Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Rodi333

Registrierter Benutzer

  • »Rodi333« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Dabei seit: 29. Mai 2016

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 29. Mai 2016, 09:42

Akku leer!!! Wie kennzeichnet ihr diese?

Hallo, hab mal ne Frage...

...ich suche eine Möglichkeit, meine Akkus von meinen Camcorder zu kennzeichnen, wenn sie leer sind, so dass ich nicht immer die Akkus in den Camcorder setzen muss, um nachzuschauen.

Wie handhabt Ihr das? Seperates Fach in der Fototasche reicht mir nicht aus....manchmal hab ich die Akkus in der Sakkotasche und weiss dann nicht mehr, welcher voll und welcher leer ist.


Gibt es etwas zum Aufkleben mit eiem Schieber dran, wo man von rot auf grün schieben kann.... oder so ähnlich. Oder oder oder...?

Ich danke für die ernstgemeinten Vorschläge.

rick

Registrierter Benutzer

  • »rick« ist männlich

Beiträge: 2 479

Dabei seit: 3. November 2010

Wohnort: Hannover

Frühere Benutzernamen: rick1000

Hilfreich-Bewertungen: 608

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 29. Mai 2016, 10:05

Welche Kamera, welche Akkus ?

Akkus die nicht komplett in einer Kamera verschwinden kann man wunderbar mit farbigem Isolierband markieren, welches man entfernt wenn der Akku leer ist. Bei Akkus die komplett im Akkufach verschwinden, kann man einen Klebepunkt (von Stickerfolie) anbringen und diesen entfernen wenn der Akku leer ist.

Bei vielen Akkus sind Schutzkappen dabei. Volle Akkus kann man darin aufbewahren. Einige Schutzkappen haben unten ein Loch welches den Zustand markiert, je nachdem wie man die Abdeckung draufsetzt.

Rodi333

Registrierter Benutzer

  • »Rodi333« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Dabei seit: 29. Mai 2016

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 29. Mai 2016, 10:25

Sony NEX-VG30

Akkufach ist hinten offen....

joey23

Super-Moderator

Beiträge: 5 035

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1146

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 29. Mai 2016, 10:48

Ich beschrifte meine Akkus grundsätzlich durch. 1,2,3,4,... Wenn Akku 2 in der Kamera ist, ist Akku 1 schon leer, und 3 und 4 noch voll.

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

Jackman

Rodi333

Registrierter Benutzer

  • »Rodi333« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Dabei seit: 29. Mai 2016

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 29. Mai 2016, 10:54

Ich beschrifte meine Akkus grundsätzlich durch. 1,2,3,4,... Wenn Akku 2 in der Kamera ist, ist Akku 1 schon leer, und 3 und 4 noch voll.
das funktioniert nur bedingt, da ich mit Einsatz von 2 Cams keine Reihenfolge festlegen kann....

aber grundsätzlich ne Möglichkeit

Jackman

Registrierter Benutzer

Beiträge: 203

Dabei seit: 20. November 2013

Hilfreich-Bewertungen: 25

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 29. Mai 2016, 14:54

Gibt's Taschen mit mehreren (2 oder 4) Fächern für solche Akkus der VG30? Beschrifte doch solch eine Tasche und bewahre leere Akkus in dieser auf.

Rodi333

Registrierter Benutzer

  • »Rodi333« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Dabei seit: 29. Mai 2016

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 29. Mai 2016, 17:28

Ich möchte keine seperate Tasche mit mir rumschleppen...

...daher suche ich eine andere Lösung.

Wenn ich zB. eine Messe filme (von mir aus eine Tauf-Hochzeit...1.5h Dauer), dann hab ich einen Akku in Camera (voll) und zwei in Reserve. Sollte ich dann wechseln müssen, was jedoch selten vorkommt,
habe ich einen vollen und einen leeren Akku in der Hosen- oder Sakkotasche.
Ich will mir nun nicht merken müssen, ob voll = linke Hosentasche oder rechte Sakkotasche ist. Wenn ich später auf der Feier bin, und leere meine Hosentaschen aus, dann will ich auf einen Blick sehen, was voll und was leer ist.

Und später im Koffer dann genau das selbe.... klar, kann ich ein seperates Fach für volle und eins für leere Akkus machen. Könnte ich..... ist mir aber viel zu einfach *lol*

rick

Registrierter Benutzer

  • »rick« ist männlich

Beiträge: 2 479

Dabei seit: 3. November 2010

Wohnort: Hannover

Frühere Benutzernamen: rick1000

Hilfreich-Bewertungen: 608

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 29. Mai 2016, 20:08

das funktioniert nur bedingt, da ich mit Einsatz von 2 Cams keine Reihenfolge festlegen kann....

Du kannst aber Sticker drauf kleben und vor dem Einlegen abziehen, die Reihenfolge ist dann egal.

Rodi333

Registrierter Benutzer

  • »Rodi333« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Dabei seit: 29. Mai 2016

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 29. Mai 2016, 20:49

Es wird wohl darauf hinauslaufen....

Ich habe den Tread auch in anderen Foren gepostet, da hat jemand geschrieben, dass es Deckel gibt in rot und in grün... das wäre auch ne Option...

rick

Registrierter Benutzer

  • »rick« ist männlich

Beiträge: 2 479

Dabei seit: 3. November 2010

Wohnort: Hannover

Frühere Benutzernamen: rick1000

Hilfreich-Bewertungen: 608

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 29. Mai 2016, 20:57

dass es Deckel gibt in rot und in grün

Gibt auch schicke farbige Gummibänder.

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

Rodi333

Rodi333

Registrierter Benutzer

  • »Rodi333« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Dabei seit: 29. Mai 2016

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 29. Mai 2016, 21:02

ey...das ist auch ne super Idee.... nen Gummi drum rum.... und das kann ich jederzeit wieder verwenden..

Little Idiots

Registrierter Benutzer

  • »Little Idiots« ist männlich

Beiträge: 134

Dabei seit: 4. Juli 2011

Wohnort: Köln

Frühere Benutzernamen: LilIdiotsProductions

Hilfreich-Bewertungen: 13

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 30. Mai 2016, 15:48

Kommt ganz auf den Job drauf an. Wenn ich die Zeit habe ordne ich sie direkt ins Ladegerät/Akkufach "leer" oÄ ein. Hab ich meistens aber nicht und dann hab ich auch keine Zeit sie zu markieren. Immer dieser gespielte Stress beim Fernsehn :D Dann sind in der rechten Tasche volle Akkus und in der linken leere. Wenn du das immer so machst musst du dir auch nichts merken und überlegen, das läuft automatisch und ich verlier keinerlei Zeit. Zuhause dann die linken aufladen, die rechten wegpacken, fertig.

bmxstyle

---------------------

  • »bmxstyle« ist männlich

Beiträge: 235

Dabei seit: 13. August 2012

Wohnort: Borgentreich

Hilfreich-Bewertungen: 26

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 30. Mai 2016, 16:39



Gibt es etwas zum Aufkleben mit eiem Schieber dran, wo man von rot auf grün schieben kann.... oder so ähnlich. Oder oder oder...?

.


Akkuanzeige

Rodi333

Registrierter Benutzer

  • »Rodi333« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Dabei seit: 29. Mai 2016

  • Private Nachricht senden

14

Dienstag, 31. Mai 2016, 20:57

Genau...... ja.....

da ist das DING

super.... genau so einen will ich haben....

Super... Danke.....

Klasse

juppy

Neuling

  • »juppy« ist männlich

Beiträge: 4

Dabei seit: 23. Oktober 2017

Wohnort: Köln

  • Private Nachricht senden

15

Montag, 23. Oktober 2017, 23:07

Volle Akkus packe ich so in die Tasche oder den Materialkoffer, daß die Kontakte (oder der Pluspol) nach oben zeigen, leere Akkus umgekehrt.
Vergleichbar mit einer vollen Flasche, die man mit dem Verschluß nach oben lagert oder transportiert.

Jack1943

Registrierter Benutzer

  • »Jack1943« ist männlich

Beiträge: 226

Dabei seit: 22. Mai 2013

Wohnort: Ziemetshausen

Hilfreich-Bewertungen: 27

  • Private Nachricht senden

16

Dienstag, 24. Oktober 2017, 09:31

Hallo,

Hier kannst Du das kaufen:

Gruß, Paul
https://www.google.de/url?sa=i&rct=j&q=&…508916553271151

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

Rodi333

Rodi333

Registrierter Benutzer

  • »Rodi333« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Dabei seit: 29. Mai 2016

  • Private Nachricht senden

17

Dienstag, 24. Oktober 2017, 19:25

Danke....

..genau so was habe ich gesucht und bereits gefunden. In einem Post weiter oben wurde mir ein Link dazu geschickt, der genau die gleichen Aufkleber zeigt.

Trotzdem Danke, dass Du mir einen günstigeren Anbieter gezeigt hast.

VG

Jack1943

Registrierter Benutzer

  • »Jack1943« ist männlich

Beiträge: 226

Dabei seit: 22. Mai 2013

Wohnort: Ziemetshausen

Hilfreich-Bewertungen: 27

  • Private Nachricht senden

18

Dienstag, 24. Oktober 2017, 19:30

gerne geschehen Rodi ;)

Gruß, Paul

Miker87

Mike Rasching

  • »Miker87« ist männlich

Beiträge: 100

Dabei seit: 15. November 2014

Wohnort: Hamburg

Hilfreich-Bewertungen: 9

  • Private Nachricht senden

19

Dienstag, 24. Oktober 2017, 22:27

Tape auf die Kontaktstellen kleben :) wenn sie dann ins Ladegerät gehen das Tape einfach wieder auf die Akku oberseite kleben. Auf dem Tape kannst du auch gleich deinen Namen schreiben, so vertauschst du diese nicht mit Akkus von anderen oder dem Verleih.

Gleiches gild für Speicherkarten.

Gruß
Mike

joerg

Filmstube Köln

  • »joerg« ist männlich

Beiträge: 108

Dabei seit: 28. Dezember 2009

Wohnort: Köln

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

20

Dienstag, 24. Oktober 2017, 23:25

Genau so wie joey23 machen, die Akkus durchnummerieren, mit 'Weißen Edding', dann kann man die Akkus auch immer der Reihenfolge benutzen.
Und mit den Speicherkarten mache ich dies auch so, dann kann man die Speicherkarten auch in der Reihenfolge nehmen.

Jörg