Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • ilkaysmond

    Der erste MOND

    Du musst dich registrieren, um eine Verbindung mit diesem Benutzer herzustellen.

Über mich

  • Ilkay der erste Mond

    Ilkay Kowalke
    .Invidious Mod! Gnade wird Keinem gewährt, Begnadigung hat für mich was mit Seife zu tun und Nachsicht bei akut bis chronisch sitzender Dämlichkeit und sporadisch auftretenden Wellen von Intelligenzresistenz gibts auch nicht. Vorwürfe von "Machtmissbrauch" und "glaubst was besseres zu sein" entlocken mir ein Schulterzucken. Nicht mal ein Lächeln. Das ist der Vielfalt einfach nicht abzugewinnen. Permanentes Dauerfeuer werde ich ebenso ignorieren, wie sämtliche persönliche Beleidigungen. Ich reichs lediglich weiter. Kausalität sollte klar sein meine crew Der Ilkaysmond
    Leben heißt sich wandeln; und vollkommen
    sein heißt sich oft gewandelt haben
  • Equipment/Software

    Racks, Elektronik, Cases
    FÜR TONSPUREN verwende ich folgendes
    24 Spur 24 Bit Standalone HD Recorder mit folgender Austattung (momentaner Preis)
    MX 2424 Maschine RAM erweitert auf 256MB (4.700 €)
    IF-AN24 Analog I/O-Interface 6 x SUB-D 25 pol. (1.250 €)
    IF-AD24 ADAT Digital I/O Interface optical ADAT (690 €)
    interne 9 GB SCSI - HD
    3 x Kabelpeitsche 25-pol Sub-D auf je 8 XLR Male sym (je 77 €
    3 x Kabelpeitsche 25-pol Sub-D auf je 8 XLR Female sym (je 77 €)
    6 x Kabelpeitsche 25-pol Sub-D auf je 8 Stereo-Klinke sym (je 95 €)

    CUTTER arbeiten mit adobe prem.,Video Pro X, Sony Vegas Pro, AVID pro
    aber am besten zum arbeiten uund für den übergang von amateure zum profi
    Lightworks 11 Final:der Profi-fortschrittliche Video- und Audio-Echtzeit-Effekte und Multi-Kamera-Editing.

Persönliche Informationen