Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Darth Obi Wan Kenobi

Benutzter Unregistrierer

  • »Darth Obi Wan Kenobi« ist männlich
  • »Darth Obi Wan Kenobi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 545

Dabei seit: 2. Juli 2007

Wohnort: München

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 12. September 2007, 22:10

Video Capture Hilfe

Guten Abend,

ich habe zu meinem 16. GB von meinem vater seine "ex" kamera bekommen.
Es ist eine Sony DCR-VX2100E (DV)

->http://www.heise.de/preisvergleich/a69388.html

jedoch stelle ich fest,dass ich beim capturen (vegas oder premiere) schlechtere qualität als bei meiner alten handycam bekomme.
woran liegt das?

sollte ich das capture programm wechseln?

danke im voraus für die antworten

Gruss Darth Kenobi
Findet uns hier auf Youtube :)

Olli

Free Tibet!

  • »Olli« ist männlich

Beiträge: 461

Dabei seit: 23. Januar 2006

Wohnort: Lübeck

Hilfreich-Bewertungen: 12

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 12. September 2007, 22:48

was hattest du denn vorher für eine cam?
:thumbsup:

Darth Obi Wan Kenobi

Benutzter Unregistrierer

  • »Darth Obi Wan Kenobi« ist männlich
  • »Darth Obi Wan Kenobi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 545

Dabei seit: 2. Juli 2007

Wohnort: München

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 12. September 2007, 22:51

eine Sony DCR-HC40E
Findet uns hier auf Youtube :)

Alexxx11

Registrierter Benutzer

  • »Alexxx11« ist männlich

Beiträge: 1 832

Dabei seit: 26. Juli 2006

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 39

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 13. September 2007, 20:30

Evtl. mal Capture-Einstellungen geprüft?

Darth Obi Wan Kenobi

Benutzter Unregistrierer

  • »Darth Obi Wan Kenobi« ist männlich
  • »Darth Obi Wan Kenobi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 545

Dabei seit: 2. Juli 2007

Wohnort: München

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 13. September 2007, 20:43

ja das hatte ich aber nie bei meiner alten gemacht,trotzdem liefert sie bessere quali.
worauf muss ich denn achten in den einstelllungen?
Findet uns hier auf Youtube :)

freezer

Filmemacher / Postpro / FH Vortragender

  • »freezer« ist männlich

Beiträge: 1 637

Dabei seit: 21. Juli 2005

Wohnort: Graz, Österreich

Hilfreich-Bewertungen: 201

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 14. September 2007, 07:52

Wie capturest Du? USB, FW? Welche Einstellungen benutzt Du (Screenshots)?
Robert Niessner - Planung / Kamera / Licht / Postproduktion
8010 Graz - Austria
Blackmagic Cinema Camera Blog

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »freezer« (14. September 2007, 07:53)


Darth Obi Wan Kenobi

Benutzter Unregistrierer

  • »Darth Obi Wan Kenobi« ist männlich
  • »Darth Obi Wan Kenobi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 545

Dabei seit: 2. Juli 2007

Wohnort: München

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 14. September 2007, 16:48

ich capture mit firewire.
ich nehme mit der cam 16:9 videos auf, die ich dann ebenfalls in die render einstellungen hinzufüge.
sonst halt wie immer 25/pro sekunde.
jua, screenshots folgen
Findet uns hier auf Youtube :)

8

Freitag, 14. September 2007, 18:24

Was haste den fürn en firewire Kabel? ein 4pol auf 4pol(auch I-Link genannt, hat schlechtere Qualie) oder ein 6pol auf 4 pol?

freezer

Filmemacher / Postpro / FH Vortragender

  • »freezer« ist männlich

Beiträge: 1 637

Dabei seit: 21. Juli 2005

Wohnort: Graz, Österreich

Hilfreich-Bewertungen: 201

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 14. September 2007, 18:53

Zitat

Original von jigga
Was haste den fürn en firewire Kabel? ein 4pol auf 4pol(auch I-Link genannt, hat schlechtere Qualie) oder ein 6pol auf 4 pol?


Nur um hier Missverständnissen vorzubeugen:

Das Firewirekabel hat keinen Einfluß auf die Bildqualität - die Daten werden digital von der Kamera 1:1 übertragen und auf dem Rechner gespeichert.
Robert Niessner - Planung / Kamera / Licht / Postproduktion
8010 Graz - Austria
Blackmagic Cinema Camera Blog

Darth Obi Wan Kenobi

Benutzter Unregistrierer

  • »Darth Obi Wan Kenobi« ist männlich
  • »Darth Obi Wan Kenobi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 545

Dabei seit: 2. Juli 2007

Wohnort: München

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 15. September 2007, 00:04

ausserdem hab ich das firwire kabel nicht gewechselt,sondern nur die cam.
es muss irgnwas an den einstellungen sein.
Findet uns hier auf Youtube :)

11

Samstag, 15. September 2007, 15:35

Un welches Capture Programm nutzt du ? Ein anderes ausprobieren wäre der erste logische Schritt oder ;)

Darth Obi Wan Kenobi

Benutzter Unregistrierer

  • »Darth Obi Wan Kenobi« ist männlich
  • »Darth Obi Wan Kenobi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 545

Dabei seit: 2. Juli 2007

Wohnort: München

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

12

Samstag, 15. September 2007, 21:16

mit was ich capture steht doch im ersten psot von mir ;)
ja kla kann ich andere ausprobieren,aber so viel geld hab ich jez auch nich,
und trial sind ja meist nich mit der besten quali ausgerüstet.
Findet uns hier auf Youtube :)

Darth Obi Wan Kenobi

Benutzter Unregistrierer

  • »Darth Obi Wan Kenobi« ist männlich
  • »Darth Obi Wan Kenobi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 545

Dabei seit: 2. Juli 2007

Wohnort: München

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

13

Samstag, 15. September 2007, 21:21

hmm..
aber es könnte auch daran liegen,dass ich bis jez alles in 16:9 gedreht hab.
jez hab ich ma mit 4:3 gedreht und gecpatured,sieht glaub ich, jez besser aus.
ich werde das noch weiter testen.
draussen bei tagelicht und so.
kann es denn einen unterscheid geben beim capturen wenn ich es in 16:9 oder in 4:3 gedreht hab?
Findet uns hier auf Youtube :)

Lukas B.

unregistriert

14

Sonntag, 16. September 2007, 11:04

Normalerweise müsste die Qualität gleich sein, egal ob 16:9 oder 4:3 (aber korrigiert mich wenn ich falsch liege ;) ).

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lukas B.« (16. September 2007, 11:05)


KingCerberus

unregistriert

15

Sonntag, 16. September 2007, 13:14

Sonst frage doch einfach deinen Vater, der müsste das doch wissen wie er immer gecaptured hat.

Huggy Bear

unregistriert

16

Sonntag, 16. September 2007, 16:23

vllt war einfach unterbelichtet? Dann haste natürlich mehr rauschen drin...

Darth Obi Wan Kenobi

Benutzter Unregistrierer

  • »Darth Obi Wan Kenobi« ist männlich
  • »Darth Obi Wan Kenobi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 545

Dabei seit: 2. Juli 2007

Wohnort: München

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

17

Sonntag, 16. September 2007, 18:25

@ KingCerberus:das weiss er auch nicht,denn er hat fürs fernsehen gefilmt.sprich er filmt und das restliche fernsehteam kümmert sich ums capturen.

@Huggy Bear:wie meinste das genau mit unterbelichtet?



meine cam hat einen nd filter.weiss jm was das is?
es gibt die stufen off,1,2 ,ich hab auf off gestellt,is das flasch?!
Findet uns hier auf Youtube :)

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 5 464

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 442

  • Private Nachricht senden

18

Sonntag, 16. September 2007, 18:59

http://de.wikipedia.org/wiki/Neutraldichtefilter

Die Einstellung "Off" ist generell richtig.

Huggy Bear

unregistriert

19

Sonntag, 16. September 2007, 21:50

Kameras brauchen gewöhnlich mehr licht als das auge, manche besonders, bei manchen ist es nicht ganz so stark.
wenn du einfach bei recht wenig licht gefilmt hast, ist die aufnahmequalität auch schlechter, selbst wenn du ne bessere kamera als bei ner gut beleuchteten szene verwendet hast.
Ist nicht kompliziert, ich fürchte nur, ich drücke es irgwie zu kompliziert aus :D

Darth Obi Wan Kenobi

Benutzter Unregistrierer

  • »Darth Obi Wan Kenobi« ist männlich
  • »Darth Obi Wan Kenobi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 545

Dabei seit: 2. Juli 2007

Wohnort: München

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

20

Sonntag, 16. September 2007, 22:27

@ Marcus Gräfe: danke für die wiki info!

@hunggy Bear:ne ne ich versteh was du meinst.
aber das kann nicht sein,denn ich hab die aufnahme bei sonnenschein gedreht.
daran kannns nich liegen.
vll. liegt es an irgendeiner einstellung an der kamera?!
blöd dass ich keine handbuch mehr habe.

aber mit welchem programm captured man am besten,eurer meinung nach??
Findet uns hier auf Youtube :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Darth Obi Wan Kenobi« (16. September 2007, 22:29)