Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Donnerstag, 12. Juni 2008, 21:36

[gesucht] Lichtschwert footage

Abend alle miteinander!
Vielleicht glaubt ihr es mir nicht, aber ich habe die Boarsuche und google benutzt.
Was ich bräuchte, wäre ein Video, um den Ausfahr-Effekt zu üben, und eines wo die Schwerter zusammenschlagen.
Natürlich findet man einige unanimierte Kämpfe im Netz, aber die sind mir noch zu aufwendig. Ich suche nach wirklich kurzen Videos, weil ich jetzt am Anfang auch ein gewisses Erfolgserlebnis spüren will, und mich lange Videos noch etwas frustrieren. Außerdem wäre es gut, wenn das Video eine gewisse Qualität hätte. Die meisten Videos die ich gefunden habe, sind maximal 300x300, und da isses echt kein Spaß, da reinzoomen.
Wäre wirklich nett, wenn ihr mir helfen könntet!

btw: Ich editiere jeden frame einzeln, und da stört die Interpolation der Keyframes ein wenig. Ich habe einen Rechtsklick auf einen Keyframe>Interpolationsunterdrückung ein/aus, aber die Interpolation bleibt trotzdem?

ps: sorry wenns ein wenig wirr geschrieben ist, aber österreich spielt gerade gegen polen

niGGo

Registrierter Benutzer

  • »niGGo« ist männlich

Beiträge: 881

Dabei seit: 5. Dezember 2005

Frühere Benutzernamen: niGGo

Hilfreich-Bewertungen: 45

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 12. Juni 2008, 22:28

Ich kann Dir, wenn es um Lichtschwerter geht, wärmstens die Tutorials von Heiko empfehlen.

Zu den Tutorials

Hoffe, das löst deine Probleme! ;)

3

Donnerstag, 12. Juni 2008, 22:29

Danke, aber das Tut kenne ich schon. Das hat ja den Ausschlag zu dem hier gegeben, ich suche Videos, an denen ich das jetzt üben kann.

4

Freitag, 13. Juni 2008, 02:29

Immer mal genau lesen Niggo ^^

öööhm, warum schnappst du dir nich einfach 2 PVC Stangen ausm Baumarkt und filmst ein bissl selber rum? Dann kannst du selber entscheiden was das für Bewegungen sind und du hast die maximale Auflösung :D

Bin grad nich mehr ganz so was aber es geht dir wahrscheinlich um die unschönen Streifen durch die Halbbilder oder? Du musst du im Dateimanager von After Effects Rechtsklick auf den Clip machen und "Footage einstellen" oder "Footage interpretieren", bin mir grad nich sicher. Und da kannst du dann zwischen "keine Halbbilder, unteres HB zuerst oder oberes HB zuerst" wählen. Da klickst du "unteres HB zuerst" an und du hast in deiner Komposition ein klares schönes Bild ohne Streifen!

Hoffe das war das richtige ^^

MFG Hacki

5

Freitag, 13. Juni 2008, 13:53

Danke für die Antwort.
Im Moment kann ich nicht filmen, weil die Kamera wo anders ist.
Und ich meinte, dass wenn das Lichtschwert zB 2 Frames nicht bewegt wird, dann berechnet AE in den zweiten Frame trotzdem eine Mischung aus der Position vom Frame davor und danach. Und dann ist die Maske nich tüber dem Schwert.

btw: Habe AE CS3

Bentinho

unregistriert

6

Freitag, 13. Juni 2008, 14:00

Dann erstelle doch einfach einen Keyframe und lass das Schwert so wie es sein soll!
Dann dürfte dein Problem erledigt sein...

Zum Footage: Unser netter Administrator hat hier Lichtschwert-/Laserschwert-Effekt mit Adobe After Effects 5.x/6.x (Pro) einen Clip bereitgestellt.

Bentinho

7

Freitag, 13. Juni 2008, 14:24

Stimmt, danke für den Tipp mit dem Keyframe!
Das Video kenne ich schon (habs auch schon animiert), aber trotzdem danke.

Social Bookmarks