]
105. Rodriguez, Robert [8x]
106. Roehler, Oskar [1x]
107. Romero, George A. [6x]
108. Rohmer, Eric* [2x]
109. Samurai (Special) [2x]
110. Schlingensief, Christoph [2x]
111. Schlöndorff, Volker [2x]
112. Schneider, Helge [2x]
113. Scorsese, Martin [10x] *
114. Scott, Ridley [1x]
115. Shakespeare (Special) [2x]
116. Shaw Brothers (Special) [2x]
117. Shyamalan, M. Night [1x]
118. Siegel, Don [2x]
119. Smith, Kevin [7x]
120. Sollima, Sergio [1x]
121. Sono, Sion [1x]
122. Stone, Oliver [5x]
123. Suzuki, Seijun [1x]
124. Tanaka, Hiroyuki (aka Sabu) [3x]
125. Tarkowski, Andrei Arsenjewitsch [8x] *
126. Tati, Jaques [2x]
127. Troma (Special) [2x]
128. Truffaut, François [5x] *
129. Tsukamoto, Shinya [3x]
130. Visconti, Luchino [1x] *
131. Van Sant, Gus* [2x]
132. Von Trier, Lars [9x]
133. Wajda, Andrzej [1x]
134. Warhol, Andy* [1x]
135. Watanabe*
136. Waters, John [3x]
137. Welles, Orson [5x] *
138. Wenders, Wim [8x] *
139. Wilder, Billy [5x] *
140. Women in Prison (Special) [2x]

(Die Zahlen in den Klammern stehen für die Anzahl der Stimmen, die der Regisseur bekommen hat; die * zeigen an, dass der Name auch auf unseren Flyern auftaucht) erwähnt wird.

Wenn ihr noch für Regisseure abstimmen wollt, könnt ihr das gerne hier tun. Falls es letztlich wirklich eine zweite Staffel geben sollte, kann ich aber nicht versprechen, dass die Regisseure, den hier die meisten Stimmen bekommen auch tatsächlich eine vollständige Episode gewidmet wird. Die Umfrage ist nicht ein finale Entscheidung, sondern dient viel mehr dazu Anregungen und "Usertendenzen" zu bekommen, die uns bei der Auswahl der Regisseure helfen werden.

Trotzdem: Falls ihr euch (so wie "Der Unaussprechliche") bestimmte Regisseure für weitere Episoden vorstellen könnt, dürf ihr nun hier abstimmen. :) (Man darf so viele Namen nennen wie man will (gerne auch neue), hat jedoch nur eine Stimme pro Regisseur)

Gruß,
Nils

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »avant*garde« (8. September 2008, 11:17)


avant*garde

unregistriert

6

Montag, 8. September 2008, 11:26

Hey alle zusammen,
es gibt mal wieder ein paar Updates:

1) Da uns aufgefallen ist, dass wir dem "Trash" in "...Sendung über das internationale Indepent-, Arthouse-, Experimental- und Trash-Kino" noch keine Aufmerksamkeit geschenkt haben, haben wir unsere neue Reihe mit dem schönen Namen avant*trash ins Leben gerufen.

Zwar wird sich avant*trash aus Budgetgründen vorerst nur in unserem Blog vorfinden, doch zum Auftakt gibt es ein schickes Videospecial.


"Visiting Uwe - The Uwe Boll-Homestory" ist seit gestern als Teil der aktuellen Widescreen Vision im Handel. Da wir unserem Konzept aber treu bleiben wollen, wird er demnächst auch online (und umsonst) bei uns abrufbar sein. Den Trailer könnt ihr hier (bzw. durch einen Klick auf das Bild) schon anschauen.

3) Ich weiß nicht, ob ihr es wisst, aber die Widescreen Vision hat neben ihrer normalen Ausgabe auch immer eine Premium Editon. Während jetzt die normale Ausgabe "nur" den Uwe Boll-Film (und den zusätzlichen Widescreen-Krams) enthält, steht die Premium Ausgabe fast ausschließlich im Zeichen von avan*garde.



Neben dem Boll-Film enthält sie nähmlich auch noch alle avant*garde-Episoden (+Extras) auf DVD.
Hier jetzt alle Informationen:

avant*garde auf DVD
- Gesamtlaufzeit von 120 Min.
- Alle 8 Episoden inkusive Prolog & Epilog (16:9)
- Alle Teaser & Trailer (16:9)
- Bildergalerien
- Comicstrips des Zyneasten
- Hochwertig und doppelseitig bedrucktes DVD-Inlay zum Einlegen in eine transparente DVD-Hülle

Visiting Uwe
(enthalten auf der DVD der Widescreen-Vision Ausgabe)
- Die komplette Dokumentation (50 Min. / 16:9)
- Bonusfragen (15 Min.)
- DVD-Cover zum Ausschneiden und ein Begleittext im Heft
- Rund 185 Min. Widescreen-Vision DVD-Kontent (u.a. eine Folge der … nunja … *hust* Conan TV-Serie)

avant*card Postkarten
- Grindhouse
- Kikujiros Sommer

Widescreen Vision-Magazin
- 6 Seiten DVD-Vorschau präsentiert von avant*garde
- 2 Seiten Begleittext zu Visiting Uwe

Preis: 9,99€

[ Die Premium-Ausgabe kann man entweder ganz normal in den Zeitschriftenläden kaufen (ab 03.09) oder bequem online über diese Widescreen-Seite bestellen. Mehr Bilder gibt es hier ]




So das wars erstmal von der avant*garde-Front. Ich hoffe ihr fühlt nicht ganz erschlagen :lol: Wenn ihr Feedback oder Fragen habt, nur her damit.

Gruß,
Nils

Der Unaussprechliche

unregistriert

7

Montag, 8. September 2008, 13:56

Juhu auf das Uwe Boll Interview freu ich mich schon. :)

Die DVD ist übrigens ein super Geschenk an Leute, die sich im Filmbereich ausserhalb Hollywood noch nicht so auskennen. Werd ich an Weihnachten wohl dem ein oder anderen zukommen lassen. :)

Social Bookmarks