Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Donnerstag, 10. Januar 2008, 15:47

Wie "Verwischungs-Effekt"

Hallo Leute,

das hier ist vermutlich das falsche Unterforum. Das mach ich nicht mit Absicht, ich weiß nur wirklich nicht ob der gesuchte Effekt eine Sache von Nachbearbeitung, Dreh, Anomation oder Sonstigem ist. Deshalb einfach mal das Hauptforum genommen. Nehmt es mir bitte nicht übel.

Ich suche nun einen Effekt. Leider keine Ahnung vom echten Namen, daher "Verwischungs-Effekt". Es geht darum, jemanden zum Beispiel in eine Masse von Leuten zu stellen. Er bleibt scharf, aber die Menschen die um ihn rum laufen sind nicht zu erkennen. Nur verwischte Streifen etc. Genauso bei Autos auf einer Straße. Aus dem Fotogeschäft kenn ich dies nur mit Langzeitbelichtung (dann das gewünschte scharfe Objekt kurz anleuchten [Blitz], damit es schön scharf dasteht).

Weiß jemand Rat?

Danke,
Sebastian

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 5 461

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 442

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 10. Januar 2008, 16:33

Ich würde sagen, hohe Verschlusszeit einstellen (also wie Langzeitbelichtung) und die Hauptperson vorm Blue-/Greenscreen filmen und einfügen.

Oder Person ausschneiden (maskieren) und im Hintergrund einen Effekt anwenden (Ghosting vielleicht).

3

Donnerstag, 10. Januar 2008, 18:26

Wie genau funktioniert das mit dem Ausschneiden denn? Premiere und After Effects habe ich...

Die Langzeitbelichtung ist eine nette Idee, aber wie stell ich es ein, dass mir die Leute "an meiner Person" vorbei laufen? Wenn ich denn meine Person X nachher einfüge, dann laufen die ja alle durch diese hindurch...

Gruß,
Seb

Social Bookmarks